Nvidia ForceWare 174.74 Beta für Vista & XP liegt vor

Treiber Der Grafikchiphersteller Nvidia hat eine neue Betaversion seiner ForceWare veröffentlicht, einen Treiber für nahezu alle Grafikkartenmodelle. Die Version 174.74 ist für Windows XP und Windows Vista erhältlich. Der Treiber unterstützt unter Windows ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieder nur ne Beta. Bekommt nVidia keine Final WHQL mehr hin?
 
@daz: Vielleicht Stellt sich MS irgendwie quer, wahrscheinlich sind die Tests nicht ausreichend um das WHQL Zertifikat zu bekommen. Weiß ja nicht wie lange es dauert bis da ein Treiber abgesegnet ist, vielleicht kommen die Treiber auch zu schnell hintereinander raus, das es sich nicht mehr lohnt die überhaupt zu diesem Test einzureichen..
 
@daz: Wozu braucht man immer den neuesten Grafiktreiber? Ich habe hier zwei Geforce 8800 GT - 512 MB im SLI Verbund laufen mit ForceWare 169.25 und das funktoniert unter Vista 32-Bit problemlos. Solange keine Verbesserungen für meine Games drin sind, bleibe ich bei der aktuellen Version.
 
@coolboys: Erstens sind manche Leutz Update-Geil (mich includiert) und er bietet zumindest laut changelog bessere Performance und einige neue Features.
Aber vor allem ist der für de neuen Graka-Chips!
Les doch einfach den Changelog dann siehst ja eh ob er dir eventuell was bringt, oder befolge "never touch a running system" X-)
 
@daz: Mann, solange die Treiber funktionieren (und das tun sie in der Regel), ist das doch vollkommen Pillepalle, ob die sich nun "WHQL" oder "Beta" nennen. Oder willst du dir das Zertifikat ausdrucken und an die Wand hängen?
 
@DON666: (+)
 
Schön dass es mal wieder frische "offizielle" Beta-Ware für ältere Karten gibt. Hatte schon befürchtet dass die 8000'er Serie in der 174'er-Treibern gar nicht mehr berücksichtigt werden.
 
@DennisMoore: lol ^^ hatte auch schon die befürchtung das meine 88ter karte zu alt geworden ist :)
 
@deafnut:
>vielleicht kommen die Treiber auch zu schnell hintereinander raus, das es sich nicht >mehr lohnt die überhaupt zu diesem Test einzureichen..

Kann ja nicht Sinn sein, dass der Endkunde zum Betatester für MS wird. Letzte WHQL von nVidia ist am 20.12.07 erschienen. Naja, mein Monitor hat ja noch Farbe im Bild. Kann also noch auf eine neue WHQL warten... .
 
@daz: Da hast du recht, finde ich auch nicht gut das wir sehr oft als Beta-Tester hinhalten müssen. Wird immer schlimmer, wobei ich es jetzt bei NVidia nicht so schlimm ansehe ob da jetzt ein Zertifikat da ist oder nicht, habe die letzten Betas drauf gespielt und bis jetzt noch keine Probleme gehabt. Die machen ihre Arbeit nach meiner Meinung schon sehr sorgfältig..
 
Weiß jemand, wie man unter WinXP Profile per BAT starten kann ?
 
@erazor0001: Da fehlt mindestens 1 Wort.
 
wie sieht es hier mit notebook-grafikkarten von nvidia aus?
 
@bachmaniac:
http://www.laptopvideo2go.com/
 
Juchuu ... endlich Overscan für CRT ...
 
Hm, ich bin ja mal gespannt ob bei meiner 8800 GT endlich das 4facch AA funzt, wenn ich das bisher im Control Panel auswähle, stellt sich der Wert immer sofort auf 2x...ich klick auf 4x und er geht auf 2x, alleds andere geht, aber: 2x bringt kaum was und 8x ist zu leistungsfressend xD..na ja, aber immerhin soll der Treiber bissel was an Leistung bringen, immerhin etwas :-)
 
@T.C.F: hast du schon mal versucht mit atuner AA einzustellen?
http://www.3dcenter.de/atuner/ man kann auch inofizielle AA modi einstellen.
 
@Reaper36
"includiert" Geile Wortschöpfung*g*
 
@Schattenfell: Bei sowas bin ich unaufhaltsam, meine Deutsch-Professorin war jedesmal wieder aufs neue überrascht. X-) Achja, Blauer Pfeil :-p
 
und wieder ein unnützer treiber von nvidia, alle treiber nach dem 163.75iger lassen kein SLI bei THe Witcher zu, aber dick auf ihrer seite prangert es das The Witcher SLI kompatibel ist *args* support von nvidia ist keinen deut besser als der support von creative, :) und reagieren auf fehlermeldungen tun die auch nicht.... die haetten lieber die arbeitsstunden die sie bei crytek verschwendet haben in die treiber abteilung stecken sollen :) aber vielleicht ist das auch absicht, damit alle leute entweder mehr als einen pc zum gamen haben oder halt umständlich über die hardware profile ihre spiele ans rennen bringen :)
 
Ich frage mich wann endlich id bei Quake Wars das Problem mit dem "orange screen" behebt. Die Lösung ist zwar einfach: einfach die Shaderdumb Files löschen und schon ist der Fehler behoben. Aber das kann auch nicht die Lösung auf Zeit sein, nach jedem Nvidia Treiberupdate.
 
Ich kanns mir nicht Erklären, aber die Beta-Treiber funktionieren bei meinem System besser als die Final. Ist jetzt nicht nur bei diesem Treiber so, sondern das fiel mir schon bei meiner damaligen Grafikkarte, einer 6800, auf, als ich die Beta-Treiber install.
 
@rubberduck:
Kann ich nur bestätigen.Wenn ich mich recht entsinne,hatte ich bisher einen Final drauf.Der ist aber wieder direkt von der Platte geflogen.
Der Forceware 174.74 rennt bei mir unter Vista x64 mit 2x 8800GT wie ein Windhund.
Vorallen finde ich sehr gut,das in den Einstellungen nur noch die Spiele angezeigt werden,die auch installiert sind.Da hört die lästige Scollerei mit der Maus endlich auf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links