Urteil: Arcor muss YouPorn nicht mehr sperren

Internet & Webdienste Der Internetprovider Arcor muss den Zugriff auf das Videoportal YouPorn nicht mehr sperren. Das entschied das Landgericht Frankfurt bereits am 8. Februar. Erst jetzt wurde das Urteil bekannt, nachdem Arcor bereits im letzten Jahr Einspruch eingelegt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da werden sich die Arcoruser freuen und die Proxyanbieter weinen :p
 
Mal abgesehen von der Site, um welche es sich handelt finde ich es in Ordnung so zu argumentieren, dass Arcor nichts für den Inhalt kann. Ist doch logisch.
 
Eine echt super Seite!!!
 
@albertZX: Du musst ja Ansprüche haben. Es sei denn es war ironisch gemeint :D
 
@albertZX: Jo stimmt schon, richtige Alternativen gibts leider irgendwie nicht :( Zumindest nicht mit dem Angebot und Speed, nich so Werbescheiss...
__- edit: jo xhamster kenn ich auch schon, aber leider stockt das streamen :D
 
@Epyon83: geben tuts solche alternativen schon, nur findet man die meist nicht einfach so, ohne 500x durch irgendwelche werbe-exploit-websites zu klicken.... schau mal nach xhamster :)
 
Was kann ein Provider für die Inhalte von Anderen? Das erste Urteil war schon selten bescheuert. Da kann man auch gleich den Hochofen dafür verantwortlich machen wenn andere aus dem Roheisen später Waffen basteln.
 
die seite ist schon seit ein paar wochen nicht mehr von arcor gesperrt *hust*
 
@gtifreak: Steht auch so im Artikel *hust*.
 
@gtifreak: du musst es ja wissen :P
 
Kirchberg Logistik ist ja nicht der einzige Kläger, der nach harten Umsatzeinbußen im klassischen Porno-DVD-Markt versucht, Besitzstände gegen die Liga der "Amateur-Clip-Hochlader" zu verteidigen. Es ist auch nicht einzusehen, weshalb einzelne Provider dabei im besonderen Fokus stehen, während andere unbehelligt bleiben. Bedenklich erachte ich jedoch, dass auf der erwähnten Seite der Jugendschutz nur unzureichend berücksichtigt wird.
 
@panta rei: Meiner Meinung nach liegt das auch nicht in der Aufgabe der Seite. Wenn Kinder und Jugendliche im Internet surfen fällt das unter die Aufsichtspflicht der Eltern.
[provozier]
Was ist eigentlich so schlimm daran, wenn ein 16jähriger anderen dabei zusieht, was er letzte Nacht selbst getan hat?
[/provozier]
 
"Das Unternehmen Kirchberg Logistik als Betreiber der Online-Videothek sexyfilms.de hatte geklagt, da der Provider den Zugriff auf Internetportale ermöglicht, die sich nicht an die deutschen Jugendschutzbestimmungen halten." warum nur arcor?
 
Was ich an dem ganzen nich verstehe warum nur Arcor? im prinzip hätten die doch jeden Provider aus DE verklagen müssen oder? Das will mir nich in den Schädel. Gabs dazu eigtl mal ne Stellungnahme? Ham die einfach erst ma bei einem versucht und wenns geklappt hätte bei den anderen weitergemacht? Bitte erklärt mir das ma einer :D
 
Pure Werbung. Sie haben es nicht ernst gemeint und wollten deshalb keinen allzugroßen Aufwand. Sie wollten einfach nur, dass darüber berichtet wird und man die "Youporn Alternative" kennenlernt :-)
 
war eh nur eine halbherzige sperre, mit einem anderen dns-server in den netzwerkeinstellungen hat man auch die von arcor gesperrten seiten problemlos erreichen können. oder man hat gleich die entsprechenden ips in den browser eingegeben...
 
@n!vader: Nee, ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, daß Arcor und Kirchberg irgendwie wirtschaftlich miteinander verstrickt sind. Deshalb hat sich Arcor meiner Meinung nach nicht so sehr gegen die einstweilige verfügung gestemmt. Andere Provider, bei denen es Kirchberg auch probiert haben, sind von Anfang an massiv dagegen vorgegangen und es ist gar nicht zu einer einstweiligen Verfügung gekommen.
 
Ich hab die Vermutung dass man es einfach mal mit einem versucht hat um zu schauen, ob man damit durchkommt... wenn man bei einem scheitert, braucht man es bei anderen gar nicht erst versuchen.
 
ach mist. da hätte ich ja nicht gar nicht vor arcor zu einem anderen provider gehen müssen... :)
 
Ein schlechte Nachricht für alle Arcor-Feinde...
 
Jauuuu...Geht ja wieder! LOL
 
redtube ist besser :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.