Windows Media Center "Fiji": Vorabversion für Tester

Windows Microsoft hat damit begonnen, eine erste Betaversion der neuen Ausgabe des Windows Vista Media Center an einen kleinen Kreis von Testern zu verteilen. Die nun bereit gestellte Ausgabe von "Fiji", so der Codename des Projekts, trägt die Buildnummer ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hab gestern die erste beta mal getestet und muss leider gleich sagen läuft überhaupt nicht. nach dem update musst die tv karte neu eingerichtet werden und hier scheitert es bereits schon. nach der landesaushwal stürtzt mce ab. beim zweiten versuch heißt es dann tuner nicht gefunden. dann pc reboot und dritter versuch, da ist wieder erstes problem. also immer wechsel diese beiden probleme. ab leadtek winfast pvr x3200. im normalen mce alles einwandfrei
 
@Scary674: Schon einen Bericht an MS geschickt, du Tester ?? ^^
 
Integrierte Blu-Ray Wiedergabe wär was.
 
@karstenschilder: Wenn ich einen Drittanbieterplayer drauf habe, dann sollte es doch möglich sein?
 
Dachte der Codename Fiji stand für was ganz anderes?!
 
@Heinz322: Naja über Fiji wurde viel diskutiert... aber es ist wie gesagt nur Media Center.. Die build wurde schon geleakt.
 
@Ludacris:

echt?
 
@stadtschreiber: Jap echt
 
Nat mal wer einen Link? :o
 
@Matti-Koopa: entweder über die Connect-Plattform oder selber suchen :)
 
@gonzohuerth: Die Connect-Seite ist im Moment offline. Also könnte ich da net mal rein.^^
 
@Matti-Koopa: Jap ich hab welche... aber das bringt dir nix weil ich sie nicht posten darf
 
ist das einfach am ende nur n update für vista? oder muss man dafür was berappen weils ein neues produkt ist?
 
@Rikibu: dasn rollup für vista. das wird sowas wie emerald seiner zeit. sollte jeder vista ultimate/HP user kosten installieren können.
 
@Rikibu: ah yo
thx
 
@LoD14: VistaMediaCenter (Fiji) = Nachfolger für MediaCenterEdition2005. Erst kommen immer Rollups für das "Grundsystem".
 
@wbiberthomsen: Emerald = Rollup 2 für MCE 2k5 (Symphony): Diamond = "VistaMediaCenter" wie du es nennst, Fiji = Rollup 1 für "VistaMediaCenter"
 
@LoD14: Teilweise hast Du Recht, im Moment läuft die Vorstufe für das RollUp1 aber wie Du richtig schreibst im "MediaCenterBetaProgramm". Im "Windows Media Center End User Program for Windows Vista" wird der Nachfolger vom MCE2005 getestet (Anmeldung war schon 2005, mit Beginn der Test-Ausschreibung für Longhorn) auch als Fiji - früher als Slalom bezeichnet. Daraus wird eine MediaCenterEdition von Vista.
 
hoffentlich bauen die endlich mal ne anstaendige spulfunktion bei filmen und eine funktion ein, das er sich merkt bis wohin man sich nen film angeschaut hat, wenn man ihn das naechste mal startet... weil das ist echt nervig beim alten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen