Samsung: Große OLED-Displays kommen ab 2009

Monitore & Displays Active Matrix OLEDs (AMOLEDs) werden im Jahr 2009 erstmals in höherem Umfang in mittleren und großen Displays zum Einsatz kommen. Die Panels auf Basis organischer, lichtemmitierender Polymere werden dann in Monitoren, Notebooks und Fernsehern ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wird best. net billig son ding
 
@Xecutioner: Dann spiel Lotto. Vielleicht reicht es dann :) :D ... pardon hab mich verklickt
 
100hz+0ms verzögerung (was mit oled ja drin sein sollte, wenn nicht, korrigieren) und dann kauf ich einen!
 
@nabilash: in deiner firma noch nen job frei? mir fällt grad irgendwie auf das ich zu wenig verdiene.
 
@nabilash: ich glaub du hast keine ahnung was so ein ding am anfang kosten wird in ner vernünftigen größe
 
@Xecutioner: ich will ja auch nur einen pc monitor und kein oled kino. Oo außerdem brauche ich die ja nicht gleich bei release holen. im moment sind mir röhren nämlich noch lieber als tfts, da letztere weniger hz (auch wenn das keine so große rolle spielt) und eine relativ hohe verzögerung haben.
 
@nabilash: stimmt die 2ms verzögerungen sind echt heftig... das ruckelt regelrecht nur noch so über den monitor!... genauso wie die niedrigen herzzahlen... 60herz das flimmert wie bescheuert... denkt man echt das man im oled daumenkino sitzt... irgendwie bekomm ich grad son brechreitz... kommt glaub ich vom ganzen bullshit was ich grad gelesen habe...
 
@nabilash: Kannst du uns auch erklären WARUM dir 60 Hz bei TFTs zu niedrig sind? Wirkt sich das irgendwie negativ aus?
 
@magguz: keks? außerdem hast du wohl eher nicht so die ahnung, weil die 2ms nur gtg (grey to grey) sind und die wahren reaktionszeiten noch deutlich höher liegen. wenn du zufrieden mit deinem tft bist, dann sei es doch, aber mach mich nicht grundlos an, wenn du keine ahnung hast. :)

@TiKu: 60hz = maximal 60fps. 100fps sind aber besser zum spielen (und man merkt den unterschied, finde ich). außerdem hat ein crt sogut wie keine reaktionszeit.

mfg
 
@nabilash: ja mit g2g haste recht... aber du trollst hier rum als hättest du ahnung...
erzähl mir (uns) nicht das du nen unterschied zwischen 100 und 60fps siehst geschweige denn von Reaktionszeiten unter 15ms...
wärst du mit dem argument gekommen, von wegen du arbeitest mit Konstruktionssoftware á la CAD o.ä. dann hätte ich gesagt ok, da hast du recht, röhre ist da besser...
aber den bullshit den du geschrieben hast, zeugt von unwissenheit die du gerne nach aussen trägst...
 
@magguz: wieso? ich merke einen unterschied zwischen 60 und 100fps. es sind schließlich 40% unterschied, das ist eine menge! vor allem bei schnellen spielen merkt man das.
und wieso bräuchte man für konstruktionssoftware eher einen crt, als für schnelle spiele? erkläre mir das bitte.
 
@magguz: 60Hz sind NICHT 60FPS...
 
@nabilash: wenn du ahnung hättest, so wie du es hier jedem weis machen willst, wüsstest du warum...
@stockduck: 60hz sind 60 bildwechsel pro sekunde... kann man also getrost mit 60fps vergleichen... wenn wir hier schon beim fachsimpeln sind ohne ahnung!
 
@magguz: ich habe immerhin so viel ahnung, dass ich weiß, dass ein crt für mich zum spielen besser ist als ein crt. :)
ich gestehe aber auch, nicht allwissend zu sein.
wenn du so viel ahnung hast, dann erklär mir doch bitte, wieso man für konstruktionssoftware einen crt braucht und ein tft eher ungeeignet ist.
 
Die Originalmeldung inklusive Bilder hier:
http://www.oled.at/samsung-kuendigt-oled-tv-2009-und-flexible-oleds-fuer-2010-an
 
also wenn oled eine schnnel reaktionszeit bietet dazu kräftige farben und die restliche vorteile von crt plus stromsparend und auch noch schön dünn sind dann bin ich bereit bis 1000€ für nen 22-24zöller auszugeben. auf eine sich von 5 jahren und mehr ist das nicht viel. ich benutze immernoch crt da mit die nachteile von tft einfach noch zu viel sind.
 
@quad4: naaa! für 1000 Euro muss min. ein 32" drin sein. Sonst läuft da bei mir nix. Für mich wäre es eh nur als TV interesant, und da kommt unter 40" nichts ins Haus.

Als Bildschirm für den PC gibt es TOP Geräte von Samsung. z.b den 22"er 2232BW. ist für 250 € zu haben. Aber solange meine 21" Röhre noch nicht den Geist aufgibt, sehe keinen Grund mir einen anderen zu holen.
 
Hab mal irgendwo gelesen, dass OLED, wenn es in feuchten Räumen betrieben wird, anfängt zu schimmeln.
 
@Ken Guru: Und ich hab der Letzt, Grünspan von meiner Kupferpaste abgekratzt. :)
 
mal ne frage, ist es realistich das der stromverbrauch derart gesenkt werden kann, das es niedriger als die jetzigen standards bei anderen techniken sein wird? hab wo gelesen das die jetzigen oled einen enormen verbrauch haben
 
Ja der Stromverbrauch wird noch sinken hast du nicht Startreck gesehen.Aber bei Stargate arbeiten sie noch daran den die enormen Stromkosten für so ein Wurmloch sind ein Witz.
 
@albertZX: Wenn man keine Ahnung hat...
 
@[SkyDiver]: Nächstes mal zeichne ich es für solche wie du dazu das das nur Spaß ist damit sie es auch verstehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check