Ad-Aware 2008 Free Beta 7.1.0.1 - Spyware-Scanner

Sicherheit & Antivirus Lavasofts Ad-Aware ist eines der beliebtesten AntiSpyware-Tools und wird seit Jahren auch in einer kostenlosen Variante angeboten, deren Nutzung für Privatanwender kostenlos ist. Jetzt hat die Betaphase für Version 2008 begonnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Krass... Bald ist das Programm ein Jahr auf dem Markt und es ist immer noch nicht auf deutsch verfügbar...
 
@Karki: Bei der alten Version gabs auch keinen Download auf Deutsch sondern nur ein deutsches Sprachpaket zum nachinstallieren..
 
@Karki: und immer noch kostenlos!!! Krass finde ich, dass es immer noch Leute gibt, die sich beschweren, wenn etwas unentgeldich angeboten wird! Lerne englisch wenn du solche KOSTENLOSE Tools benutzen willst, oder suche dir im Netz etwas auf deine "internationale" Sprache deutsch!!!^^^^
 
Ich denke die 2-3 Mausklicks schafft man sogar auf altchinesisch..
 
@Karki: Leider gibt es auch für die Kauf-Version keine deutsche Übersetzung.
So etwas ist nicht in Ordnung.
 
@Helena: Bist Du unterzuckert, oder was genau ist Dein Problem? Da steht ja wohl nichts von "international" oder ähnlichem. Karki hat lediglich seine Verwunderung darüber zum Ausdruck gebracht, daß nach über einem Jahr immer noch keine deutsche Version (in welcher Form sei jetzt mal dahingstellt) verfügbar ist. Und bevor Du anderen Leuten nahelegst, Englisch zu lernen, lern' Du lieber erstmal Deutsch, denn der Terminus "UNENTGELDICH" gehört ja irgendwie auch nicht unbedingt zum deutschen Sprachschatz, oder?. Vielleicht meintest Du ja "unentgeltlich". Also schön den Ball flachh halten, denn wer im Glashaus sitzt..........
 
@ Spiritwalker: Ich glaube sie wollte nur damit zum Ausdruck bringen, dass sie es unhöflich findet, wenn etwas gratis zu haben ist und es Leute gibt, die daran etwas auszusetzen haben. Ob das Wort unentgeldich nicht gerade zu der deutschen Sprache gehört, mag ich hier anzweifeln, den die deutsche Sprache wird nicht nur in Deutschland gesprochen, sondern auch noch in Österreich und der Schweiz. Es gibt zahlreiche Wörter die dort sehr wohl grammatikalisch richtig sind, obwohl sie in den anderen deutschsprachigen Länder nicht angewandt werden. War wohl einwenig voreilig von dir, mit der Aussage den Ball flach halten, den ich bezweifle, dass du die ganze Rechtschreibung für das jeweilige deutschsprachige Land kennst. So viel zum Thema wer im Glashaus sitzt.
 
@ Spiritwalker: Tja ich konnte ein kleines Lächeln nicht verkneifen, als ich deinen Beitrag gelesen hatte, leider ist Rumulus mir zuvorgekommen und hat dir den kleinen aber feinen Unterschied schon erklärt. Damit du aber dich selbst davon überzeugen kannst, habe ich dir einen Link aus einer schweizer Schule, der dir verdeutlicht, dass bei uns dieses Wort sehr wohl im Gebrauch ist und von mir nicht nur richtig geschrieben wurde, sondern auch sinngemäss eingesetzt wurde.http://www.schuleniederwangen.ch/webseiten/Geschichte.htm Ach ja, bevor du hier wieder den Lehrer spielst das scharfe S gibt es in der Schweiz auch nicht wird mit doppel s geschrieben. lol :-)
 
Endlich 64 bit support. Leider is die free version nicht mehr so "nützlich" wie bei den früheren version, aber eines der tools bei denen ich in sachen "wie zerschiesse ich mein windows am schnellsten" noch nie probleme hatte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen