Marktanteil von Online-Musik steigt bis 2012 auf 40%

Musik- / Videoportale Das Internet gewinnt für den Handel immer mehr an Wert. Auch in der Musikindustrie spielt das Internet eine immer größere Rolle. Wie aus einer Studie von "In-Stat" hervorgeht, wird der Online-Verkauf von Musik bis zum Jahr 2012 einen Marktanteil von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und trotzdem sind die "meisten" Musiklabels ewig nimmersatte Verbrecher! Siehe News auf Golem.
 
Grund zudem: die zunehmend fehlende Bundelung mit DRM.
 
... mir soll es egal sein - ich kaufe keine Musik Online ...
 
aha können die neuerdings die zukunft vorhersagen ?? wie wäre es mit lottozahlen-vorhersage ?? :P studie hin oder her, solange das angebot die breite masse anspricht werden die leute auf das angebot eingehen, kurz gesagt : kein drm und einzellne songs die man mit wenig aufwand sich runterladen kann und dazu muss auch der preis stimmen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen