Microsoft 'Surface' soll bis 2011 erschwinglich werden

Hardware Microsofts "Surface" könnte schon in weniger als drei Jahren im Haushalt vieler Privatanwender zu finden sein. Dies behauptet zumindest Tom Gibbons, zu dessen Aufgabenbereich als Chef der Division für spezialisierte Geräte und Anwendungen der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Okay, was "erschwinglich" heisst, is Auslegungssache. Ich hoffe allerdings (und denke es auch), dass sich diese Technologie durchsetzen wird, denn in Sachen Komfortabilität gibt es meiner Meinung nach (!) nichts besseres.
 
surface ist auf jedenfall eine tolle innovation. preis ist allerdings noch bissl kräss. und mein pc wird er auch nicht ersetzen (zocken am tisch??)
 
@Cutin: Das gans doch früher........diese Tischvideogame Kisten. Gott wie habe ich es geliebt "kick off" zu spielen an der Kiste.
 
@Cutin: Gesellschaftsspiele kann man da sicher drauf spielen.
 
@Mudder: ja sicherlich. gibt ja auch videos dazu. aber ich denke ihr wisst von welchen games ich rede
 
Naja, es wird bestimmt auch in drei Jahren einiges kosten. Hier in Europa bestimmt mehr als in den USA. Ich hoffe die Oberfläche ist kratzfest :-) Übrigens, wo befindet sich der PC (eingebaut in den Tisch?), was ist wenn das Ding (oder ein PC-Teil ausgetauscht werden muss), muss der ganze Tisch dann zur Reparatur :-/
 
@Cutin: das ist übrigens keine ms-innovation. die hamm das irgendwo abgekupfert und preisen es jetz als ihre an. muss mal schaun, ob ich den link noch find. ich denk, bis das ding bezahlbar ist, isses schon wieder out (deswegen wirds wohl bezahlbar :-D )
 
@muesli: MS kann machen, was es will. Kaum stellt es ein produkt vor, musss es gleich abgekupfert sein. Bei der letzten News zu Surface hat jemand nen Link zu nem YouTube Video gepostet, auf dem ein User mit einem Touchscreen Monitor Linux bedient hat. Ich hoffe, du meinst nicht das -.-
 
"Anfragen von Behörden, Regierungen" kann ich irgendwie nicht ganz glauben, auch 2011 wird das Teil noch mindestens 1000 EUR kosten, und das bei der notorischen Pleite der Länder und Kommunen? Bei größeren Firmen in der Führungsetage ist es sicherlich ein nettes Spielzeug.
 
@zivilist: Du glaubst gar nicht wie oft Behörden unnötiges Zeugs anschaffen nur weil ein Marketingfritze den Abteilungsleiter überredet hat.
 
@zivilist: Für öffentliche Terminals ist das Teil doch wie gemacht!
 
@mudder: da hast du auch wieder recht. Ich arbeite bald wieder in einer Behörde und da kenn ich den Technikverantwortlichen ganz gut. Da ist auch schon einiges passiert. Aber nun bin ich ja da *scherzmach*
 
@swissboy: die momentan verwendeten sich doch um einiges billiger. Außerdem braucht man ja auch nicht nur eins davon.
 
Ich meine eine TouchScreen-Oberfläche um etwas zu bedienen finde ich auch super. Doch persönlich frage ich mich ein wenig was ich mit einem Tisch soll auf dem ein Computer ist. Man hat den Tisch im Wohnzimmer stehen und was macht man damit? Man muss sich vorbeugen um damit zu "arbeiten"? Man will sein Glas oder eine Zeitung auf dem Tisch abstellen und inwieweit man Spielkram wie dem dynamischen hin und herschieben von Fotos braucht ist da auch noch eine Sache. Als MediaCenter kann ich mir das schon ganz vorstellen doch da würde ich dann auch kein Couchtisch draus machen.
 
Also das Konzept ist ja super ... aber mal ehrlich: Ich hab bis jetzt ehrlich gesagt keine sinnige Anwendung ausfindig gemacht für das Teil. Als Media-Center: Ich beug mich doch nicht die ganze zeit übern Tisch, um Fotos/Videos zu guckn. Arbeiten ... das selbe. Allerdings. Der Verband der Orthopäden empfiehlt das sicherlich *gg*
 
@Marlon: für den Privatgebrauch sehe ich die einsatzgebiete nur in der unterhaltungssparte. Animierte Gesellschaftsspiele, z.B. Monopoli mit Video Einblendungen, usw. Ansonsten würde ich das Gerät in Bars und Restaurants einsetzen, oder in Geschäften, wie im Video gezeigt.
 
Haben will. Aber dann muß er auch Digitalfernseh-tauglich sein.
 
Surface ist eine feine Sache, mit viel Potential. Hoffe dass es wirklich bald erschwinglich wird.
 
surface ist eines der dinge die echt faszinieren und der preis wird sich auch einpendeln wenn es massentauglich ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen