Google äußert sich zur eigenen Mobilfunkzukunft

Wirtschaft & Firmen Bereits am 22. März haben wir darüber berichtet, dass der Suchgigant Google bei der Versteigerung neuer US-Mobilfunkfrequenzen leer ausgegangen ist. Nun äußerte sich das Unternehmen zu seinen weiteren Mobilfunkplänen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich halte noch nicht als so viel von Android, was ich bis jetzt getestet habe mit dem SDK... Ist mir einfach zu eingeschränkt... Hab mir die Präsentation vom iPhone SDK angeschaut und das hat mich beeindruckt ^^ Das bietet richtig gute und interessante Tools für Entwickler. Naja mal schauen was aus Google ihrem OS wird...
 
@FlowPX2: Beachte dabei, dass Android von 0 vor nicht allzulanger Zeit angefangen hat. iPhone, SDK und Apple Software gibt es dagegen schon viel länger! Schönes We noch.
 
@ LastSamuraj: Da hast du wiederrum Recht. Wie gesagt mal schauen was aus dem Google OS mit der Zeit wird :-) Wünsche dir auch nen schönes WE.
 
@FlowPX2: ganz davon zu schweigen, dass man das sdk von apple auch als eine antwort auf android sehen kann. Also wie man sieht kann es für den verbraucher nichts besseres geben als konkurrenz. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen