Microsoft aktualisiert Windows XP Service Pack 3 RC2

Microsoft hat eine weitere Vorabversion des Windows XP Service Pack 3 veröffentlicht. Diese wird als Release Candidate 2 Refresh bezeichnet und trägt die Build-Nummer 5508. Die neue Version wurde am 20.03. erstellt, ist also erst wenige Tage alt. mehr... Logo, Windows Xp, Service Pack 3 Bildquelle: Microsoft Logo, Windows Xp, Service Pack 3 Logo, Windows Xp, Service Pack 3 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man merkt deutlich das der Hype um das SP3 von XP viel weniger ist als bei Vista SP1....
 
@kiffw: Ist wohl auf die Stabilität der jeweiligen Systeme zurückzuführen, hehe :-)
 
@kiffw: ...weil es sich bei XP3 um eine reine Patch-Sammlung handelt und Vista SP1 grundlegende Mängel behebt. Also schon ok das Ganze.
 
@kiffw: Dieses Gefühl hat man nicht wenn man die Kommentare zur gestrigen SP3-News gelesen hat!  :-)
 
@idle: Ich frag mich nur, warum es einen neuen RC gibt und warum Testermeinungen abgewartet werden, wenn es nur eine Patchsammlung ist. Die sollten doch eigentlich einwandfrei funktionieren.
 
@Plyfix: ... siehe [o4] und Folgekommentare.
 
@kiffw: Und ich frage mich, warum es als reine Patchsammlung bezeichnet wird, wo doch explizit darauf hingewiesen wird, dass Support für HD-Audio hinzugefügt wird. Und wenn ein Produkt durch ein Datenpaket etwas kann, was es vorher nicht konnte, ist es für mich ein Update. Haltet mich für spitzfindig, aber das viel mir grad auf^^
 
@kiffw: bis auf das du das sp3 in die tonne kloppen kannst weils mehr probleme schaft als löst ^^.
 
@protheus: ... zum Beispiel, was genau schafft das XP SP3 für Probleme?
 
wenn ich mir jetzt den rc2 installieren, bekomme ich dann später bei der final probleme?
 
Du musst bestimmt die RC dann deinstallieren bevor du die Final draufmachst.
 
@derblauesauser: Wenn Du es nachträglich installierst solltest Du dann die Final einfach darüber installieren können. Auch eine Deinstallation des RCs it normalerweise möglich. Nur wenn man es direkt in die Installation intergriert (slipstream) wird man die Final nicht darüber installieren können. Daher ist davon dringend abzuraten (ausser zu Testzwecken).
 
@derblauesauser: Normalerweise müssen RCs vorher deinstalliert werden, bevor man das finale SP3 installiert. Updates von RCs zu Finals werden von MS für gewöhnlich "not supported", ist eigentlich auch gängige Praxis...
 
@derblauesauser: Ich gehe immer auf Nummer sicher und lege vor solchen Installationen immer Backups von der gesamten Partition C an. Mit "Acronis True Image Home" ist ein Backup in ca. 5 Minuten hergestellt. Es dauert etwa 8 Minuten, um das Backup zurückzuholen. Die Dauer hängt selbstverständlich von Hardware und Grösse ab.
 
@Astorek: ... nicht beim SP3, siehe [re:2]. Ich habe dies bereits mehrfach ausgestetet und es funktioniert.
 
naja ick lass mich ma überraschen und installiers mir... hab ja grad nix besseres zutun hehe
 
@derblauesauser: Wie immer bei Betas/RCs auf eigenes Risiko. Ein vorheriger Vollbackup ist empfehlenswert.
 
@derblauesauser: Sorry, ich möchte nicht herablassend wirken, aber wer so etwas fragt sollte sich auf keinen Fall solch einen RC installieren. Diese Versionen sind rein für Testzwecke gedacht. Und mit Test meinen die nicht, ob dein Notepad noch startet. Es macht wirklich nicht viel Sinn soetwas aus Langeweile zu installieren und "Up2Date" zu sein. Das ist man sowieso, wenn man die regelmäßigen Updates einspielt. Dein System wird davon keine Flügel erhalten, auch nicht von der finalen Version.
 
zoki: das is mir schon schon klar und wie man ein backup macht weis ich auch...
 
@swissboy: Ahso na wenn Du das ausprobiert hast, dann wird es sicher supported- sweet
 
@Sydney: Nicht deshalb, aber es wird supported.
 
@Swissboy: Wer sagt das? Aktuell schauen wir uns mal die Info zum SP1 für Vista an "Vor der Installation der endgültigen Version von Windows Vista SP1 müssen alle vorherigen Versionen deinstalliert werden."
 
@Sydney: ... steht irgendwo im TechNet, ich habe aber keine Lust nur um dich zu befriedigen es rauszukramen.
 
Sollte es nicht Gerüchteweise nicht schon am Montag kommen?
 
@MenschMeier: Nein, siehe die News von Gestern: http://www.winfuture.de/news,38275.html
 
@re:1: bin schon ruhig :)
 
Kann mir das jemand erklären? SP3 soll doch nur eine reine Patchsammlung sein, also die vielen Updates nach SP2 zusammenfassen. Warum müssen sie dann noch groß daran arbeiten oder kommen doch noch neue Funktionen rein?
 
@DesertFOX: So einfach wie Du dir das vorstellst ist das nun auch nicht. Die Komplexität ein Service Packs ist auch als "reine Patchsammlung" nicht zu unterschätzen. Auch die Treiberkompatiblität etc. muss berücksichtigt werden.
 
@DesertFOX: Wahrscheinlich müssen die alten Patches nochmal mittels Patch ausgebessert werden :)
 
@DesertFOX: es kommen neue funktion siehe winfutre test , es handelt sich nicht um eine reine patchsammlung zhwar sind über 100 updates drinne :D
 
@DesertFOX: im sp3 werden über 1100 Updates gebündelt. und nicht jedes dieser updates ist fehlerlos und die fehler müsen gefunden und beseitigt werden!
 
@DesertFOX:Zudem ist es auch etwas mehr als nur eine Patxhsammlung, Stichwort WPA2...
 
@ mibtng: mal einer mit ahnung :) (+)
 
Also entweder wird das jetzt die Final wenn sie keine fehler mehr finden (war ja beim vista sp1 glaub ich auch so) oder die arbeiten auf build 6000 hin :)
 
@blisss: Ich denke, die arbeiten eher an Build 5512, 5 ! Im Kaffeesatzlesen bin ich aber nicht so fit wie du und meine Kristallkugel ist gerade beim TÜV !
 
@blisss: Dass Build 5508 die Final wird ist eher unwahrscheinlich.
 
@Guderian: Dann frag doch mal deinen Raben Azrael. Das mit dem Build 6000 hab ich aus der Anderswelt
 
@blisss: Wenn du hier schon den Dicken machst, dann gib wenigstens ne Quelle zu deiner "Anderswelt" an, damit wir Ungläubigen bekehrt werden.
 
@blisss: Build 6000 wäre Vista, ich bezweifle, dass sie darauf hinarbeiten...
 
@ aecro: Jepp, das ist Käse, was der da erzählt !
 
Weiß vielleicht jemand von euch, der das RC SP3 in die WinXP CD eingebunden hat, ob man dann immernoch das Winfuture Update Pack installieren muß bzw. sollte?, oder sind in dem SP3 alle Updates bis "heute" vorhanden?
 
@KlausM: Das ist ja der Sinn eines Service Packs das die aktuellen Updates enthalten sind! Eine Integration ist trotzdem noch nicht empfehlenswert, siehe [o2] [re:2].
 
@swissboy: Danke für den Hinweis. Der Sinn, ist mir schon klar. Das WUP ist ja im Grunde ein optimiertes Update. Soll heißen: Wenn von eine Software von MS ein Update erhalten hat, welches noch Fehler aufwies bzw. Sicherheitslücken im Nachein entdeckt wurden, es dafür ja wieder ein Update gab. Im WUP sind doch nur die Finalen Updates enthalten, wenn ich das richtig verstanden habe. Ist das denn auch im SP3 so? oder sind dort einfach alle Updates eingebunden die MS je für das XP veröffentlicht hat. Hoffe es ist ein wenig verständlich was ich mir hier zusammenstotter..besser kann ich es nicht erklären.
 
@KlausM: ... einfach ausgedrückt: Es ist Schachsinn (allenfalls gar gefährlich) das WinFuture Update Pack für SP2 auf ein System mit SP3 zu installieren. Ich nehme mal an das es zu gegebener Zeit ein WinFuture Update Pack für SP3 geben wird. Ich empfehle eh Windows Update bzw. Microsoft Update.
 
@KlausM & Swissy: Es wird von Microsoft nicht empfohlen diese "super packs" zu installieren- supported wird es schon garnicht- oder haste das auch getestet swissy?
 
@Sydney: Ich habe diese "Super Pack" ja gar nicht empfohlen. Im Gegenteil, ich empfehle Windows Update bzw. Microsoft Update.
 
Stimmt ja, hat ich ganz vergessen das das momentane WUP für SP2 ist :(. Aber ich nutze es seit knapp 3 Jahren und habe noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Damals lag es evt. an meiner langsamen Leitung, weshalb ich MS Updates nach einer Neuinstall nicht genommen habe. Heute ist es sicherlich kein Problem mehr, aber ich bleib bis auf weiteres bei dem WUP, wenn es dies denn dann für das SP3 gibt. Danke euch für eure Infos.
 
Beim diesem Build ist nun übrigens KB888111 (der UAA-High Definition Audio-Klassentreiber) integriert: http://support.microsoft.com/kb/888111 Damit sollte es nun keine Probleme mehr mit der Installation von Audiotreibern (insbesondere von Realtek) unter SP3 geben.
 
bevor ihr hier irgendwelche behauptungen in richtung "reine patch sammlung" in die welt setzt, bitte erstmal vorher RICHTIG informieren. Das SP3 ist viel mehr als ne patchsammlung! man könnte denken man ist auf computerbase :D
 
@towatai: Hier gibt es einen Überblick der Neuerungen im SP3: http://tinyurl.com/ysup6r
 
@swissboy: Gibts das auch in Deutsch?
 
@Major König: Nein, aber hier steht auch einiges davon: http://tinyurl.com/yv2u67
 
die letzte build-nr der rc2 war doch 3311... warum nun der große sprung auf 5508?... ist das nicht irgendwie ein fehler und soll 3508 heißen?... ausserdem konnte man an der build-nr immer das sp erkennen (sp1 build 1110: sp2 build 2180)...
 
@klein-m: Die Build-Nr. 5508 ist korrekt. Warum genau dieses Sprung gemacht wurde kann ich dir auch nicht sagen, ist ja aber eigentlich auch egal.
 
Irgentwas verstehe ich wohl nicht...
Ich hatte die vorherige versin des SP3 installiert und dann stand unter Systemeigenschaften SP3 und in Klammern die Build Nummer...
Jetzt habe ich diese Version Installiert und die Build nummer ist weck, es steht nurnoch "SP3" da... Ist das so gewollt von MS???
Wenn ich "winver" ausführe steht da "Version 5.1 (Built 2600.xpsp.080320-1628 : Service Pack 3)"
Gruß Bully.
 
@Bully_2001: Das mit Build-Nr. ist ein einfacher Registry-Tweak. Unter "HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Windows" den Wert "CSDReleaseType" den Wert auf "0" gesetzt wird die Build-Nr. nicht angezeigt, auf "1" gesetzt wird sie angezeigt. Es ist trotzdem "nur" ein RC2 Refresh.
 
@swissboy: O.K. dank dir, jetzt zeigt er mir auch die Build an :)
Gruß Bully.
 
@Bully_2001: aber dass die buildnummer nicht mehr angezeigt wird ist ja ein hinweis dass es bald fertig ist - ich denke, dass ende april realistisch ist :) (glaskugel)
 
Swissboy: also hat chris.b doch recht gehabt mit der Release nummer..:-)) warum kann ich bei swissboy nicht anworten? kein Pfeil?
 
@wlimaxxx: Nein, chris.b hatte auf "3400" getippt. PS: Wenn kein blauer Pfeil da ist, einfach den nächst oberen (des übergeordneten Kommentars) nehmen.
 
@wlimaxxx: Wer ist chris.b ?
 
@Helmhold guckst du hier http://www.german-nlite.de/index.php?s=8fb5322f0780718d556c7431a739b1fb&showuser=556
 
Kann das sein das diese refresh heimlich schon die final is? in der syssteuerung wird bei mir die build nr nich mehr angezeigt... *zwinker*
 
@Billy Gee: siehe o10 + Kommentare *zwinker"
 
@Billy Gee: Nein, das ist eher unwahrscheinlich und hat nichts zu bedeuten (Kommentare lesen).
 
wenn ich es bei ms downloaden will bekomm ich trotzdem den 06.03.2008 angezeigt.

Dateiname: windowsxp-kb936929-sp3-x86-deu.exe
Version: 3264
Knowledge Base-Artikel (KB-Artikel): KB936929
Veröffentlichungsdatum: 06.03.2008
Sprache: Deutsch
Downloadgröße: 336.7 MB

wo find ich bei ms das neue ?
 
@Nightwishes: wie wäre es mit dem Link oben?
 
@Nightwishes: Im Microsoft Download Center ist dieser RC2 Refresh nicht verfügbar!
 
@all: Warum ist dieser refresh nicht verfügbar bei ms?
wollte eben halt auch so direkt bei ms laden und mir durchlesen was nun laut ms so alles drin und dran is !
bin halt ein bisschen neugierig.
 
@Nightwishes: ... weil Microsoft mit diesem Build auch die Auslieferung über Windows Update testen will und von da stammt der Download-Link in der News hier.
 
Bei Vista gings im Verhältnis gesehen schneller mit sem SP. Für eine fast ausscließliche Updatesammlung dauert der Release der Final lange. Aber ich denke das liegt daran, dass XP noch weiter verbreitet ist als Vista und viele Kunden (auch Firmen) mit Fehlern im XP SP 3 nicht vergrault werden sollen :-)

P.S.: Windows Update bei XP: Wird das jetzt so aussehen wie bei Vista (mit Übersicht)?
 
@Nereus: Nein, das Windows Update wird gleich aussehen wie bisher.
 
Super! Schon beim ersten PC einen Fehler. Er fährt nicht mehr runter. Hat das noch jemand? PS: Ja, ich weiß Beta. Ich habe ein Image. Trotzdem doof, weil das in den vorherigen Versionen nicht auftrat.
 
Ich weiß zwar nicht warum, aber nach einer Deinstallation mit anschließender Neuinstallation dieser Build fährt der PC wieder runter. :)
 
Hallo zusammen, kennt jemand eine HP in der alle Updates/Patches/KBs im SP3 aufgelistet werden?
 
@DaDen: Das gibt es meines Wissens bisher nicht, wenn dann wohl erst mit dem SP3 Final.
 
Bei mir gibt es keine Probleme. Ich habe den Eindruck, dass alles noch schneller läuft als vorher. Ich denke, dass die finale Ausgabe des SP3 eine feine Sache sein wird. - Denkt daran, macht vor der Installation ein Backup.
 
Andere Frage: Ist denn Service Pack 3 für Windows Server 2003 schon in sicht? Ich meine, foglich basiert ja Windows Server 2003 auf XP (Blos mit einem "schlankeren" und fexibleren Kern), wobei die Updates von XP auf Windows Server 2003 laufen _könnten_.
 
@Black-Luster: nachdem ich vor einiger zeit auch von XP auf W2K3 umgestiegen bin, da sich ne Lizens ergeben hatte, würde mich das auch mal interessieren. Lüppt übrigens BESTENS als XP-ersatz :)
 
@Black-Luster: Nein, es gab ja für Windows Server 2003 erst vor einem Jahr das Service Pack 2.
 
@towatai "Lizens"? Was soll das sein? Oder meinst du Lizenz? ,-)
 
@towatai: Jo glaub ich, aber in erster linie dachte ich an meinem WHS :P Ansich bin ich ja mit meinem Vista sehr zufreiden :) Jednefalls würde ich es gegen XP bzw. Windows Server 2003 nicht umtauschen wollen :) (Und ja ich weiß, WS2k3 ist teuer ^^).
@swissboy: Danke, ist gut zu wissen :)
 
Kleiner Hinweis. Seht nach der Installation mal unter "Dienste" nach.
Dort sind nach dem Installieren des SP3 einige benötigte Dienste deaktiviert.
 
@manja: Welche Dienste sollen denn dies genau sein?
 
Ich möchte hier nicht alle aufzählen, nur einige. Z.B. wurden bei mir "Ablagemappe", "Warndienst" und andere deaktiviert, die ich vor der Installation auf automatisch oder manuell eingestellt hatte. Auf jeden Fall greift das SP3 in die Dienste ein.
 
@manja: Das glaube ich dir nicht, da muss sonst etwas schiefgelaufen sein. Bei mir laufen alle Dienste normal.
 
@manja: vielleicht erklärt sich dadurch der (subjektive?) Geschwindigkeitsschub? (Ich zumindest bilde mir ein, dass mein System durch das SP3 schneller wurde. Beweise hab' ich keine.)
 
@swissboy: Ich habe vor der Installation des SP3 unter "Dienste" nachgesehen. Da war noch alles so, wie ich es eingestellt hatte. Nach der Installation, die übrigens reibungslos verlief, sah ich die "Bescherung".
Ich kenne mich in Computerfragen soweit aus, dass ich sagen kann, dass hier das SP3 eingegriffen hat. Bis heute abend.
 
@manja: Ich habe es inzwischen ausgetestet, Du scheinst Recht zu haben. Die Windowsdienste werden offenbar auf den Standard-Autostarttyp zurückgesetzt. Das scheint ein Fehler in diesem Build 5508 zu sein.  @JudgeThread: Sicher nicht. Die meisten Anwender deaktivieren ja Dienste die sie nicht brauchen und die werden ja (fälschlicherweise) wieder aktiviert. Das würde also normalerweise das Umgekehrte bewirken, nämlich eine Verlangsamung.
 
@swissboy: Damit ist die Frage geklärt.
Eins möchte ich noch loswerden.
Ich meine den nicht gerade freundlichen Umgangston, der hier teilweise vorherrscht. (Wobei es unter diesem Thema hier an Ort und Stelle recht angenehm zugeht.) -
Mit Dir kann man vernünftig und sachlich über anstehende Probleme diskutieren.
Das ist erfreulich und sollte auch mal gesagt werden.

 
Das müsste die 5508 sein: http://tinyurl.com/32n5yt
MfG
 
@cfroemmel: Hast Du die News gelesen? Da ist am Ende nämlich auch ein Download-Link.
 
ich kann meine 3311 version nich deinstallieren, weiß da einer was gegen? eine fehlermeldung hab ich: Datei konnt nich gefunden werden keine angabe zu welche datei fehlt
 
@Haiza: Versuche mal Build 5508 einfach darüber zu installieren, das müsste gehen.
 
@Haiza: Sag' mal, kommst Du von der dunklen Seite des Mondes? :)
Man legt ein vollständiges Backup an, bevor man eine grössere Sache installiert, die Risiken in sich birgt!!!
 
@swissboy: jo danke, drüber installn hat geklappt thx
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles