Vista: Service Pack 1 wird bereits automatisch verteilt

Windows Vista Nachdem Windows Vista nun schon seit über einem Jahr erhältlich ist, steht seit gestern das erste Service Pack zum Download bereit. Bisher sollte es lediglich über das Downloadcenter von Microsoft angeboten werden, doch viele Leser berichten etwas ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich gut. So muss ich nicht die ganzen 760 MB runterladen. Hab nur einfaches DSL :-)
 
@Satriani: zählen is auch nich deine stärke, mhh? =)
 
@Satriani: ja entweder 434,5 Mb oder 726,5 Mb bei 64-Bit... ^.^
 
Gibt es schon eine Möglichkeit das Update mit der Software auf dem Datenträger zu integrieren?
 
@thorsten_blum: nur eine komplizierte: http://tinyurl.com/2a85ou
 
@thorsten_blum: nur eine einfache: http://www.vlite.net/
 
@macing: Nein das geht (noch) nicht so einfach...
 
@thorsten_blum: theoretisch geht es mit vlite. Man müsste das SP mit dem befehl "Windows6.0-KB936330-X86-wave0.exe -x" extrahieren und dann die updates eínbinden, (4 cab dateien) - das geht aber nicht, weil vlite (noch) die alten komponenten vom pkmgr oder irgendsowas verwendet, und die nicht kompatibel sind...
 
@thorsten_blum: Vista Service Pack compatibility
updated 03.18.2008
It came to my attention that some of you expected to install Service Pack on the lite Vista, without some components.
Unfortunatelly that is not possible, nor it was ever expected to be because Service Pack is meant to update the whole installation, if it detects that something is missing it aborts.

So the only way to use vLite on SP1 is to use it on the preintegrated version, meaning you can configure the Vista DVD or ISO which already has SP1 in it.
If you can not get Microsoft preintegrated you can try making your own by following this guide.
But be careful, it's not official nor easy method so it is recommended only for the experienced users.

If you have not removed any components and used vLite only for configuration or integration then go to regedit and delete this registry key to be able to see Service Pack on the Windows Update:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\vLite

For the other potential issues unrelated to vLite you can check this KB article.

Hotfixes will work fine even if all is removed, and the best thing is Windows Update will not list the hotfixes for the removed components. So please don't spread the false rumors, vLite is not aggressive as one might think before using it, not to mention that it was tested for 14 months before these recent publicity outbreaks.

Wuerde die Finger davon lassen, entweder vLite oder SP1, beides geht nicht. SP1 wird bei mir zwar angezeigt, laesst sich aber nicht installieren.

Habe ein vLite-Vista, dass in etwa Win2000 entspricht, natuerlich mit UAC.
 
Terminator III...der Tag an dem sich Skynet selbstständig machte. Alles nur noch ne Frage der Zeit leute :)
 
Was mache ich wenn ich kein Update kriege, weil ein inkompatibler Treiber die Installation verhindert? Wird der Treiber auch automatishc aktualisiert, sodass dann die SP1-Installation funktioniert, oder muss ich den inkompatiblen Treiber selber updaten? Wenn ich das selber machen muss: wie kriege ich raus, welcher das ist?
 
@X.Perry_Mental: inkompatiblen Treiber deinstallaieren, SP1 installieren und danach die aktuellen "inkompatiblen" Treiber wieder installieren...
 
@Master_TC: Danke!
 
"Microsoft selbst wollte bisher keine Stellungnahme zur verfrühten Verbreitung des Service Pack 1 abgeben." Hä? Also unter keine Stellungnahme verstehe ich etwas anderes. http://tinyurl.com/2ugce5
 
Na klasse, darum hab ich gestern auch erst das Treiberupdate für Realtek angeboten bekommen...hab mich schon gewundert warum aufeinmal Treiber^^ Aber Servicepack läuft nun Spitze
 
versteh diesen Satz nicht ganz: "In einer heute verschickten Pressemitteilung hieß es noch, dass man frühestens im April mit der automatischen Auslieferung beginnen will." gestern wurde mir SP1 automatisch angeboten und heruntergeladen.. Vista läuft tatsächlich einiges schneller wie ich feststellen konnte! Auch die CPU Nutzung wurde leicht gesenkt vorher 35% Arbeitsspeicher (4Gb) jetzt 29% im Normalbetrieb!!
 
Huch, bei mir wird das Service-Pack über Windows-Update (Ultimate x64) angeboten. Dann werde ich nachher mal installieren.
 
[re:1] von XMenMatrix am 19.03.08 um 15:51 Uhr
@Satriani: zählen is auch nich deine stärke, mhh? =)

@XMenmatrix, und Deine Stärke scheint weder das lesen noch das Wissen zu sein :-))
die 64bit Version hat 726MB im Gegensatz zur 32bit Version 434MB ,-) und da im Sp1 alle bisherigen Udates enthalten sind, ist das SP1 über Windows Update natürlich geringer

ps: allerdings bezweifle ich das Du das verstanden hast
 
@cheech2711: Den blauen Pfeil zum Antworten muss man auch erstmal verstehen. :-)
 
Gestern abend problemlos
- SP1 RC1 de-installiert und
- SP1 Final installiert
Mit AC97 gibts anscheinend ein Problem. Mit Treiber 6280 lief noch der 5.1 Sound, mit dem jetzt angebotenen und installierten 6282 kommt ein Fehler, so dass man in den WMP 11 Optionen Lautsprecher "Verbesserungen" die Soundeffekte deaktivieren muss. Somit ist dann kein 5.1. Sound möglich. Ich hoffe, dass wird schnellstmöglich durch einen neuen Treiber seitens Realtek erledigt werden.
 
Hi leute ne frage weiter oben wurde erwähnt man kann das SP mit Vlite intigrieren, wie soll das gehen? weil wenn ich in dem programm bei "integration" bei Hotfixes das SP auf der Festplatte auswählen will, dann geht dies nicht da der Dateityp ein anderer ist! Kann mir einer helfen??? würde mich freuen!
 
@Nudelsose: "weiter oben" steht mittlerweile [re:3], dass das (noch) nicht funktioniert.
 
@Nudelsose: Schau hier: http://www.chip.de/news/CHIP-Online-zeigt-SP1-in-Vista-DVD-einbinden_31231591.html
 
bin gespannt ob es stimmt das Service Pack 1 da ist. Weil sie sagen schon seit mehr als ein halbes Jahr ?, dass das SP 1 da ist. Am besten wäre sie schreiben überhaupt nichts und Service Pack 1 ist da! Wäre mal besser wenn sie mal für DreamScene einige animierte Hintergrundbilder machen. Oder kartenspiele etc...
Was ich noch weiss, hab ich damals gelesen bevor Vista gekommen ist - das 14 Spiele drauf sind. Ist aber nicht.
 
@reini2007: ?
 
@reini2007: *kopfschüttel* (-)
 
@reini2007: Statt diesen Beitrag zu schreiben hättest Du mal lieber nachgucken sollen, ob SP1 schon da ist.
 
@reini2007: Frei nach Kalkofe: 'Heute ist Internetsurfen auf dem Programm im Heim'
 
ich hab das problem dass bei mir die installation nach ca 90% abbricht... weiss net warum... hab ne studentenlizenz... die Vista installationsDVD habe ich per Vlite modifiziert... und auch davon installiert... weiss jemand ob es womoglich daran liegt ?? hat jemand das selbe problem ??
 
@siddy: liegt daran, dass du es mit vlite bearbeitet hast... hols dir über windows update
 
@siddy: bei mir das gleiche,das einzige was ich mit vlite entfernt habe: Ich habe alles außer deutsch und englisch entfernt
 
Realtek-Unterstützung ist jetzt dabei? Und ich hab mir ne neue Soundkarte gekauft. >8-(
 
@Nereus: Du hast dir eigens für Vista Sp1 eine neue Soundkarte gakauft? :-)
 
@Nereus:

wie? die werden doch schon ewig unterstützt, mit SP1 gibt es eventuell Probleme, da reicht es aber eine deinstallation und nachdem SP1 drauf ist den Treiber neu zu installieren
 
Also ich hab mir erst den Realtek AC 97 gezogen und dann SP1 drauf. Kein Problem. Beides läuft.
 
@nokiaexperte: hab auch Realtek drauf, aber keine ahnung wie ich den neusten treiber dafür installiere. Auf deren Homepage komm ich ned draus..
 
@royalfella: Nach nem Reboot wurden die Realtektreiber als Update angezeigt und installiert.

cu
 
@royalfella: Versuche es hier http://tinyurl.com/zlc2q
 
@royalfella: Ich hatte ihn erst diese Woche von der Homepage gezogen
 
Hab das Problem, dass während der SP1 Installation der PV neu startet und dann nur noch ein schwarzer BIldschrim zu sehen ist, keine Festplattenaktivität, nichts mehr, abgesicherter Modus geht auch nicht mehr, musste backup laden. Weiß da jemand was von?
 
@irocco: das gleiche problem hab ich auch. vista64 ultimate, turion64 mt-40, 2gb ram, 17" lapi
 
Hoffentlich kommt dann bald auch eine Version von VistaGlazz, die kompatibel ist. Hab zu Hause nämlich das SP1 drauf und ärgere mich jetzt wieder damit rum, dass die Fenster immer schwarz werden beim maximieren (manche mögen vielleicht denken das wäre unwichtig, aber mich nervt dieses hin und her zwischen transparent und intransparent).
 
@pkon: also ich hatte auch ohne das sp1 immer schwarzen rand wenn ich maximiert hab. wüsste auch nicht das das je anders gewesen sein sollte... zumindest bei meinen beiden rechnern ( 1x ultimate x86, 1x home premium x64 )
 
@pkon: Jepp, kann mich da Contor nur anschließen, war bei mir auch noch nie anders gewesen!
 
@Contor&DrFaustus: Das ist der Normalzustand. Mit VistaGlazz kann man es aber so modifizieren, dass die Titelleiste auch beim maximierten Fenster transparent bleibt. Hatte ich auch mal ne kurze Zeit, find ich aber nicht gut, da wenn mehrere Fenster hintereinander maximiert sind die Titelleisten der anderen ja durchscheinen und man dann irgendwann gar nix mehr erkennt. Da hat sich MS schon was dabei gedacht die Titelleiste undurchsichtig zu machen wenn die Fenster maximiert sind. :)
 
bei der installation hatte ich gleich einen bluescreen (mein erster seit guten 5 jahren) nach einem neustart war alles wieder in ordnung und es ließ sich installieren, läuft einwandfrei :D
 
Komisch, ich konnte Vista SP1 automatisch installieren, obwohl ich einen Realtek AC 97 Soundchip + inkl. installierte Treiber habe. Naja.... will mich ja nicht beklagen. Anscheinend trifft das Problem nicht alle mit Realtek AC 97 Chip !
 
Tja angeboten wurde mir das sp1 installation ging auch aber dann blusreen das war es mit dem sp1.
schauen wir mal wie es wieitergeht.
mfg Bjela
 
Vor 2 Tagen hab ich mein Rechner gestartet und sah nurnoch schwarz mit Maus ^^. Außerdem ließt seid dem mein DVD Laufwerk keine CD`s mehr.
Habe auch den AC97 gehabt, aber anscheinend kam SP1 doch automatisch oder so und hat mein PC getötet ^^.

Jetz habe ich wieder XP, achhh, herlich, is das schnell
 
Nach einem Tag auch ein Bluescreen, dann war Vista Ultimate x64 nicht mehr aktiviert, mit dem Telefonsystem konnte es aber wieder aktiviert werden. Sonst alles bestens.
 
Habe das SP1 über die integrierte Update-Funktion auf meinem Dell M6300 installiert. - BLUESCREEN bei jedem Start in jedem Modus.
Typisch, ich habe keine Software installiert, die bei Microsoft gelistet ist.
Wenigstens konnte ich mein System über den Wiederherstellungspunkt mit der Vista DVD retten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles