GMX: IMAP-Zugang simuliert Push-E-Mail für Handys

Mobiles Internet Der E-Mail-Dienstleister GMX ermöglicht es seinen Nutzern nun auch, mit dem Handy per IMAP auf ein Postfach zuzugreifen. Nachrichten sollen so direkt nach dem Empfang auf dem Mobiltelefon verfügbar sein, auch wenn vom jeweiligen Endgerät kein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da können sie lange warten , bis wir auf kostenpflichtige angebote zugreifen, immer diese geldmacherei, GMX ist für mich der begriff eines schnelles fake acc , und nicht mehr.....
 
@wlimaxxx: Ich nutze TopMail seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Neben den sehr guten SpamFilter, gibs auch ausreichend SMS gratis, seit neusten ist auch der Versand / Empfang von Faxen kostenlos möglich. Den Push-Mail-Dienst gibs schon länger und find ich ne tolle Sache.
 
@wlimaxxx: Meinst du, das Internet wurde nur durch gemeinnützige Organisationen auf- und ausgebaut? Geld zu verdienen mit guten Angeboten ist das Grundprinzip einer Wirtschaft. Und ich denke, du profitierst ja schließlich auch jeden Tag davon. Also mal lieber etwas ruhiger bleiben.
 
@Cykes: Von solchen Leuten die alles für lau wollen hab ich schon immer Pickel am Ar*** gekriegt. Widerlich.
 
also mit gmail geht das für gratis! :))
 
@navahoo: Kannst kurz beschreiben oder verlinken wie? Habe ein Handy mit Windows Mobile 6.1 und nutze auch Gmail. Danke
 
@ cobe1505: also wenn du wirklich gmail und nicht googlemail hast, dann ist´s wirklich einfach. du mußt unter settings/Forwarding and POP/IMAP nur imap einschalten und dann dein handy dementsprechend konfigurieren. dazu gibt´s auf der gleichen seite gleich drunter einen link mit guter erklärung!
 
Hä?Also ich hätte die vollständige IMAP-Funktionalität inkl. Push eh vorausgesetzt. Haben die das etwas die ganze Zeit deaktiviert gelassen? tztztz.
 
Schade, dass GMX nicht wenigstens ein IMAP-IDLE-Java-Tool "für jedes Handy" zur Verfügung stellt, das würde dann auch echtes Push-Mail ermöglichen, auch wenn der Kontakt zum Server abreisst. Kennt jemand so ein Java-Programm für MIDP-1/2? Mein Emailspace-Anbieter Domainfactory unterstützt IMAP IDLE, fehlt nur noch das passende javafähiges Handy mit passenden Midlet oder IDLE-Handy (unter 100,-) ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen