iPhone: Kommt die 3G-Version bereits in 60 Tagen?

Handys & Smartphones Mit dem iPhone hat Apple einen neuen Hype auf dem Handy-Markt ausgelöst. Wegen fehlender UMTS-Unterstützung musste das Unternehmen jedoch auch harte Kritik einstecken. Angeblich steht die 3G-Version des iPhone nun jedoch in den Startlöchern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hoffentlich fallen die Preise für das "erste" Iphone drastisch. Vorallem ohne Simlock,..
 
@dimo: Ist doch schon billiger geworden. Mit 50 Euro monatlich bekommst ab 1 April das iPhone schon für 199 Euro.
 
@dimo: Geb ich dir vollkommen Recht...
@Last Samuraj: Hallo? gehts noch? das sind immernoch 1400 € für ein HANDY mit ein paar freiminuten... da is nicht viel gesenkt :D
Das einzige was einigermaßen günstig geworden ist, ist die möglichkeit 250€ + 24*29€... das geht mit 1000€ insg aber immernoch zu weit meiner Meinung nach... -.-
 
@dimo: Das hab ich doch geahnt - in den T-Mobile Shops wird das alte Gerät seit heute für 99 EUR angeboten :-)
 
@2good4you.net: Jo, es wurde bereits vor ein paar Tagen angekündigt, dass es das 4gb Teil für 99€ geben wird.
 
Und das ganze sicherlich wieder zum Schnäppchenpreis von 999 Euro!?
 
@alex1109: zwingt man dich es zu kaufen?
 
@alex1109: Ein hässlicher Porsche Handy kostet auch knapp über 1000 Euro, hat sich aber noch nie einer beschwert, obwohl das Teil auch nicht viel kann :-)
 
Ich hab mal wo gelesen, das die aktuelle Version des IPhone auch schon 3G kann, es allerdings in der Firmware noch freigeschaltet werden muss. Is da was dran ?
 
@Riplex: no kanns nicht hat ja kein modul drin daher nicht möglich.
 
@Riplex: glaube da hat sich jmd. n aprilscherz erlaubt
 
Naja, egal ich hab mir heute auch eins gekauft. Für Internet nutz ich eh meinen HSDPA Stick im Laptop.
 
Viel interessanter fand ich, als Mossberg das Internet in Amerika fertig gemacht hat :D Und das Bild ist von einem gemacht worden, der einfach sein iPhone modifiziert hat..
 
Naja....ich denke mal das soll, wenn überhaupt, innerhalb von 60 Tagen auf dem US Markt erscheinen. Ich gehe davon aus, und bin nicht der einzige, daß es bei uns frühestens im Herbst bis Ende des Jahres verfügbar sein wird.
 
@PRP1445: Dieses 3G steht für UMTS glaub ich mal zu wissen.
 
@PRP1445: so oder ähnlich,
es gibt 3 grundlegende generationen von Mobiltelefonen.
1G Die aller ersten Handys
2G GSM
3G UMTS und konkurenz formate (UMTS ist eigentlich nur in EU und AISA verbreitet, die amis ham aber einen ähnlichen standard
 
Wieso sollte Apple ein 8GB iPhone nochmal in neuer Version für 3G rausbringen, wenn es doch schon 16GB iPhones gibt? Ich sage auch, dass zumindest das Bild gefaked ist...
 
@haggi: vl weil 32gb modelle noch zu teuer wären und Apple immer gerne 2 verschiedene speichergrößen anbietet ?
 
Hoffentlich hat das neue 3G iPhone kein kastriertes Bluetooth mehr!!
 
@mrsonei6: ja, hoffentlich hat es iBlue und iGPS und iTechnology, dann weiß man wenigstens gleich, dass das alles nicht so funktioniert, wie gewohnt und nur in Verbindung mit iBook, iTablet, iScreen, IPayment. Wichtig: natürlich nur für Leute mit iBrain.
 
@TPW 1.5: Hoffe du hast diesen Anfall gut überstanden. Oder dein Hirn ist einfach schon immer im iMer, haha.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich