SpeedFan 4.34 Beta 42 - Lüftersteuerung und mehr

Software Die Entwickler der Software SpeedFan haben eine neue Version ihres Tools SpeedFan herausgebracht, sie trägt die Versionsnummer 4.34 Beta 42. SpeedFan ist ein Freewareprogramm, das Spannungen, Lüfter- geschwindigkeiten und Temperaturen in Rechnern ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Frage an die Experten: Warum zeigt mir SpeedFan unter Vista64 5-7C° weniger Core Temp an, als das Tool CoreTemp unter WindowsXP?
 
@sirtom: Schwer zu sagen, bei mir nimmt coretemp auch andere sensoren als Coretemp. Und vista zeigt bei mir auch weniger als bei XP, also genau auslesen kann man es sowieso nicht genau.
 
@Hate-Love: Zitat: Die aktuellen Prozessoren von Intel und AMD haben jedoch einen Temperatursensor, der direkt an dem jeweiligen Kern anliegt und dadurch eine sehr akkurate Temperatur ausgeben kann. Bei Intel Prozessoren werden die Temperaturen aus dem MSR (Model Specific Register) und bei AMD Prozessoren aus einem Register in der NB ausgelesen.
 
@tuon: Aha, gut zu wissen. Aber leider beantwortet das nicht meine Frage, warum unter Vista/Speedfan und XP/CoreTemp verschiedene Temps ausgelesen werden...
 
Weil CoreTemp direkt vom Kern ausließt und Speedfan den Sensor vom Mainboard abließt
 
Halte dich bei der Temp an TempCore 0.9.6...Alles andere zeigt knapp 15°C weniger an. Angesichst der bei mir herschenden Raumtemp. von 20°C, kann es nie und nimmer sein das die Kerne 22°C im Idle sind. CoreTemp zeigt 37°C was ich für eher realsistisch halte.
 
@KlausM: 0.9.7.1 ist aber neuer, besser und funktioniert unter Vista x64
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen