Indonesien: Unmoralische Inhalte im Web verboten

Internet & Webdienste In der heutigen Welt hat das Internet einen hohen Stellenwert. Neben Informationen, Spielen und weiteren Angeboten, finden sich jedoch auch unmoralische Inhalte im World Wide Web. Genau diese will die indonesische Regierung nun verbieten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
An Sex ist nichts unmoralisches, wir alle sind nur durch Sex auf diese Welt gekommen, unsere Eltern haben gef... äh, es getan, die Großeltern haben es getan usw., dafür aber ist das Handeln von Poltikerinnen und Politikern oft im höchsten Maße unmoralisch, darf man also davon ausgehen das Regierungswebseiten nun von der Regierung selbst zum Schutz für Anstand, Moral und Wahrheit gesperrt werden? oO
 
@Fusselbär: Ich werde das auch nie, nie verstehen, was mit dem Satz "Wir müssen unsere Nation, besonders die jüngere Generation" gemeint ist, so etwas hört man nämlich leider häufiger. Schützen wovor? Es sollte heißen, dass die Regierung Informationen vorenthalten möchte, und nicht, dass sie dessen Bürger "schützen" (so ein Quatsch) möchte.
 
@d2kx: Vielleicht so: Schützen vor billigen, gehaltlosen Massendrehpornos ohne Handlung, Erotik, Sinn, die nur so von der Phantasielosigkeit ihrer industriell arbeitenden und denkenden Macher strotzen?
 
@Fusselbär: Sex selbst ist zwar nichts Unmoralisches, aber es kann Unmoralisches haben... Ich finde man unterschätzt dieses Thema. Schaut euch mal die Jugendlichen an - bin auch noch unter dieser Kategorie - da ist doch die Hälfte davon versaut und vögelt mit jedem rum? Ich meine, hallo? Kann das sein? Keine Frage, Sex macht Spass, aber dass da sowohl Frauen als auch Männer wie Schla..en herumvögeln.. das ist ja schon fast net mehr normal. Ich will jetzt hier nicht mit Aussagen kommen, Sex ist nur für die Fortpflanzung gedacht, was ja eigentlich stimmt. Aber je früher der Junge und das Mädchen der Sexualität und Pornografie entgegen kommt, desto "versauter" könnte er bzw. sie werden. Ich meine, wenn ihr schon mit 10 Jahren Pornos anguckt. Ist doch nicht mehr nomal, oder? Und dass es dann auch schon 12 - 14 Jährige gibt, die Sex haben.. Dieses Thema wird einfach zu stark unterschätzt.. Und wenn's in Zukunft nur noch geschiedene Eltern gibt, weil sie fremdgehen, dann wisst ihr ja von wo es kommen könnte... Und achja, dass Deutschland mal ein Gesetzt einführen wollte - oder zumindest vorgeschlagen hat - dass man irgendwie nach x Jahren sich automatisch scheidet.. das ist auch net mehr normal... =S
 
@Fusselbär: Zitat: ""wir alle sind nur durch Sex auf diese Welt gekommen"" Hä!? Da bist du wohl gesext worden? Oder doch lieber gezeugt! lol
Naj, die Ansichten der einzelnen Kulturen geht mitunter eigen Wege sowie derren Auslegung. Aber solange ein Land, in diesem Fall Indonesien, die Beschneidung von Kindern zulässt und dies in einer Art und Weise die an Vergewaltigung grenzt, brauchen mit solchen Gesetzen nicht an die Öffentlichkeit treten. Oder wenn betagte Herren eine nahezu Minderjährige Heiraten-ist das nicht Pädophil. DIE sollen erstmal in der eigenen Hütte den Dreck wegkehren bevor sie solch angeblich moralische Gesetze in Umlauf bringen.
 
@rubberduck: Da hast du natürlich recht mit dem Heiraten. Find' ich richtig scheisse... PS: Geiler Nickname *chchch* ^^
 
@Fusselbär: Aber es geht auch ohne, oder willst Du behaupten, die Jungfrau Maria hat gelogen? @Hamlet Welche Schäden haben JUgendlich zu befürchten, die sich mal einen P*o*r*n*o reinziehen?@Saiba 12-14 jährige, die Sex haben, gabs zu jeder Zeit, Sexfantasien ebenfalls und versaute Jugendliche ebenfalls. Das gehört zu einer Charaktereigenschaft, entweder ja oder nein. Wer gerne rammelt, der schaut auch gerne mal nen Porno, wer Sex abartig findet, wird durch Pornos auch nicht zu Gina Wild, so ist das Leben nunmal.@rubberduck Du weißt aber schon, dass Beschneidungen selbst im demokratischen Israel und den USA bei jüdischen Glaubensbrüdern normal ist? Und das Familien ihre Töchter an alte Säcke verkaufen, hat eher was mit dem Elend zu tun, schön ist es trotzdem nicht, richtig.
 
@mcbit: ja hat sie, wird sich von irgend nem bauern ordendlich durchnehmen lassen haben.
 
@Conos: Verdammt, Du erschütterst mein Weltbild :-)
 
@Fusselbär: Full Ack. Als größtest muslimisches Land der Welt müssten auch Bild-Zeitung, dänsiche Tageszeitungen, RTL, Vatikan, Wikipedia, Google, etc verboten sein. Willkommen in der offline-Welt.
 
wenn online glücksspiel verboden wird müsste man konsequenter weise auch ebay und windows update mit auf die liste setzten :D und die updateseiten von symantec im grunde auch. (achtung, nicht ernst gemeint :P )
 
@LoD14: xD geiler komentar (+)
 
Jo klar, "beschützen". Ich nenn das "entmündigen".
 
ich würde es ja gut finden, wenn sich dieses gesetzt gegen den sextourismus, prostitution und das anbieten von minderjährigen sex in Indonesien beziehen würde.. da wär ich absolut dafür..
 
........den Muhammads dieser Welt geht es hauptsächlich um die Aufklärung: denn, sind die Mädchen erstmal besser informiert, werden sie auch mehr Widerstand leisten und das dulden diese Typen nicht,ängstlich wie sie sind.
 
@pitbiker: Da brauchste aber nicht so weit guggen, geh mal inne Kneipe in bayern mit ein paar Kumepls und reißt mal nen paar Sexwitze:-) Wir sind raus geflogen:-)
 
@castor: Indonesien und Thailand...fällt dir was auf?
Anscheinend nicht.
Es mag in Indonesien sicherlich auch Sextourismus geben, aber in Indonesien ist man auch schneller mal lebenslänglich drin oder wird zu Allah befördert.
 
Man könnte fast denken, dass man dadurch mehr Schwule und Lesben züchten möchte.
Wer hat schon als kleiner Junge nicht mal ein Bild einer nackten Frau gesehen? Hat es geschadet?
Ich weiß nicht was heutzutage los ist, aber die Politiker weltweit werden irgendwie immer dümmer und dümmer. Oder ist das einfach Langeweile oder der Spaß andere zu ärgern?
 
@Screemon: Nein, Durchsetzen von eigenen Vorstellungen, genährt durch eine langweilige Kindheit und dem Drang, andere zu bevormunden - man könnte es auch glatt Mutterinstinkt nennen:-)
 
@Screemon: Ich will offen und ehrlich sein: Man gucke sich 50+% der Computernerds an, welche jeden Tag evtl. sogar mehrmals auf Pornos im Internet masturbieren oder sich sonstigen kranken Müll like Ogr*sh, b0g usw. angucken und nicht die riesigen Chans zu vergessen.... :) Ob das mit jungen Jahren gut ist? Sowas prägt einen gerade in jungen Jahren stark - Ich persönlich halte von diesem Gesetz nun auch nichts... denn wenn jemand sich "unmoralische Inhalte" angucken möchte, wird es immer eine Möglichkeit dazu geben. Ich finde man verlagert eher das "Problem" indem man der Masse sagt "Wenn ihr das und das tut, bekommt Ihr ne Strafe" - Die Masse hat Angst, macht es nicht mehr - Die Neugierigen Menschen zieht es wiederum an... Das nächste Problem wäre das man mit so einen Gesetz alle Menschen stumpf haut und sie versucht alle gleich zu machen. Es muss auch unmoralische Dinge geben... sonst wäre die Welt doch langweilig?
 
@Screemon: Hä? Wenn man keine Internetpornos gucken kann wird man schwul? Was ist denn das für eine Logik? Schwulenpornos sind doch übirgens genauso verboten. Und schwule "züchten", geht's noch? Deinen Sexismus solltest du lieber wieder nur in deiner Prolethenclique rauslassen.
 
@Screemon: Schwule und Lesben baumeln in solchen Gesellschaften häufig an Baukränen
 
was die politiker sich heutzutage alles rausnehmen ist echt unfassbar... und das die leute sich das alles gefallen lassen kann ich absolut nicht verstehen. das volk müsste mal vor solchen hirnverbrannten leuten geschützt werden, die "unmoralische" inhalte verbieten wollen.... was bitte soll an pornos bzw glücksspiel unmoralisch sein? oO wenn sowas hier in .de kommt bin ich aber direkt weg hier das könnt ihr mir glauben
 
@marcW: Oki, also ich kann einiges von Deinem Geschriebenen nachvollziehen, aber dass Du Pornos und Glücksspiel als Entscheidungsgrund für Ausreise oder nicht, angibst, hat schon was perverses an sich:-) Und dafür ein (+)
 
@marcW: (Die meisten) Glückspiele sind nicht unmoralisch, sondern Betrug. Weil es dabei nur einen Gewinner, nämlich den Betreiber derjenigen, gibt.
 
@marcW: naja das Volk verdummt langsam aber sicher und die Politiker werden aus dem Volk heraus gewählt ein Teufelskreis^^
 
"Wir schützen Dich vor unmoralischen Angeboten in Web und sperren Dich deswegen 12 Jahre ein." - Wer ist denn hier wirklich gefährlich?
 
@Michael41a: Sei doch nicht so unkreativ, wie wärs mit folgender Formulierung: "Wie beschützen dich vor 12 Jahre Knast, dafür bracuhstt Du nichts weiter tun, als dich von unmoralischen Angeboten im Internet fern zu halten" :-)
 
"Wir müssen unsere Nation beschützen" hey ich find die Idee mit dem verbieten gefährlicher Sachen toll, warum verbieten wir nicht einfach mal diesen Terrorismus? >.
 
Dann müssen sich die indonesischen Halbwüchsigen wieder den Porno aus Papas Schrank stibitzen... sehr sinnvoller "Jugendschutz"
 
Tja, wie ein Menschenleben auf hunderte verschiedener Weisen beendet werden kann, sieht man täglich hundertfach im Fernsehen, im Kino, im Internet. Die dutzenden von verschiedenen Möglichkeiten, wie ein Menschenleben entstehen oder man einfach Spaß haben kann, die soll man nicht sehen dürfen. Die Menschheit ist so bescheuert.
 
@der_ingo: Jau, stimme Dir voll und ganz zu! (+)
 
Indonesien und Demokratie. Hab ich was verpasst?
Ein in hohem Masse islamischer Staat, indem desöfteren christliche Gruppierungen abgeschlachtet werden.
Und dann noch diese absonderliche Art der Zensur.
Religiöse Fanatiker!
 
jedes land wird immer mehr zum kontroll und stasi staat. is hier nix anderes.. hier wird man ja auch schon als terrorist betrachtet wenn man sich bei google über atomwaffen kundig macht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles