Xbox 360: Neue Details zum Wiimote-Controller-Klon

Microsoft Konsolen Microsoft arbeitet derzeit an einem eigenen bewegungsempfindlichen Controller für seine Spielkonsole Xbox 360. Das Gerät soll der Wiimote von Nintendo ähnlich sein. Jetzt sind neue Details an die Öffentlichkeit gelangt, die das Vorhaben der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Muss man doch nicht immer so einen Wind drum machen. Nintendo hat da ein gutes Produkt und warum sollte MS es nicht auch der XBox-Community bieten? Wenn sich was auf dem Markt als gut erweist ist es super wenn andere Firmen mitziehen. Wird hier immer so kleingeredet und als ob man es verbergen müsste ..
 
@nexfraxinus: wenn du das Produkt "erfunden" hättest, bist du dann immer noch der gleichen Ansicht?
 
@nexfraxinus: ich stimme nefraxinus zu, würde mir einen solchen controller auch für die ps3 wünschen. trotzdem ist nintendo einfach inovativer, der (gute) 360 controller ist ja auch ein clon des gamecube controllers. innovation und ideenreichtum zu fördern ist aufgabe des verbrauchers. wenn er wirklich gegen den clon und für den entwickler ist muss er einfach nur zur wii greifen und damit sein statement abgeben :o)
 
@nexfraxinus: Ich denke mal, da das Produkt von Microsoft produziert wird, wettert jeder dagegen wie es auch häufig beim OS so ist. Alles was MS anpackt wird halt irgendwie immer schlecht geredet und nutzen tut's doch wieder ein großer Teil.

@peacemaker: Wenn du's erfunden UND patentieren hast lassen, warum nicht? Du verkaufst dann ja im Endeffekt nur Lizenzen als "Produktionsgenehmigung". Und ausserdem ist's doch schnuppe, ob nun die Wiimote mit selber Technik von anderen herstellern und für andere Plattformen nachgebaut wird. PS2 ähnliche Controller gibt es ja schließlich auch für den PC, Lenkräder ähnlicher Bau und Funktionsweise für fast jede Konsole. Meckert da jemand, nur weil ein anderer sein Markenzeichen draufsetzt? Nein, weil hier nette Summen als "Entschädigung" fliessen.
Wenn nun die Wiimote so revolutionär währe und von Grund auf von Nintendo "erfunden" worden währe, sehe es sicherlich anders aus. Wie jedoch gesagt, basiert das ganze auf der Technik einer anderen Firma, die hierfür von allen Herstellern für die Lizenzvergabe bezahlt wird.
Warum also der Aufschrei...?
 
deletet, weil komischerweise Doppelpost (mit einem Mausklick, lass ich mir patetieren)
 
@ peacemaker: ich finde es in ordnung, dass microsoft auch ihre community mit so etwas versorgt... und nach deiner meinung, hätte nintendo nie eine eigene spielekonsole auf den markt bringen dürfen, weil die auch nur nach dem erfolg von atari "kopiert" haben... und etztendlich ist die wiimote auch nur eine weiterentwicklung von einer lightgun... und die gibts schon viel länger als nintendo-konsolen...
 
@nexfraxinus: ich habe damit auch nicht nur die Technik gemeint die verbaut wurde. Mir ist schon klar das Nintendo ein Patent benutzt.
Die Bilder die ich von dem XBOX-Controller gesehen hab, waren für mich einfach nur ne Kopie vom Nintendo-Controller. Genau das ist was mich ein wenig stört. Wenn Microsoft schon so einen Controller verkaufen will dann sollen sie auch mal selber kreativ werden... aber mal abwarten wie der Controller am Ende aussehen wird. Dann kann man über das Thema nochmal reden.
 
@peacemaker: Das sich das Design ähnelt, ist doch logisch, warum sollte es auch anders sein. BTW, ein Auto hat 4 Räder, bei jedem Hersteller. Stört Dich das nicht?
 
@nexfraxinus: völlig richtig was du da sagt! hauptsache irgendwelche MS hasser ohne ahnung labern mist, weil es halt MS ist. man sollte sich mal vorstellen, was los wäre, wenn man jetzt erst das feuer entdecken würde, den elektrischen strom oder das rad. einer machtn patent drauf und die anderen nutzen das gute einfach auch auf basis dieses patents... ich wünsche mir viel mehr gescheite leute wie dich auf WF :)
 
@mcbit: Der Sportwagenhersteller Covini hat ein 6-rädriges Modell im Angebot: den Tyrell P34.
 
@klein-m: "nur eine weiterentwicklung der lightgun".. klingt ja ganz einfach, der schritt war eigentlich offensichtlich. komisch nur, dass es viele jahre gedauert hat bis die idee umgesetzt wurde.

@mcbit: Wenn das Auto heutzutage neu erfunden wäre würde es genau das selbe problem geben. Wenn es nur ein Auto gäbe und ein zweiter es einfach kopieren würde ohne viel dran zu ändern und es selber für teuer geld verkauft ist das auch nicht richtig oder? Deshalb heisst es erstmal abwarten wie der Klon wird. Aber so wie es im moment aussieht wird eine einzigartige idee einfach abekupfert und da macht sich M$ zunutze, dass das Patent nicht bei Nintendo liegt. Wie gesagt wurde: wenn schon ein Klon, dann bitte auch selbst kreativ werden.
 
@nexfraxinus: Nintendo hat es aber nunmal nicht erfunden, Golfprofis Trainieren schon ne ganze Weile mit solchen Geräten, ihre abschläge unnd so ein kram, demnächst kommt auch ne luxus Version auf den Markt, die nicht von Nintendo kommt jedoch mit der WII, der PS3 und wohl auch mit der xbox laufen wird, sprich mit jeder Konsole und auch dem PC, welcher dazu kompatbel gemacht wird!
 
@estes ich danke dir. Ich hab schon den glauben verloren, dass es auch noch Leute hier gibt die Objektiv über die Sache reden und nicht wie... naja lassen wirs, sonst wird wieder nur rum geflamt.... und nein ich bin kein Nintendo Fan-boy oder ein MS Gegner. Aber so wies aussieht darf man ja hier keiner Kritik mehr äußern, sonst wird man gleich wieder in eine Schublade geschoben.
 
@estes: Wenn Du Dich informiert hast, was Patente sind und wie sie nutzbar gemacht werden, komm bitte wieder, dann können wir reden. Und wenn Di Dich desweiteren schalu gemacht hast, wer das Patent auf die technik im Wii-Mote hat, können wir über sogenannte Kopien oder Klone reden. BTW, es gab vor über 100 Jahren auch nur eine Firma, die das Auto erfunden hat - macht aber nichts.
 
@mcbit Wie oft soll den der Autovergleich noch kommen??? Sehen alle Autos gleich aus??? ... NEIN und warum weil sich keine Firma leisten kann eine Kopie von einem anderen Hersteller rauszubringen. Das würde einen Imageschade nach sich ziehen.

Für mich ist der XBOX-Controller im Moment ganz klar eine Kopie. Wenn man sich die Bilder anschaut gibt es da für mich keinen Spielraum. Wir sollen aber auf das fertige Produkt warten, da wird MS sicherlich noch was verändern. Die werden den Controller schon noch an ihr XBOX-Design anpassen und dann ist das schon okay. Darum geht es mir ja nur. Ich würde es arm finden wenn MS einfach ihr logo drauf macht und ab in den Handel. Das Thema hier ist für mich jetzt gegessen. ciao schönes Wochenende
 
@peacemaker: Dann vergleichs halt mit Fernsehern... und nun sag mir nicht, die würden nicht alle gleich aussehen
 
@mcbit: Bitte rede nicht hochtrabend über wissen, wenn du selber nich viel davon besitzt.
Vor allem tust du so als ob du mir widersprichst, dabei sagst du nur was ich auch gesagt hab: nämlich dass M$ das machen kann und darf weil es nich Nintendos Patent ist.
Soweit ich das aber richtig sehe, is diese innovative neue Konsole von Nintendo die wii (kannst dich da ja mal informieren)
Um zu deinem Autovergleich zu kommen (wie peacemaker schon gesagt hat): Sehen Ferrari Lamborghini, Bugatti, Maseratti gleich aus? Also ich erkenn die auch ganz gut.
Du bist ein verbohrtes MS-Fankind
 
*geändert wegen missverständnisse*
"Metcalf stellte klar, dass Microsofts Produkt keine Kopie von Nintendos Wiimote sein , sondern viel mehr auf den gleichen Patenten basieren wird." < naja abgeguckt ist es trotzdem. diese behauptung, dass es nicht so ist hätte MS sich auch sparen können.
 
@reap: Nein sowas, jemand entwickelt ein Produkt, welches auf einem Patent eines anderen beruht, weiter. Ist ja was ganz neues, und weils MS diese Neuigkeit wagt, ist es natürlich aufs Schärfste zu kritisieren.
 
@mcbit : deine dublizierte antwort passt nicht auf mein kommentar btw. ich finde es nur lächerlich, dass MS behauptet es sei keine kopie. natürlich ist es das, weil MS sieht was für ein erfolg nintendo mit ihren konzept hat. würde MS nicht versuchen das abzustreiten, hätt ich das besser gefunden. und bevor du weiter flamst: nein ich finde es nicht schlimm wenn eine gute idee weiter verbessert wird, aber diese aussage, dass der neue xbox controller nichts mit dem wiimote zu tun hat, ist einfach gelogen meiner meinung nach.
 
@reap: WÜrd mich nich wundern wenn du der erste bist der den Controllre denn zu Hause hat :)
 
@reap: Ich fand meine kopierte Antwort genau wie oben das "Original" passend. Um den Kontroller von MS als Kopie zu bezeichnen, müßte man das Endprodukt sehen. das geht aber nicht, wenn noch entwickelt wird. Von daher unterstellst Du MS das Lügen. Das ist billig und bedarf eines Beweises. Letztlich können wir das alle nur beurteilen, wenn das Ding erhältlich ist. Eine reine Kopie bräuchte man nämlich nicht lange umständlich neu zu entwickeln.
 
@mcbit: ich bitte dich, es ist doch offensichtlich, dass MS von nintendo abguckt. ich finds nur doof, dass MS sowas dann nicht zugibt sondern sich andere gründe ausdenkt. das ist das einzige was ich kritisiert hab. die tatsache, dass sie abgucken ist voll ok. das wird ja überall gemacht.
 
@reap: Offensichtlich hast Du nicht verstanden was ein Patent ist. Ich empfehle Dir mal ein paar Grundlagen kennenzulernen.
 
@reap: Mit der Begründung könntest Du bei einer Klausur vom Nachbarn abschreiben und es zugeben, machen ja sowieso alle:-)
 
@reap: Diese Aussage ist völlig korrekt. Das Patent liegt nämlich nicht bei Nintendo, sondern bei Gyration Inc. Nintendo hat sich nur die Lizenzen gekauft, die Erfindung verwenden zu dürfen. Genau dasselbe macht nun Microsoft, wo ist das Problem?
 
Ja das Handy hat auch nur 1 Person / Firma erfunden. Aufeinmal nutzen es alle!
Also ist es eine ganz normale Sache oder nicht?
 
Nintendo ist das Apple des Konsolenmarktes!
Ganz egal, welche Absicht jeder einzelne hier über Apple haben mag, wird er feststellen, dass dies stimmt.
Und deswegen bin ich stolz auf Nintendo! (GameCube und N64 waren Kult)
 
@cmaus@mac.com: iPhone = Wii. Innovative Bedienung, veraltete Technik
 
@cmaus@mac.com: bin selten einer meinung mit dir, aber diesmal hast du den nagel auf den kopfgetroffen. @woot: mit der wii geb ich dir recht, da ist die technik wirklich veraltet. aber beim iphone ist nix veraltet, viel mehr ist der funktionsumfang etwas hinterher.
 
Ich denke der Codename sollte lieber "Nintendo" anstatt "Newton" heissen. Die Japaner ham M$ wohl am meisten inspiriert^^

Na wenn der xbox-controller auf dem gc-controller basiert und die Entwicklung bei diesem Teil in eine ähnliche Richtung geht, wird es eh totaler rotz. hab noch nie einen so schlechten Controller gesehn wie den von der xbox
 
@estes: Komisch, für meine Hände sind die XBOX-Kontroller wie geschaffen, bei den Playstation-Controllern habe ich nach kurzer Zeit immer Krämpfe bekommen. Den Kontroller vom N64 konnte ich auch nichts abgewinnen. Warum sind die Controller der XBOX jetzt die Schlechtesten?
 
@estes: Weil ich sowas klumpiges und träges noch nie in der Hand gehalten hab. Mittlerweile ist es so, dass der N64 und GC controller etwas zu klein sind, waren aber sehr gut geformt.
Ich weiss ja nich was du für bizarre Hände hast^^ aber an den playstation-controller kommt nichts ran (ausser die wiimote)
 
Also der PlayStation Controler ist ja mal sowas von unergonomisch, den sollten die mal schleunigst überarbeiten. Der Xbox 360 Controler liegt wirklich sehr gut in der Hand, genau wie der GameCube, der Gamecube könnte aber was größer sein.
 
@estes: Das ist dann subjektiv aus Deiner Sicht gesehen. Aus meiner Sicht ist der XBOX-Kontroller ideal, er liegt gut in der Hand, die Knöpfe sind gut zu erreichen. Was Du da zu klobig nennst, weiß ich nicht, vielleicht hast Du kleine Hände.
 
@estes: "M$" sagt schon alles aus. geh zu den tuxen, zu den äpfeln oder kauf dir ne konsolenzeitschrift und langweile nicht die leute, die hier fachlich und mit wissen diskutieren.
 
@MaloFFM: Wie gut dass du die Weisheit aus löffeln gefressen hast..
M$ is ja wohl eingebürgerte Form mittlerweile^^
Und gut dass es für subjektives Empfinden Fachzeitschriften gibt. Wenn "M$" bei mir alles aussagt dann hast du grad ein wirklich armseliges Bild von dir abgegeben.

Ich hab ja viele Controller erlebt aber für mich war der xbox controller wirklich nix und kleine hände hab ich mit sicherheit nich. hat sich bei der 360 eigentlich was verändert?
 
Genau das gleiche wie in dem Artikel gestern. Sobald solch eine News kommt, kommen die ganzen Spacken wieder und schreiben "Ha ha MS, natürlich habe ihr das abgeguckt". Oder wie reap im [o2] schreibt "sorry MS aber davon werdet ihr den grossteil der user nicht überzeugen können". Mal eine Info von mir an euch "ständig nörgelnden": Dreht euch mal um und guckt euch die Gegenstände an die ihr seht. Ist doch alles irgendwoher abgeguckt. Es muss halt nur einer damit anfangen. Computer, Autos, Handys, Technik, Häuser, Flugzeuge, Schuhe, Brillen usw. Alles ist irgendwo von anderen abgeguckt. Und ihr nörgeler müsst immer alles schlecht machen, weil es abgeguckt ist, habt aber selber tausend Sachen davon. Man man, echt ätzend. Lasst MS doch einfach machen und freut euch über einen neuen Controller für die 360. Ich finde es sau gut. Und da ist es mir egal, ob es abgeguckt ist. Besser als würde es keinen geben.
 
@ox_eye: jup...
 
@ox_eye: den meisten geht es wohl darum das sich die fans der xbox damals monate lang das maul über sony und den sixaxis zerissen haben. jetzt wo microsoft das gleiche macht soll das völlig ok sein? zumal sony nicht das gleiche patent verwendet, die bewegungen werden ganz anders efasst und das wurde damals als kopie oder abgekupfert deklariert. naja jedem das seine, zumidest tut sich was ind er spieleindustrie.
 
@ox_eye: das MS sich etwas abguckt ist kein verbrechen. das habe ich auch gar nicht kritisiert. ich finde es nur lächerlich wenn MS behauptet, dass sie es nicht tun. hätte MS gesagt, dass sie das wiimote prinzip verbesser wollen, hät ich das richtig klasse gefunden. also bitte erst meine meinung richtig lesen und dann darüber urteilen. danke.
 
@reap: MS sagt aus, es wird keine Kopie, sondern basiert auf gleichen Patenten. Was ist daran falsch? Ein Nokia-handy basiert auf den gleichen Patenten und Techniken, wie ein SonyEricsson-handy und sind doch keine Kopien.
 
@reap: Das ist ja jetzt wohl eine super billige Ausrede von dir. Hast du jemals irgendwo in irgendeinem Artikel oder Bericht gesehen/gehört, daß ein Unternehmen bei einem ihrer neuen Produkte einfach so sagt:"Ach, klar, daß haben wir von xyz abgeguckt" Dann haben die Unternehmen sofort Klagen am Hals. Deshalb müssen sie sagen, daß sie nichts abgucken, sondern nur die Technik kaufen. Das sie abgucken ist unterm Tisch ja wohl jedem klar. Aber kein Unternehmen wird es zugeben! Das gibt nur Ärger. Also streng mal dein Gehirn an bevor du schreibst ich sollte deine Meinung richtig lesen!
 
@ox_eye: nein so einen bericht hab ich noch nicht gesehn. aber dann soll MS lieber gar nichts dazu sagen und jeder kann sich seinen teil denken. ausserdem sind wir doch scheinbar der selben meinung: "Das sie abgucken ist unterm Tisch ja wohl jedem klar". so seh ich das auch. wahrscheinlich war mein kommentar einfach nur missverständlich.
 
Um mal wieder ein bisschen Sachlichkeit einzubringen: Ich finds ne super Sache! Hab selbst ne XBox, mein Nachbar eine Wii. Dieses Spiel mit der Gehirnmasse (weiß jetzt nicht wies heißt) macht echt Spaß. Boxen und den Kram find ich dagegen eher langweilig, aber Ansichtssache. Nur dafür würd ich mir allerdings keine Wii kaufen. Wenn MS diesen Controller herausbringt und dafür auch qualitative Spiele wie für die Wii erscheinen, hätte man tatsächlich alle Kaufargumente "neutralisiert". Dann hätte man super Grafik, den innovativen Controller und das Ganze zum selben Preis wie die Wii :)
 
Meine Fresse, was wieder ein Fangeheule hier! PS2 ist für Singstar gut, XBoX für... nix?! Wii = Family, echtes Zocken am PC. Feierabend liebe Kinder :-)
 
@sirtom: also wenn du das mit dem für was di jeweilige konsole gut ist ironisch meintest, gibts n plus von mir :)
 
@sirtom: XBOX für nix, kannst Du das beurteilen? Warum siehst Du Deine Sicht als Maß der Dinge? Was unterscheidet Dein PC-Fan-Gehuele jetzt von anderen? Was bedeutet "echtes Zocken"?
 
@sirtom: imo is der pc zum produktiven arbeiten da. wer so ein pc nur mit spielen missbraucht, verkennt seine produktiven eigenschaften... :-)
 
Also mir ist der normale XBOX-Controller auch ein bischen zu klobig und ich habe keine kleinen Hände!!! :-) Ich hab nix dagegen, wenn sie die Wiimote klonen. Ich würde mich auch freuen, wenn Sony auch einen Wiimote-Klon raus bringt...
 
Entscheidend sind doch die Spiele die dann dafür kommen... mal ehrlich. Wii ist gut und schön, aber es mangelt an hochqualitativer Software... Wenn Microsoft die Lücke schließen könnte und sowohl eine ordentlcihe bewegungssensitive Steuerung als auch gute interessante Software dafür bringt, warum nich?
Wäre nur noch das Problem des schlechten Images der Xbox Marke zu lösen... Das wird auf Ewig nachhängen, da können sie sich sonst wie anstrengen...
 
Im Moment wäre ich gerne an Gyration beteiligt ^^
 
Diejenigen, die hier von Berufs wegen als Dauer-Meckerer auftreten, sind die ersten, die sich den Controller kaufen, sobald der auf dem Markt erscheint.
 
Patent heisst nicht es darf keine zweite Kopie geben. Patent heisst das man der Eigentümer einer Idee oder Produkt ist. Das ist Wirtschaft und es geht um Kauf & Verkauf. Ob ein verpickelter 15 jähriger etwas dagegen hat ist MS egal:) Man möchte sowieso nur das Taschengeld des jungen pickeligen Teenies haben:)
 
im Klonen sindse echt Weltmeister. armes ideenloses microsoft. Da ist jetzt aber auch wirklich gar nichts innovativ bei denen
 
Wieso Kopie? Freestyle Pad von MS ist 10 Jahre älter als das Zeug von Nintendo. Von daher kann Microsoft auf eigene Erfahrung zurückgreifen.
 
KÖNNEN DIE SICH NICHTS EIGENES EINFALLEN LASSEN? Natürlich ist das eine Kopie, was sonst? Oder ist MS vor Nintendo auf die Idee gekommen? Wohl kaum! Nintendo hat viel Geld in die Forschung gesteckt, Microsoft sieht "och, joa, läuft ja gut mit den Verkaufszahlen bei Nintendo, kopieren wir". @Microsoft: Peinlicher gehts doch wohl garnicht!!! Sogar die Argumente und Ziele haben sie von Nintendio geklaut! Unglaublich!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles