Weiterer Windows-Veteran verlässt Microsoft

Windows Microsoft hat bestätigt, dass sich mit Will Poole ein weiterer Windows-Veteran aus dem Unternehmen zurück ziehen wird. Damit geht ein weiterer Entscheider, der maßgebend an der Entwicklung von Windows Vista beteiligt war. Zuvor hatten bereits einige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt weiß ich was da vorgeht. Total viele Leute verlassen ihre Firmen. Sicherlich um irgendwo sonst beizutreten.. Da wird sich sicher irgendwas aufbauen.. Ich habs so im Urin (und spart euch euer "hör auf zu trollen")
 
@muplo: Nö die haben´s endlich eingesehen, dass es sowas von egal ist, ob sie nun 10 Mio, 100 Mio oder 1 Mrd auf dem Konto haben, der Strand in der Karibik bleibt immer gleich schön und nur die Gefahr nen Herzinfarkt zu bekommen, bleibt wesentlich geringer :P
 
@muplo: Trollen würde ich es nicht nennen. Aber auch nicht gerade ein sinniger Kommentar. Da der Mann nicht in Rente geht und weiterarbeitet wird er wohl irgendwo anders weiter machen. Da gibt's nicht viel was man im Urin haben müsste.
 
Pöh. Ich bin im festen Glauben, dass sich da was tun wird.. Das ist kein Zufall, dass plötzlich so viele Leute ihre Firmen verlassen :D
 
@muplo: Illuminaten?
 
@Basster: ne eher die Assassinen weil das Game ist doch gerade für PC rausgekommen, könnten aber auch die Templer sein oder wer weiss, vielleicht sogar J.C. Denton und Echelon oder aber auch Schäuble vielleicht auch die Merkel nachdem sie ihr dekolleté so offen gezeigt hat in norwegen oder wo auch immer das gewesen ist *lach* btw für deinen comment gibts n (+) :) edit: nein ich habs alle ehemaligen angestellten von ms, nvidia,amd/ati und intel machen ne eigene klitsche auf und erorbern die welt :) .o0 ich sollte mit dem gras rauchen aufhoeren :) sonst brauche ich noch einen aluminium hut :)
 
@muplo: mysteriös ...
 
Leute kommen, Leute gehen. Vielleicht kann Winfuture mal die Berichterstattung erweitern und auch mal über Neuanstellungen schreiben und nicht nur über Leute die weggehen. Oder sollen uns die einseitigen Berichte suggerieren dass MS kontinuierlich Mitarbeiter verliert ?
 
@DennisMoore: Hrhr, ein guter Einwand :D
 
@DennisMoore: Ja, :)

und sie verlieren nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Marktanteile in beinahe allen Sparten und an Beliebtheit, et cetera, et cetera, et cetera.
 
@DennisMoore: wäre jetzt guter zeitpunkt sich bei microsoft vorzustellen. :)
 
@OSlin: Nö.Hab schon nen Job.MS ist mir zu stressig.Aber wenn du noch was suchst... Kann nur lehrreich für dich als Frickelbruder sein. *king* ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen