Kostenlose Online-Betaversion von Photoshop ist da

Internet & Webdienste Bereits im letzten Jahr hat der Software-Hersteller Adobe eine kostenlose Online-Version seiner Bildbearbeitung Photoshop angekündigt. Ab sofort steht eine erste Betaversion zur Nutzung bereit. Mit dabei ist auch eine zwei Gigabyte große ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wichtigste frage, die glaube ich ALLE hier bei WF interessiert: wer is die maus auf dem bild *fg*
 
@dj-corny: Maus? Ist doch'n Hase mit Elchgeweih...
 
@dj-corny: laut homepage rudolph :D
 
@diceone: dann ist es die hübscheste transe, die ich kenne xD
 
@dj-corny: Flach...
 
@dj-corny: Maus ? Eine grüne Hexe ist das !
 
@mithoss
ich kann keine Brüste erkennen
 
@modelcaster: Ich will gar nicht wissen, wo deiner Meinung nach da die Brüste sein sollten.
 
@ modelcaster: Weiter nach unten schauen !
 
@ alle Vorredner und alle Winfuture-Leser: Winfuture-Kommentare tauchen immer mehr in Form von Digg-Nievau auf... echt schade, bleibt doch mal bei der Sache...
 
@dj-corny: Sag nur du kennst die Olle nicht? An der war doch schon jeder mal dran :)
 
Falsh. Das ist Adobe Flash Photoshop Version :)
 
@alexbu: hat irgendwer das gegenteil behauptet? oO Das Ding heisst nunmal Photoshop Express.
 
@alexbu: Richtig: Falsh ist falsch, richtig ist Falsch!
 
Einfach sehr beeindruckend, nach dem ersten rumspielen. :)
 
Für wem soll das gut sein?
Da bietet doch fast jede Freeware Fotoverwaltung mehr. Da kann und sollte man gleich zu so etwas wie Paint .NET greifen...
 
@e-hahn: dann stell dir mal vor du bist in einem internetcafe in thailand und willst deine urlaubsfotos kurz aufpolieren und dann per email verschicken:
a) du gehst zum inhaber und versuchst ihm in bildersprache klar zumachen er soll mal bitte ps cs3 premium (~2600€) installieren.
b) du benutzt photoshop express
 
@mithoss: Ganz ruhig, zu a) du kannst den Inhaber ja auch fragen ob er was anderes außer PS CS3 installieren kann, aber du kennst vermutlich nichts anderes. Die Internet Kaffees die ich kenne haben fast alle solch ein Programm drauf gehabt. Aber ich gebe dir recht, für genau so einem Fall mag das ganz nützlich sein.
 
@mithoss: In Thailand dürfte man den auch schon an jeder Straßenecke für 2,60€ bekommen...
 
@e-hahn: oder probiers mit variante c: paint XD
 
Hab ich was verpasst? Seit wann kostet denn Photoshop CS3 über 2000 Euro? oO
 
@mithoss: Hast natürlich vollkommen recht. Ich bin fliege ohne Zweifel auch 10mal im Jahr nach Thailand um dort Urlaubsfotos zu machen. Und da ich eine so ungeduldige Socke bin und nicht bis daheim warten kann, suche ich mir natürlich das nächste Internet-Cafe um umgehend meine Fotos zu bearbeiten.
 
Immer diese scharfen Hasen. Das lenkt doch vom Eigentlichen total ab! Ääähm, worum ging es noch mal....
 
Lecker Tool! Besonders die Anbindung zu den Photodiensten (hab Picasa getestet) gefällt sehr!
 
Wenn man zu dem Link kommt, hat man ja oben diese flash plugin, wo einem die ganzen Fotos angezeigt werden, wenn man die Maus darüber hält. Das finde ich ziemlich cool. Weiss jemand, ob es so etwas als freien PlugIn für eine Homepage gibt?
 
Ich würde die Finger von der Software lassen.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,543665,00.html
 
@TiKu: für alle die es nicht lesen wollen: adobe sichert sich per AGB die Rechte " -mit öffentlichen Fotos der Nutzer "Einnahmen erzielen: -diese Bilder zu"reproduzieren, verändern, veröffentlichen und in anderen Materialien oder Arbeiten in jedem Format und Medium" zu verwenden: -das Bildmaterial "an Dritte weiterlizenzieren"" .... finde ich ne Schweinerei!!
 
@TiKu: Hm, damit ist klar, was mit dem Bild mit der Maus auf diesem Screen passiert ist ^^
 
@TiKu: war doch klar... das ist leider heut zutage der eigentliche sinn eines online-dienstes :/
 
Sehr geil gemacht !
 
Find das richtig gut ^^ mal bisschen getestet.. :> aber ff 3 (nightly) brauch beim bearbeiten ca 250mb ram xD
 
@m4r1us: Ich hab 4096 :)
 
Das mit den AGBs ist einfach nicht zu tolerieren! Mein alternativer Tipp: Artweaver - Look and Feel fast wie Photoshop + Freeware http://www.artweaver.de Einziges wirkliches Manko, man kann zwar Ebenen benutzen allerdings nicht abspeichern.
 
Hm wisst ihr denn das Adobe das Copyright auf Fotos kriegt die damit bearbeitet worden sind...

Also NEIN DANKE
 
jo das ist mal echt heftig also ich lass dann ma zukünftig komplett die Finger von Adope Software, solch AGBs find ich schon nicht nur Unverschämt sondern auch irgendwie kriminell. Verhindern kann ich zwar viele AGBs dieser Art nicht, aber das, was man weiss kann man wenigsten meiden.
Ist dann wohl der 2. Softwareanbieter nach Valve mit ihrem Steam, den ich komplett meiden werde.
 
@HeavyM: Also beim Photoshop auf deinem PC brauchst du dir keine sorgen zu machen. Deine Bilder werden nicht zu Adobe geschickt! Allerdings sollte man schon vorsichtig sein, denn viele Programme sprechen mit Mutti zuhause. Mehr oder weniger unerwünscht. Und da rede ich nicht nur von Adobe!
 
@Michael Diestelberg:
Lieber Michael Diestelberg, die WICHTIGSTE FRAGE ist...warum Sie nicht auf Adobes AGB hinweisen?!...____https://www.photoshop.com/express/terms.html____punkt 6-User Conduct !!!
 
man könnte also frei übersetzen,daß ALLE INHALTE, die HOCHGELADEN werden, AUTOMATISCH ADOBE GEHÖREN, rechtebesitz bis zum untergang der welt. zum verkaufen, werben..etc... alleine ADOBE vorbehalten.
__-zu deutsch - die leute ver.....
das nenn ich ein tauschgeschäft !!! __kostenlose bildbearbeitung,2gb webspace__-dafür den VERLUST DER BILDRECHTE....tolle idee__-
adobe wird mir langsam gemeinsam mit google ein wenig unheimlich !!!!!!!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles