Umfrage: Microsoft hat dringend neues Image nötig

Wirtschaft & Firmen Das US-Magazin "Brandchannel.com" hat vor kurzem eine Umfrage durchgeführt, in der die Leser dazu aufgefordert wurden die Marke mit dem größten Einfluss auf ihr Leben zu nennen. Während Apple dabei auf Platz eins landete, schnitt Microsoft eher ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Marke ohne die ich nicht leben kann"
Toller Preis ^^ Wird von mir aber nicht verliehen,außer vielleicht
an eine deutsche Brauerei.
 
@ichwarimmerdagegen: Gibt's die Marke "Käsebrötchen"? *lach*
 
alte Diskussion: Hat Vista von Apple's OSX 10.5 abgeschaut oder umgedreht?!
 
@zivilist: wayne .... , ich bin der Ansicht beide Firmen haben kein tolles Image!
 
@Reaper36: sehe ich genau so
 
Das iKlo-Image =)
 
Apple ist bei mir in den Top 5 der unbeliebtesten Marken, gleich hinter (dem) Charmin (Bär).
 
Meine Topmarke, ohne welche ich nicht leben könnte ist Logitech:-)
 
@makaveli: Meine Topmarke, eigentlich auch für jeden erschwinglich, ist Mutter Natur, ohne die ich nicht leben könnte.
 
@Motverge: (+)
 
Wo sie recht haben, haben sie recht. Aber das hat MS sich selbst zu zuschreiben.
 
ganz deren meinung was imageproblem von ms angeht, wobei ich getrost auf jede marke verzichten könnte, aber ich glaube apple würde mir schwerer fallen, ist schon was schönes :)
 
Microsoft sind lieber ehrlich mies als der besagte Dolch hinter dem Rücken von Apple.
 
Apple ist ein Klo mit Touchscreen und Microsoft ist darauf bedacht in seinen Klos nur eigene Rollen Klopapier zur Verfügung zu stellen und für 10€ die Rolle zu verkaufen - wo also ist da der Unterschied^^ Steck' beide in einen Sack und hau kräftig drauf! Trifft immer den Richtigen.
 
@Hellbend: einfach (+)
 
bitte löschen, maus hängen geblieben
 
ich finde diesesmal passt die überschrift hervorragend :)
 
@OSlin: Solange die Software gut ist, ist mir persönlich das IMage schnuppe ^^
 
@ DennisMoore: ob die software gut ist, ist auch wieder so eine glaubensreligion die jeder selber zu entscheiden hat. :)
 
Diese Abneigung die Windows zu teil wird kommt gegen Apple auch noch, wenn endlich mal jeder bemerkt, dass Apple auch massig Dreck am stecken hat. Viel Spaß mit dem neuen "freien" iPhone (vgl. Windows Mobile)...
Wenn MS es richtig anstellt, kann es mit dem nächsten OS sicherlich punkten - je offener, desto besser (wobei offen != OpenSource).
 
Microsoft als Lieblingsmarke ? die leben doch eh wie nen fürst durch das Monopol und mangelnde Alternativen.

ohne acer, Logitech und Sony ist für mich kein Leben mehr möglich :D
 
@marc203: naja zumindest auf Acer-PC's und SONY-PS's laufen MS-Produkte aller Art, um die man - außer bei Linux - nicht so einfach drumrum kommt
 
Tut doch nicht so nur weil ihr euch nichst von apple leisten könnt ^^
 
LOL - also ich kann auch 10 x besser ohne Apple leben (tue ich nämlich), als ohne Microsoft und viele andere :-))
 
@DeathAngel: Und ich kann 10x besser ohne als das viele andere und ohne Microsoft (tue ich nämlich). Ich habe nämlich gar kein Computer...
 
Wundert mich kein bisschen! Mit Vista hat man den Vogel abgeschossen! Und ich wette Dollar gegen Pesus, dass Win7 genauso viel Schrott kommt! Ich bin auch einer derjenigen die kein Bock mehr auf den Müll von M$ haben!
 
Hrrmf, jetzt fängt das schon wieder an: Die Apple-Jünger und die Windows-Liebhaber kriegen sich wieder in die Wolle. Meins ist viel besser als deins. Oh man oh man, wie im Kindergarten hier...
 
Dazu muss man eigentlich nichts sagen bei nur 2000 befragten Personen......
 
@tiger2: Schon mal was von Wahrscheinlichkeitsrechnung gehört?
 
Microsoft = Brille Fielmann Schwindel
 
Ich finde das nicht gerade repräsentativ...2.000 aus 107 Ländern...das sind rund 18,7 Menschen pro Land. Wenn da 20.000 gestanden hätte, würde ich das ganze zumindest als Trend-Barometer absehen, aber so ist das sinnloser Unfug!
 
also leute, meine meinung ist klar, wenn ein software hersteller selber als anwendung auf fremde systeme zurück greift und damit seit ewigen jahren damit arbeitet, dann ist ja wohl klar was sie von ihrem eigenem produkt hält. wir alle könnten manchmal den kasten an die wand schmeißen, weil er mal wieder blaue bildschirme zeigt, oder einfach stehen bleibt. also die diskussion hier, denke ich, ist ja wohl völlig überflüssig. zum thema wer hier von wem klaut, können wir uns auch ersparen, wir wissen alle, was in windows steckt, das nicht alles auf microsfts dreck gewachsen ist, sondern sich von fremd herstellern bedient. jeder hat dreck am stecken, nur schlimm ist, das man damit auch noch massig geld verdient ist damit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles