Yahoo tritt Googles Initiative "OpenSocial" offiziell bei

Wirtschaft & Firmen Der Portal-Betreiber Yahoo ist nach diversen Gerüchten jetzt offiziell der Social-Networking-Initiative "OpenSocial" beigetreten. Dabei handelt es sich um eine Vereinigung von Firmen, die die Programmier- schnittstellen ihrer sozialen Netzwerke ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Irgendwie zieht es mich in keines dieser Netzwerke. da bevorzuge ich immer noch meine echten Freunde im echten Leben...kwick.de ist da die große Außnahme, die mit der Zeit aber auch immer unattraktiver wird, meiner Meinung nach.
 
@hamse: ja ich bin auch irgendwie bei Web 1.5 hängengeblieben und hab noch nicht so ganz den Sprung auf 2.0 geschafft. Die Kiddies wachsen aber mit sowas auf.
 
@blisss: Solche Plattformen dienen lediglich als Frischfleisch-Auffangbecken >_>
 
@hamse: Kann ich auch nix mit anfangen. Bin wohl schon zu alt um blauäugig meine persönlichen Daten irgendwo hochzuladen :(
 
Weiter so. Durch dieses Beitreten kann es nur Vorteile für den Endverbraucher geben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr