Mosaic: 15 Jahre Siegeszug des World Wide Web

Internet & Webdienste Heute vor 15 Jahren begann die moderne Form der Internet-Nutzung. Am 22. April 1993 veröffentlichte Marc Andreessen den Browser Mosaic in der Version 1.0 für das X Window System. Erstmals konnten Grafiken direkt in den Text einer Webseite ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ab dem 4. absatz habt ihr euch irgendwie mit den daten vertan^^
2004 __> 1994
2005 __> 1995
2007 __> 1997
 
@SparkleX: Jo ist mir auch schon aufgefallen das die Daten nicht stimmen können, ckahle wohl nicht beim News schreiben...
 
@SparkleX: eben ... *lol*
 
@SparkleX: tja also so ist die news absolut wertlos. wenn der news poster bitte seinen text nur einmal durchlesen würde...
 
@SparkleX: Danke für den Hinweis. Ist korrigiert.
 
Mosaic for ever!
 
Ich frage mich, ob irgendwann in nächster Zukuft noch irgendeine bahnbrechende Entwicklung kommt, die sich mit dem Internet messen kann. Ich glaube, dass ich bereits die beste Entwicklung in der Welt in meiner Lebenszeit hinter mir hab ^^. Keine Highlights mehr.. mis :(
 
@NEWSLESER: Das halte ich für unwahrscheinlich.
 
@NEWSLESER: Der technologische Fortschritt macht nie halt! Es werden noch so geile Sachen kommen: Nanobots und noch viel mehr!
 
@NEWSLESER: Naja... das Internet hat die Welt in der wir leben schon ziemlich verändert. Aber es als Krone der Schöpfung zu sehen halte ich auch nicht für sinnvoll. Da kommt garantiert noch was, und noch was und noch was. Und irgendwann ist vielleicht selbst das Internet aufm Abstellgleis, wer weiß das schon. Wir gehen einer interessanten Zukunft entgegen.
 
@NEWSLESER: Das Internet zu übertreffen wird schwer (So lange und Jung leben wie man will).
 
@NEWSLESER: "Bahnbrechende Entwicklungen" sind ja gerade dadurch gekennzeichnet, dass man sie sich vorher nicht hat vorstellen können, also warum nicht? Hättest Du 1952 jemandem etwas vom Internet erzählt, wärest Du sicher auch auf Unverständnis gestoßen.
 
"Die verbesserte Version wurde schließlich im August 2005 unter dem Namen Internet Explorer vorgestellt."

lol, vor 2005 hieß das Teil noch Mosaic?! ^^
 
@SuperGreenhorn: nein, siehe [o1]
 
Habe das erste mal so richtig was vom Internet (WWW und eMail) in der, rückblickend betrachtet, beknackten, US-Serie Beverly Hills 90210 mitbekommen - ach, was waren das doch für Zeiten :-)
 
Heist das Netscape und der Internet Explorer die selbe Basis haben?
 
@Inf3rno: nicht ganz. Sie "hatten". Aber eben nur ganz am Anfang.
 
Umso schlimmer, dass die Implementation und Einhaltung von Webstandards bei den Browsern bislang nur so langsam voran schritt. Dank der wohlverdienten Popularität des Firefox kam nun aber glücklicherweise wieder eine neue Frische in den Browsermarkt, die Microsoft in den ebenso wohlverdienten Zugzwang versetzte. Ich bin gespannt ab wann es möglich ist die Standards, die nun schon vor etwa 10 Jahren definiert wurden, auf (möglichst) äquivalente Weise in den beiden großen Browsern korrekt darstellen zu können ohne irgendwie rumtricksen zu müssen. Ob wir das noch erleben werden?
 
benutz ich heute noch
 
Zum letzten Absatz "Ein letzter Hinweis auf den Browser...": Mosaic hat sich auch in den Copyright-Infos des IE (sicherlich auch FF?) an erster Stelle verewigt.
 
@rallef: inzwischen nicht mehr so recht...microsoft hat meiner information nach mit ie7 auf eine neue codebasis umgestellt und den verweis dann entfernt. kann grad nicht nachsehen, weil ich keinen ie hier hab.
 
@ckahle: hast Recht, der Hinweis auf Mosaic ist nicht mehr zu finden
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.