Windows "7": Beta-Start schon in wenigen Monaten?

Windows 7 Microsoft arbeitet bereits am Nachfolger von Windows Vista. Windows Codename "7" soll nach bisherigem Planungsstand innerhalb von drei Jahren nach der Fertigstellung von Vista auf den Markt kommen. Konkrete Angaben will Microsoft aber nicht machen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hm... die sollen lieber das nächste mal ihre sp prüfen ob diese mit gängiger software kompatibel sind, siehe zonealarm-problem mit vista sp1... anstatt schon wieder mit was neuem anzufangen
 
@haumeblau: Bei 80000 Mitarbeitern würde ich mich auch auf eine Sache konzentrieren...
 
@haumeblau: Dass die ZoneAlarm-Entwickler geschlampt haben könnten ziehst Du natürlich gar nicht in Betracht.
 
@haumeblau: natürlich prüft microsoft ob alle 100 millionen programme noch laufen - da ist doch nicht der programmierer schuld.
 
@[Elite-|-Killer]: LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL - ich schmeiß mich weg! (+)
 
@haumeblau: Noch besser wäre es, Microsoft würde Energie reinstecken, den Leuten endlich klar zu machen, dass Software wie ZoneAlarm sinnlos sind. (s. ChaosComputerClub-Vortrag zu "Personal Firewalls" - einfach googeln).
 
Oh, oder wir warten auf leaks von Windows Seven :D
Es wird doch wohl eh wieder erstmal intern sein, und dann vielleicht ein jahr vor einführung öffentlich.
 
sobald das sp1 fuer vista(fehlerfrei) und das sp3 fuer xp draussen ist kommt die windows 7 beta raus.
 
@gabber113: Gibt es noch fehler im SP1? Wieso merk ich davon nix? was für Fehler sollen das denn sein? Kann mich mal jemand aufklären? Bei mir läuft alles bestens^^
 
@gabber113: was denn für fehler ? also ich merk auch nix... hm... wär nett wenn du mal sagen könntest was für fehler :]
 
@gabber113: frag ich mich auch, wo denn die oben verschrieenen fehler im sp1 sind..? wahrscheinlich nur mal im internet gelesen, und dann noch toms hardware und jetzt rumschreinen...
 
@gabber113: Hat Battlefield 08/15 wohl zu wenige Frames, klingt der Sound zu hölzern oder macht der PC zu laute Geräusche oder warum läuft SP1 bei dir nicht fehlerfrei?
 
@Alle außer gabber113: Ihr wißt doch das es immer Computer gibt auf denen das Betriebssystem rumzickt. Das muß bei Vista nicht an SP1 liegen, es kann auch am Benutzer liegen oder an irgendwelcher Drittanbietersoftware liegen. Ich hatte bei Ultimate x64 auch so ein Phänomen wo ich dachte das Vista irgend nen Schlag weghatte weils alle 5-10 Minuten Bluescreens gab. Es war dann aber doch nur der Filtertreiber der 3rd-Party Firewall schuld.
 
@all: Wenn ihr lesen könntet und mal im Archiv oder google guckt würdet ihr auf Artikel stossen in denen sogar MS zugibt das nach dem Einspielen von SP1 Treiber und Software nicht mehr funktionieren die vorher aber funktioneirten. Aber ich denk mal ihr gehört zu den Leuten die auch behaupten das Vista ohne SP1 keine Fehler hatte, nur sehen die Spezis das ganz anders.
 
@ root_tux_linux: ServicePacks stehen aber Softwareentwicklern schon lange vor der Veröffentlichung zur verfügung um darauf rechtzeitig mit ihren Produkten durch Updates oder neuen Versionen reagieren zu können. Und die benannten Treiberprobleme listete MS sicherlich nur zur Info für Anwender auf, aber die Verantwortung für die Probleme liegen bei den einzelnen Entwicklern. Und MS hat auf die Treiberprobleme reagiert und in der Automatischen Updatefunktion die Anzeige und installation unterdrückt wenn erkannt wurde das der entsprechende Rechner eines dieser Treiber einsetzt.
 
"Wenige Monate" - das kann auch erst irgendwann im Spätherbst sein. Früher hätte ich mich auf ein neues Windows jedenfalls gefreut, aber Vista hat mir das irgendwie ausgetrieben. Geblieben ist lediglich ein misstrauisches Abwarten.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Gebe dir irgendwie recht. Habe mich vor Vista auf 7 gefreut. Aber inzwischen ist es ein Nachfolger, eine verbesserte Vista version. Also da kann ich dann auch drauf verzichten.

Na ja mal abwarten. ist ja noch lange hin :)
 
und wiedermal ne sinnlose News die mit 100 comments gefüllt wird... keine Ahnung was für probleme ihr mit Vista habt oder in welchem zustand eure PC's sind. Ich wäre froh wenn Windows Vista noch so lange DAS Betriebssystem bleibt wie XP..
 
@royalfella: Damit gehörst du allerdings einer Minderheit an, wenn man sich die internationale Berichterstattung zu Vista so ansieht. Über ein Jahr lang nicht enden wollende Kritik, das hat bisher noch kein BS von Microsoft zustande gebracht.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Offensichtlich hast du noch nicht allzulange einen PC! XP war bis zum SP2 und noch eine gute Weile dannach extremer in der Kritik als VISTA, aber daran erinnern sich nur die wenigsten hier und genau so wird es auch in Zukunft mit VISTA gehen!
 
also ich wollte bis jetzt auch immer auf neue BS-Versionen umsteigen, aber bei Win 7 wohl nicht, denn das was bis jetzt zu sehen wäre meiner Meinung nach aller höchstens ein Plus-Pack für Vista... mehr nicht...
aber es ist ja noch Zeit für neues, aber dann würde sich das ja wieder lage verzögern..
 
@blue_think: Ja genau... und das siehst du an ein paar inoffiziellen Pre-Beta-Screenshots... oh man
 
@blue_think: Tut mir leid aber kann man so bekloppt sein? Microsoft hat einen nagelneuen kernel programmiert und die Vista GUI nur eingebaut, damit erstmal überhaupt was da ist, das wird was völlig neues....

wenn noobs die keinen plan von betas haben denken sie hätten ahnung... :)
 
Windows 7 wird doch nichts anderes als Vista "Lite" sein, was nur ein Grundsystem sein wird.
Stellt euch nur mal vor, wenn MS nicht mal nach 2 Jahren der Vista-Veröffentlichung schon wieder ein neues Clientenbetriebssystem rausgeben!
Also ich kann mir wirklich nur vorstellen, dass es eine Art Baukasten auf Basis von Vista sein wird. Alles andere wäre tödlich für Microsoft.
 
@alex1109: Quelle?
 
@alex1109: modularer Aufbau wäre toll.. dann würde ich nicht mehr so viel Müll auf der HDD haben.. es wäre gut wenn man alles löschen könnte und bei bedarf wieder installieren (mit DVD)... ne vLite Vista-Version.. nur dies nutze ich nicht, da es ja dann beim Update Probleme geben kann...
 
Es war einmal eine News in WinFuture, dass evtl. jemand gesagt haben könnte, dass Microsoft daran denken könnte, evtl. in Zukunft einmal den modularen Aufbau in Betracht zu ziehen. Nicht mehr und nicht weniger.
 
@ [Elite-|-Killer]: es gibt keine Quelle dafür. Die Quelle ist ein reiner Gedankengang meinerseits.
 
nunja ... windows 7 wird wohl das was vista werden sollte - schaut immer mehr so aus als wenn vista (das nichts halbes und nichts ganzes darstellt) nur das licht der welt erblickt hat weil Apple sich unaufhörlich den weg bahnt(e) ... die käufer von vista tun mir leid - rausgeschmissenes geld.
 
@ [Elite-|-Killer]: http://www.winfuture.de/news,38248.html
 
@McNoise: Und wo steht da was von Vista Lite? Ich lese nur was von modularem Aufbau.
 
@[Elite-|-Killer] Hach, du stehst wohl gerne auf der Leitung, was?

Das war nur ein Gedankenspiel vom ihm. :)
 
wie blöd ist das denn: in "kommenden Monaten" (laut meinem Verständnis sollte das 2-3 Monate sein, sonst hätte man ja von 1/2 oder Jahr oder was anderes gesagt) eine Beta Version releasen aber nichts über die Features sagen wollen. Also die Öffentlichkeitsarbeit von Microsoft finde ich letzterzeit nicht okay.
 
@ [Elite-|-Killer] : Er hat ironisch gesagt das Vista nu Vista lite ist, und die Full von Vista dann Windows 7 is :) Na ja eigentl is es ja auch so^^
 
@zivilist: Nun man muss hier auch unterscheiden ob es sich um ein offizielles Standment handelt und genau dies bezweifle ich. Hinzu kommt noch, dass MS ganz schon blöde wäre bereits in der Entwicklungsphase genaue Details bekannt zugeben. Nur so zum Nachdenken, dies macht eigentlich keine Firma.
 
@helena: auch offizielle statements sind eher... naja, wertlos, ich kann mich noch gut errinnern....

Windows Longhorn - Coming August 2003 :)
 
Ist das nicht seltsam? Für Vista brauchte MS >5 Jahre für Win 7 kommt gerade mal nach 2 Jahren die Beta? :)
 
@root_tux_linux: siehe Windows ME
 
@root_tux_linux: Könnte man auch so sehen, die haben jetzt zum größten teil ihren SRC aufgeräumt und verstehen jetzt auch mal was da überhaupt vor sich geht :-)
 
@root_tux_linux: es hat niemand behauptet, es handele sich bei den 2 jahren um menschenjahre
 
die sollen erstmal vista 99%ig zum laufen bringen....*grummel*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles