"Protibetischer" Rootkit befällt Windows-Systeme

Viren & Trojaner Der Freiheitskampf der Tibeter wird inzwischen auch von den Autoren von Schadsoftware für eigene Zwecke missbraucht. Innerhalb der letzten Woche wurden mehrfach Trojaner und Malware entdeckt, welche auf Anwender zielen, die sich über den Konflikt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mit einem virenscanner ist man einfach klar im vorteil.
 
@hamse: Brain.exe ist da noch besser.
 
@ Guderian: nich mal brain.exe würd ich ausführen :D
 
@Guderian: bei einigen ist aber auch schon die brain.exe von Viren befallen! :)
 
@hxul: Kein Wunder, wenn man sich den Impflügen hingibt.
 
@Flanders: Ja, neee, is klar ! Was man nich hat, kann man auch net benutzen !
 
@hamse: Wie lange dauert's wohl, bis der Virus von den Virenscannern erkannt wird? Und was ist, wenn es ein metamorpher Virus ist, also nicht von Definitionen erkannt werden kann? Mahlzeit...
 
@hamse: Und was ist, wenn die Erde doch eine Scheibe ist ?? Da würde selbst Brain.exe nen BufferOverflow verursachen. :)
 
Ehrlich gesagt ist mir diese Meldung doch zu ungenau und hinterlässt viele Fragen. Wie jetzt? Ich spiele einen Flashfilm ab und habe dann Schadsoftware auf dem Rechner? Ach nee, wie soll denn das gehen? Oder ist dieser Flashfilm möglicherweise wohl doch eher in eine chice EXE-Datei gepackt oder wie? Hallo - ich würde das gerne mal wissen!
 
@Alter Sack: habe einen link zu weiteren infos angehängt. hoffe das hilft.
 
@Alter Sack: http://www.chip.de/news/VLC-media-player-Vier-Luecken-geschlossen_31337227.html
 
@nim: Danke. Und ich hatte richtig getippt: "Executing the file, called RaceForTibet.exe, shows a cartoon... " Da muß man als Endanwender wirklich reichlich dämlich sein, um einen Film anzuklicken, der als Programmdatei daherkommt. Kein Mitleid.
 
Da die Malware oder das Rootkit sich versucht in den Systemordner zu kopieren, kann man auch gleich mit eingeschränkten Rechten arbeiten. Dann sollte das Dingens auch gleich sinnfrei sein.
 
@RobCole: Aber wie viele Prozent der Windows-Nutzer tun dies auch?
 
@ DennisMoore :

bei Vista wohl die meisten denke ich, wenn sich bei einem Flashvideo plötzlich die Benutzerkontensteuerung einschaltet weiss man ja das da was faul ist (zumindest der Gro0teil der user, wird soweit denken können)
 
noch funktioniert das alles .... aber pc-benutzer werden in den kommenden jahrzenten eh nur noch lokal als "benutzer" arbeiten und an domänen hängen... die adminrechte haben dann überwachungsorganisationen.
 
@hjo: Öhm, du weißt schon, was du da schreibst ?
 
@Helmhold du weisst was du ihm da unterstellst, noch net mitbekommen ? die versuchen alles was mit privatsphäre gibt umzuschreiben usw. bei vista isses so, alles was du machst, können die unter umständen auch sehn...... aber nen otto-normal -verbraucher denkt nich, er macht einfach, bis dann die grünen herren da sind.... irgendwo bist du dann nur noch der CO admin und der staat dein admin. bauste scheisse heisst runterladen biste direkt im bau... die EU hat ja beschlossen lädste darfste dann ne geldbuße zahlen und die jeglichen monate ade internet sagen... also so unrecht hatter net
 
@awwp1987: toller text.
und jetzt schreib ihn doch mal bitte so, dass ihn jeder versteht Oo
 
@awwp1987: Och nö, noch'n Pisa-Horst.
 
Also wir sprechen hier von normalverbrauchern der als Ziel hat das Video anzusehen
der klickt auf alles um an sein Ziel zu kommen...
Aber geniale Taktik richtig organisiert mit marktforschung.. GZ
 
Hab ich schon mal gesagt das ist mein 77. system aus Testzwecken? also ein system bei mir hat eine Lebensdauer von maximal 1 monat dementsprechend die software.. würd ich sowas bekommen sag ich uns. jenachdem was passiert is das sys bald wieder weg.. Ich bin Windows XP/Vista Normade, ich binde mich nie an ein System richtig .. also ein system und das muss für die nächsten 7 jahre reichen..oh gott bitte net..... ein frisches sys is immer das beste sys. da meine speziellen daten extern gesichert nich am internet angeschlossen sind und gelagert werden brauch ich mich net an ein System extrem ansiedeln... ich weiss hab ich langeweile? Ne je öfter man ein sys installiert desto genauer weiss man was ca der fehler ist... naja das mit dem rootkit und? meine update funktion is aus ... ausserdem guck ich mir vorher den proggi test anner virtuellen an und den proggi text... und anti viren proggi? bin normade unter xp, das würd nix bringen.....
 
@awwp1987: Du solltest vielleicht auch mal etwas Zeit ins schreiben üben stecken.
 
@awwp1987: Wenn du jedes Monat deinen Rechner neu aufsetzt, weil du einen Fehler hast, dann würde ich mal einen Computerkurs in Betracht ziehen.
 
wtf probiotischer Rootkit? Immer diese Viren!
Und wo zum Teufel ist der Link zum Video?
 
Ja was denn nun? Der oder das Rootkit? Eigentlich ist das Rootkit sächlich, also "Protibetisches" Rootkit.
 
@LiveWire: Wenn du "Kit" in's Deutsche übersetzt, dann kommst du selbst drauf !
 
was es nicht alles gibt und verlesen hab ich mich beim kurzen überfliegen des feeds auch noch und anstatt "protibetisch" "probiotisch" gelesen. klingt komisch, ist aber so :)
 
Ich frag mich jedes Mal bei solchen News: Woher bekomme ich denn diese EXE-Datei? Die Lösung gibts hier...
http://www.theregister.co.uk/2008/04/15/pro_tibet_trojan/
...und es ist immer dasselbe: Email-Anhänge! Also nicht einfach eine Website angesurft und dann ist da ein verseuchtes Video. Im englischen Artikel wird ja treffenderweise auch von "is DISTRIBUTED as an email attachment" geschrieben. Diese Viren müssen ja verbreitet bzw. beworben werden. Wer verirrt sich denn auf irgendeine Website?? Schön wärs, wenn viele Internetleistungen die Kunden einfach so finden würden. Da muss viel geworben werden.
Abschließend fühle ich mich mit "Brain 2.0" ganz sicher, da die DEL-Taste mein täglich Brot ist. Und dadurch mehr Zeit für sinnvolle Sachen habe.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte