Vodafone bringt die Formel 1 künftig aufs Handy

Telefonie Wie gestern bekannt wurde, haben der Mobilfunker Vodafone und der Pay-TV-Anbieter Premiere einen Vertrag zur Ausstrahlung der Formel 1 geschlossen. Demnach wird Vodafone künftig die Autorennen live auf Mobiltelefone übertragen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht bestimmt geil aus, besonders wenn das Handy einen 32Zoll Bildschirm hat.
 
@Maik1000: man kann es ja einfach mal an den fernsehr anschlissen
 
Jaja, "anschlissen". Hihihi. ,-)
 
@Maik1000: Gabs hier nicht mal ne Meldung über einen Minibeamer? Vielleicht kommen bald Handys raus, die man dann einfach auf die Parkbank legt und die dann ein 100 Zoll großes, gestochen scharfes und kontrastreiches Bild an die nächste Hauswand schmeissen. http://winfuture.de/news,35223.html .
 
@Maik1000: man kann es ja einfach mal an den fernsehr anschlissen . Ja mit n82 geht dass, aber dann schaue ich lieber gleich fernseher
 
@Maik1000: Netter Vergleich, nur mit deinen möchte gern 32 Zoll hast du eh einen zu kleinen Fernseher, von daher erübrigt es sich so oder so für dich. :D
 
Jetzt weiss ich warum Vodafone so eine schlechte Firma ist.
 
@overdriverdh21: Deine Weisheit ist beeindruckend!
 
@overdriverdh21: Und warum?
 
@overdriverdh21: Ganz einfach, weil die Kunden abzocken. Berechnen bis zu 20 Euro/MB bei überschreiten des Datenkontingents bei mobilem surfen. Da kann einem richtig übel werden im Jahr 2008.
 
@myc: Zum Abzocken gehören aber 2, einer der zockt und einer der sich abzocken läßt, oder?
 
@myc: richtig aber da sind alle Mobilfunk Anbieter so. Dumme Leute die viel zu teuer übers Mobilfunk surfen gibts ja zuhauf.
 
@myc: Du hast voll die Ahnung und laberst voll rum *lol* Die berechnen 20/MB, wenn man ÜBERHAUPT KEIN Kontigent hat und nur so surft. Klingt so, als wäre Dir das passiert *wegschmeiß*
 
Formel 1 ist ohnehin schon Mist: Geldverschwendung, Treibstoffverschwendung, Umweltverschmutzung, CO2 sinnlos ausstoßen, aber nun auch noch auf winzigen Handydisplays ... Irrsinn.
 
Las dir mal durch den Kopf gehen, dass die F1 bei einen Rennen mehr Umsatz als die gesamte erste Bundesliga an einen Spieltag macht!
Das die paar Autos und Transportflugzeuge mehr Treibstoff bebrauchen und Abgase verursachen sollen, als hunderttausende Fußballfans die selbst fahren, bezweifle ich sehr stark.
 
Gegen diese *Killerargumente* komme ich natürlich nicht an, gähn. ,-) Der Unsinn wird ja sogar auch noch als Sport bezeichnet. :D Sinnlos und Verschwendung. Gilt übrigens auch für Motorradrennen und alles andere mit Motor. Meine Meinung. Punkt.
 
Deutschland_sucht_next_BILDerator! Du hast keine Fakten? Bist unwissend aber immer mit einer Meinung? Mach's wie aha und sag laut JA ,-)
 
@aha: Radfahren ist da natürlich wesentlich ökologischer, wenn eine Horde,laut ärztlichem Attest,Astmahkranker, deren Venen mit Kälbermastmittel und Schweineblut gefüllt sind durch Frankreich radeln geht der Natur das Herz auf
 
@...: vorallem Fahren ja pro Fahrer auch mindestens 2 Autos & 2 Motorräder mit.
 
@aha: dann schalte deinen rechner ab, deinen fernseher, deinen kühlschrank und verschenke dein auto. so einen unsinn wie von dir habe ich seit langem nicht mehr gelesen. solltest dich vielleicht mal mit dem thema formel 1 und umweltschutz beschäftigen :), vielleicht bekommst du dann info und wirst ein wenig schlauer :).
 
Ihr seid wohl Fans, oder? :-) War mir klar, dass solche Reaktionen kommen. Naja, jeder vernunftbegabte Mensch sollte einsehen, dass diese Geldverschwendung, Treibstoffverschwendung, Umweltverschmutzung usw. verboten werden sollte. Und zum Thema Doping, obwohl Radfahrer oder ähnliches absolut nichts mit dem Thema zu tun haben: Werden in der F1 Kontrollen der Fahrer durchgeführt? Wenn nicht, wer sagt euch denn, dass die nichts nehmen? Aphetamine oder ähnliches Zeug könnte dort bestimmt gut eingesetzt werden. Oder ist es am Ende egal, weil die sowieso nicht mehr selber fahren? ,-) Ihr seid einfach nicht objektiv, ganz sicher gilt das für Sirius5. Weitere Diskussionen zu diesem Thema lehne ich ab. Gebt es auf. :D
 
gute idee, mir wärs aba viel zu teuer

abgesehn davon: samstags/sonntags bin ich eh fast immer zu hause, also wozu f1 mobil zu hause gucken?? ^^
 
@armysalamy: Ich kann mich irren, aber das Angebot könnte sich an Kunden richten, die eben keine Gelegeheit haben, dass auf einem TV-Gerät zu sehen und es aber trotzdem sehen wollen. Nur so ein Gedanke. Aber Deine These, es würde sich an Kunden richten, die zu Hause sitzen und darauf verzichten, ihren 40 Zoll LCD einzuschalten und stattdessen auf dem Handy guggen, hat was.
 
@mcbit: ich habe von MIR geredet... sicherlich ist das angebot für leute gedacht, die nicht zu hause sind... soweit kann ich auch alleine denken...
 
@armysalamy: Sorry, das ging aus Deiner Frage "...also wozu f1 mobil zu hause gucken??" nicht hervor:-)
 
Ohne verfügbaren UMTS-Empfang ist das wohl eher nicht sinnvoll? Peace.
 
@DARK-THREAT: "...und über ein UMTS-fähiges Handy verfügen. " Besser lesen:-)
 
@ $HarryX$: Das UMTS-Fähige Handy ist ja kein Problem. Nur, bei uns gibt es soetwas wie UMTS nicht. Ich lese schon alles, keine Angst.^^ Peace.
 
@DARK-THREAT: gibts das nich überall? is doch per satellit oder nich?
 
@$HarryX$: Nein, es läuft über Antenne, genauso wie GSM oder GPRS. Das was über Satellit läuft ist GPS, und wird zur Navigation eingesetzt. Peace.
 
@DARK-THREAT: Peace!
 
Quatsch hoch 3 ^^ ... aber wers brauch *g*
Zumal man eh nichts erkennen würde auf den Display wenn mit 300 Sachen der Wagen vorbei rollt und dein HAndy nur 15FPs anzeigt - dann kommt nochn Anruf dazwischen oder man hat kein Netz mehr!

Erst wenn man endlich mal ohne "Hallo, kannst Du mich hören" telefonieren kann, dann sollten die an solch Spielkrams denken und nicht vorher!
Aber was China hat brauch Deutschland auch - damit endlich alle Harz4 Leute ihr Handy auspacken können und gemütlich F1 gucken können *g*
 
@Fuchs: Zitat "damit endlich alle Harz4 Leute ihr Handy auspacken können und gemütlich F1 gucken" ____- Ich glaub am Wochenende sind die mit dem Rauschausschlafen beschäftigt. Montags müssen sie schließlich fit fürs Shopping sein. Ach man, Arbeitslos ... das wäre mal was *träum*.
 
Handy an Ferhseher anschliessen?
Dann kann ich doch gleich den "Fernseher" einschalten xD
Also ich finds schwachsinnig xD
 
@OFA: Aber echt, ich hab meinen 80" LCD auch immer im Rucksack :)
 
Was da wohl die GEZ dazu sagt????
 
@D.Rauhe: Was denn?
 
Dann kann jetzt jeder dämliche Schüler mit seinem ach so tollen Handy noch viel mehr seine Umwelt nerven. Klasse!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter