Acer: Notebook-Preise könnten noch weiter fallen

Hardware "Deutschland wird zum Laptop-Land", schrieb das Handelsblatt am gestrigen Donnerstag und bezieht sich damit auf das starke Wachstum an diesem Markt. Laut einer Einschätzung von Stefan Engel von Acer Deutschland wird der Markt in diesem Quartal ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja das ist sehr schön, bringt mir leider auch nicht viel...der support ist einfach miserabel. und der Core 2 Duo T7700 lässt mein 5920g auch ganz schön schwitzen. o_o
 
@hamse: haste auch so viele Problemme mit den Acer 5920g??
 
@manu1005: mh, was heißt bei dir viele probleme? probleme in dem sinne hatte ich bisher nur mit der inkompetenten support-hotline und das keine recovery-cd dabei gewesen ist. kann jetzt nur das image, welches ich beim 1. booten erstellt habe wiederherstellen, inkl. dem crap, den acer vorinstalliert hat. leech mir deswegen gerade ein vista home premium 32bit image, produktkey hab ich ja schon...
ärgern tut mich aber auch, dass mein 5920g schon bei gta:san andreas / bf2 hitzewallungen bekommt..was grafisch anspruchvolleres habe ich noch gar nicht installiert, nicht das noch mein gehäuse anfängt blasen zu schlagen >_>
 
@hamse: leutz der pereis rechtfetigt die dinge! ist doch klar!!!
notebookkühler ist da wohl angesager
 
@hamse: also mein 5920g läuft stabil auf maximal-takt und neben einer heizung. auch 12 stundenlanges video kodieren hält es durch. heis wird es allerdings, zum glüch benutze ich nen ext monitor, tasta. und maus
 
Solange die Qualität nicht unter dem gesunkenen Preis leidet ist das ja schön und gut, doch...
 
Finde die Laptop-Preise sowieso bissl happig. Wären die billiger hätt ich langst einen hier stehen!
 
@Cutin: Das hat sich in den letzten 2 Jahren aber stark zum besseren gewendet. Gute Notebooks (abgesehen von der Verarbeitung und Akku-Laufzeit) gibts doch schon ab 55 € aufwärts. Das ist preislich in Ordnung, früher hatte man bestimmt 1000 € mehr hingeblättert für eine - für die damalige Zeit - vergleichbare Hardware. :) Ich bin vor 1 1/2 Jahren auch auf ein Notebook umgestiegen, dass 8 Jahre nun alt ist :D und laufen tut es immer noch, aber hab mir im Februar ein neues gekauft.
 
Ich hab erlich gesagt von "billigen" Laptops die Schnauze voll. Die halten ja teilweise nichtmal 2 Jahre durch. Grad Asus/Acer sind so "Qualitätsgaranten", grad im unterpreissegment... Ne danke, behaltet euren billigschrott, der nix aushält.
 
@LoD14: billig oder teuer ist egal wenn man einige dinge nicht beachtet.
die leistungen steigen stetig aber wartungen werden nicht abzeptiert!
die meisten notebooks sterben durch überhitzung weil ihr nie daran denkt mal ne´n lüfter und so zu reinigen.
mein acer und asus sind 4 und 3 jaher alt aber top in ordnung (regemässige wartung mit aktivkühler) laufen so 12 stunden am tag.
aber was soll´s erstmal meckern das ist wichtig
 
@Kolos: ja die lüfter verdrecken ordentlich, selbst nach nem halben jahr war bei meinem schon ordentlich staub drann: das prob ist nur das der lüfter nicht bei allen laptops so leicht zu erreichen ist wie zb. beim 5920g, bei dem muss man nur die bodenplatte abmachen
 
naja ob billig oder teuer made in tailand oder so ist meist nicht länger haltbar als max 4jahre selbst sony ist mit der ar series schrott
 
Die Notebooks sind inzwischen teilweise halt wirklich müll, und ich zahl lieber noch nen 100er mehr um nen gescheiten Akku zu kriegen...selbst Toshiba die meines erachtens nach hochqualitative Produkte anbieten im gehobenen Preissegment verbaut keine anständigen akkus...und alles was da bei 500-600 euro rumgurkt...wundert ihr euch wirklich das des nix taugt? Für mich wär am wichtigsten das auf den dingern weniger müll drauf ist und man net erst mal ne MS cd nehmen muss und neu aufsetzen, weil man die ganzen programme und tools die drauf sind net braucht
 
Zur Info: Hab mir nen Dell Vostro 1500 mit nem T7250 2 GHZ, 2 GB Ram, 9-Zellen Akku, 8600M GT mit nem 15,4" mattem 1280x800 Display um € 660,00 inkl. Versand geholt! Hab den noch am letzten Tag der Aktion bestellt und bin mehr als zufrieden! Ich hab ein Acer Laptop in der Arbeit und kann die beklagte hohe Wärme nur bestätigen. Ich würd mir ab jetzt nur mehr DELL ins Haus holen, da auch der Support einer der besten ist!

€ 700,00 für ein qualitatives, stabiles Notebook mit super Support und sogar Möglichkeit gelegentliche Spielchen zu machen.. Was will man mehr?
 
@heavymaxx: Danke für den Tipp mit dem Vostro 1500. Ich soll gerade beim Laptop-Kauf beraten und suche verzweifelt nach nem brauchbaren Laptop mit mattem Display und Windows XP. Das ganze sollte dann auch noch von einem Anbieter kommen, der Qualität und Service bietet.
 
Ich finde die Sitzposition am Notebook schlecht, weil man ständig runter schauen muss, selbst wenn man das Gerät hinten anhebt. Einen Monitor kann ich mir wenigstens hoch stellen.
 
@modelcaster: Eine ergonomische Sitzposition ist: die Kniegelenke im 90 ° Winkel, die Arme im 90 ° Winkel und die Augen sollen etwas oberhalb des Bildschirms haben - bei einem Abstand von 50 cm. Wenn man also an einem hohen Schreibtisch sitzt, hält man diese Position gut ein. Nur sind bei vielen Firmen die Schreibtische eher niedriger, als die für zu Hause. Das stimmt schon. :)
 
wer kauft schon acer, die haben in letzter zeit eh extrem an marktanteil verloren, zumindest in deutschland/österreich
 
die sollten die dinger auch mal mit xp-treibern ausstatten. vista frisst dermassen saft und somit laufzeit, dass ich gleichn desktop nutzen muss
 
@muesli: da du von hardware wohl keine ahnung hast solltest du dir mal informationen über die dinger besorgen.
die notebook´s sind für VISTA entwickelt worden und können nicht mit xp installiert weden(meisten jedenfalls) da diese nur mit VISTA treiber laufen werden.
 
@Kolos: da du mal gequirltes braunes laberst kann ich dir bezeugen, dass mein brandneues laptop gerade mal 1h schafft. ich empfehle des weiteren auch mal ne suchmaschine nach: akkulaufzeit vista notebook zu bemühen. siehe http://www.youtube.com/watch?v=mwi6tgaqS0k btw toshiba will demnächst treiber für xp anbieten (auf anfrage an der hotline), da die kunden sich beschwert haben. warum wohl?
 
@muesli: jo wenn de meinst! :)
ich kann mit meinem 3 stunden unter vista zocken (C&C online, mo-games,u.s.w)*eg* habe aber auch etwas mehr bezahlt wie du (warscheilich)

ach noch ne´n tip für dich (schlaumeier) akku upgrade geht vieleicht auch für dein notebook.
 
Hey ihr Notebook experten.

Habt ihr schon mal dran gedacht, das ein neuer Akku 3 mal auf,- und vollständig entladen werden muss bis er seine volle leistung entfalten kann??

Meiner hält 3 Stunden (W-LAN Internet....Acer Aspire 7520)

Probiert es mal aus :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture Preisvergleich

Weiterführende Links