Große Nachfrage sorgt für steigende Display-Preise

Hardware Die Preise für Monitore sind in den letzten Monaten immer weiter gefallen. Ab April wird jedoch wieder ein leichter Anstieg zu verzeichnen sein. Hintergrund sind Preiserhöhungen bei diversen Herstellern, mit denen diese versuchen, die steigenden ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auf was beziehen sich die "2-5$"? Das sind doch normalerweise quadrat-cm Preise? Logischerweise müsste sich ein großes Panel stärker verteuern als ein kleines. Oder?
 
@kscr13: "Logischerweise müsste sich ein großes Panel stärker verteuern als ein kleines. Oder?" Nicht unbedingt. Erfahrungen haben gezeigt, dass kleinere Panels (wie damals auch CRT) meist teurer sind, weil sie nicht in so grosser Stückzahl gefertigt werden als zB Displays, die millionenfach gefragt sind. Als Beispiel: ein 32" Panel ist günstiger als ein 24", da gefragter (gerade bei günstigen Herstellern)
 
@dj-corny: Mir gings nicht um die Displaypreise sondern um die relative Verteuerung der Panels durch die oben beschriebene Knappheit. Wenn zB ein 20" um die 5$ teurer wird, müsste doch ein 56" wegen der viel viel größeren Fläche um einiges stärker verteuert werden. Im Text steht kein Bezugspunkt der Verteuerung zur Fläche.
 
@kscr13: Okay, sorum geb ich dir recht :)
 
Ohoh, dann aber mal schnell in den Laden gerannt :-D

Bin ja mal gespannt ob das net wieder so eine "Verrücktmache" wie bei den Arbeitsspeichern ist.
 
@deReen: lieber nicht, solange sie nicht in Deutschland gefertigt sind. Kauf lieber Würstchen oder fahr ne Runde mit der Bahn, damit das Geld in Deutschland bleibt. Sonst gäbe es keinen Grund für Lohnerhöhungen, wenn man sich davon direkt Importe kauft.
 
@modelcaster: LOL? Also erstmal is dein Beitrag voll sinnlos und auch noch unverständlich.
Soll ich mir ein Würstchen an meine GraKa hängen oder was? - Vielleicht is die ja FullHD! :)
Wenns nach dir geht soll ich also warten bis sich irgendein Panelhersteller dazu entschließt in Deutschland zu produzieren nur damit das Geld im eigenen Land bleibt?
Schonmal dran gedacht das die dann viel teurer sind als die Konkurenzprodukte aus China?
Zu deinem Kommentar fällt mir nur eins ein: "Erst nachdenken dann nachschenken" :)

 
So ist doch nunmal der Markt. Mit steigende Käufer, steigt auch der Preis.
 
" Auslöser soll das Erreichen der maximalen Produktionskapazität sein." nachfrage/angebot prinzip ganz einfach nur schiesse das das auch noch teurer wird, nach lebensmitteln und sowieso den benzinpreisen..-.-
 
@Athelstane: Man kauft ja auch alle zwei Wochen ein neues Display oO Der Vergleich hinkt n bissi
 
@Athelstane: ...der Benzin wird verbraucht ein Display sollte sicher anders verhalten
 
@Athelstane: wenn ich ein display an mache und dessen lebenszeit sich verkuerzt, verbrauche ich es dann an sich nicht. bzw verbraucht man nicht die lebenszeit...
 
Das Einzige was für steigende Preise sorgt sind solche News, weil sie in manchen Fällen zu Panikkäufen führen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen