OoVoo: Fernseher soll Video-Chat-Zentrale werden

Hardware Der taiwanische Hardwarehersteller Quanta Computer und die US-Firma OoVoo, die sich auf die Entwicklung von Video-Chat-Software spezialisiert hat, wollen gemeinsam dafür sorgen, dass wir künftig vom Wohnzimmer aus Bildtelefonate mit unseren Liebsten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dann wird man von Tele2 und Konsorten auch noch Videomäßig terrorisiert.
 
@Maik1000: 1000 * plus ...... das ist nämlich der eigentliche terror hier in Deutschland!!!!!! Gruß an Schäuble
 
@Maik1000: Du musst wohl so ein "Erweiterungsgerät" kaufen und Dein bisheriges Telefon bzw. Handy abgeben? -
Der "Video Messenger" ist eine feine Sache für diejenigen, die so etwas haben möchten. Ich kann nicht verstehen, dass man fortschreitende Technik angreift und ins Lächerliche zieht. Wer solche Technik nicht haben möchte, der lässt die eben links liegen.
Wer seine Ruhe haben will, der kann sich auch in den Urwald zurückziehen.
 
... ist ja abgefahren - es reicht mir schon, wenn mich meine Lieben telefonisch quälen - muß ich jetzt auch noch gute Miene zum bösen Spiel machen ... *grins*
 
Naja ... nutzen muss man es ja nicht. Hätte ich persönlich auch keine Lust zu von irgendeinem Vogel per Bildübertragung "angerufen" zu werden. Wenn man allerdings mit irgendjemandem Bekannten spricht kann es ganz nett sein. Aber bevor sich DAS durchsetzt werden wohl noch etliche Jahre ins Land gehen.
 
Ja das man die eu bürger noch besser überwachen kann.
 
Sind denn hier immer nur Leute mit Verfolgungsängsten oder Nörgler unterwegs!
Habt ihr denn noch nie Videotelefonie benützt? Wie klein ist denn eure Welt?
Außerdem kommen bei jeder neuen News immer nur negativ Asoziationen. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal....
Wenn ihr mal ein paar Monate im Ausland seid, dann freut ihr euch über jedes Gesicht, dass ihr kennt und das ihr sehen könnt. Und wenn sich dann nicht jeder einzel vor den Monitor sitzen muss um zu reden, dann ist das auf jeden Fall ein riesen Vorteil.
Natürlich würde ich auch nicht mit jeden Videotelefonie machen wollen, was hier ja auch nicht zur Debatte steht.
Aber allgemein ist Videotelefonie einfach geschickt, da man über die Gestik und Mimik viele sieht, was man per normalem Telefon nicht erkennen kann.
Das ganze ist übrigens auch kleine Firmen sehr interessant, wenn sie auch m Ausland tätig sind.

 
na da können sich dann zukünftig die peep-geilen-porno-deppen - in "HD, großformat und überlebensgroß" die geschlechtsteile vorführen und gegenseitig in >full color< "anw:chsen" (und das im wahrsten sinne des wortes).
 
naja und wo bleibt die linux version des messengers....?!!!
 
Wie hiessen die Dinger in Orwells "1984"? "Telescreens"?
Irgendwie musste ich daran denken ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen