Microsoft bohrt Kartendienst Windows Live Maps auf

Internet & Webdienste Microsoft hat Heute seinen Kartendienst Windows Live Maps auf den neuesten Stand gebracht und gleich massenweise neue Funktionen integriert. Unter anderem ist der Service nun auch mit Apples Browser Safari und den Vorabversionen des Internet ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr schön, habe schon sehr lange darauf gewartet. Danke.. Mfg Andy
 
kein support für opera und firefox? die können sich ihre dienste sonst wo hinbohren.
 
@Kalimann: MS will ja nur, dass wir IE7 benutzen. :)) Aber gibt ja ein erweiterung für Firefox, IE Tab :)
 
@Kalimann: womit (zimindest auf dieser Seite) dann alle Vorteile von FF weg sind.
 
@Kalimann: Es steht "nun auch kompatibel mit....". Ihr labert wieder shice.
 
@Kalimann: also mit meinem ff funktioniert es?!?
 
@Kalimann: Natürlich funktioniert es. Aber Du wolltest sicherlich nur als erster einen ganz füchterlich witzigen Kommentar schreiben. Den Du Dir sonstwo hinbohren kannst ...
 
@Kalimann: das "hinbohren" gebührt dir. Zuschauer gibt es wohl eher nicht...
 
naja kommt an google nich ran .. nich mal mit viel fantasie
 
@camfrogfunraum: sehe ich auch so! Das Bildmaterial ist zwar zumindest für meine Stadt aktueller als das von Google, aber dafür wesentlich unschärfer und auch nicht in dem Maße vergrößerbar. Und in der Kartendarstellung fehlt der nächstgelegene U-Bahnhof.
 
@camfrogfunraum: Ich finde Live Maps um längen besser als Google Maps. Vor allem Birds-Eye ist genial!
 
@camfrogfunraum: haben beide ihre vorzüge. z.B. die spezielle funktion bei google maps zum schicken der url (kann man bei live maps überhaupt die url direkt verschicken für freunde?) und natürlich das es mit opera geht. aber in meiner stadt ist das kartematerial von live maps um einiges besser und zusätzlich halt birds eye was schon recht interessant ist, wenn ich in den garten gucken kann wie meine nachbarn grillen :)
 
@camfrogfunraum: Das ist ganz unterschiedlich. Gerade in vielen ländlichen Gebieten in D ist MS um Längen besser als Google. Da kann man bei Google zum Teil kaum Häuser erkennen und bei MS sogar deutlich einzelne Autos. Außerdem hat MS teilweise den BirdView (z.B. München), wo man sich dann sogar Häuser aus allen Himmelsrichtungen anschauen kann. In anderen Städten (z.B. Hamburg) ist dagegen Google deutlich besser. Und wenn man nicht Google Maps, sondern Google Earth nimmt, dann hat es jede Menge extra-Funktionalität, die es bei MS s bisher nicht gibt. Auf jeden Fall sollte man aber beide vergleichen, da sich in Qualität und Aktualität je nach Gebiet riesige Unterschiede ergeben und mal ist der eine besser und mal der andere.
 
@ DevSibwarra: Wenn Du bei MS auf den Knopf Share klickst, dann bekommst Du den Link in einem Fenster angezeigt und kannst ihn kopieren oder verschicken.
 
Beispiel: Brandenburger Tor, Berlin
http://maps.live.com/default.aspx?v=2&FORM=LMLTCP&cp=srkfgdj3f99y&style=b&lvl=2&tilt=-90&dir=0&alt=-1000&scene=12400624&phx=0&phy=0&phscl=1&where1=berlin&encType=1
http://maps.live.com/default.aspx?v=2&FORM=LMLTCP&cp=srkfgdj3f99y&style=b&lvl=2&tilt=-90&dir=0&alt=-1000&scene=12400634&phx=0&phy=0&phscl=1&where1=berlin&encType=1
http://maps.live.com/default.aspx?v=2&FORM=LMLTCP&cp=srkf9yj3f99b&style=b&lvl=2&tilt=-90&dir=0&alt=-1000&scene=12400630&phx=0&phy=0&phscl=1&where1=berlin&encType=1
http://maps.live.com/default.aspx?v=2&FORM=LMLTCP&cp=srkf9yj3f99b&style=b&lvl=2&tilt=-90&dir=0&alt=-1000&scene=12400639&phx=0&phy=0&phscl=1&where1=berlin&encType=1
http://maps.google.com/maps?f=q&hl=en&geocode=&q=berlin&ie=UTF8&ll=52.516288,13.377661&spn=0.000613,0.001576&t=h&z=20
 
@imurlenk: Schon mal was von Shortlinks (z.B. tinyurl.com) gehört?
 
@swissboy: Sorry, Du hast natürlich recht. War die falsche Zeit zum Mitdenken.... http://tinyurl.com/57jjxe, http://tinyurl.com/5a3z6m, http://tinyurl.com/69cza9, http://tinyurl.com/5gocqd, http://tinyurl.com/5vz4y5
 
Das wird ja glatt interessant!
Wenn man da nun auch mit normalen Browsern rauf kann
 
@cmaus@mac.com: was versteht cmaus denn unter einem "normalen Browser"? Ne Duschkabine?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!