Probleme durch Update: Excel kann sich verrechnen

Office Microsoft hat am vergangenen Dienstag vier Updates für Office veröffentlicht - darunter auch ein Sicherheits- update für die Tabellenkalkulation Excel in den Versionen 2000, 2003, XP und 2007 sowie 2004 für den Mac. Jetzt wurde bekannt, dass dieses ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gab es das nicht schon mal.
sieht man auch bei "news zum thema"

"Falsches Ergebnis in Excel 2007 ist kein Rechenfehler
Excel 2007 verrechnet sich - Patch bereits in Arbeit"
 
@Cutin: das Problem das du meinst wurde ja schon behoben :) dies ist ein neues.
 
@Cutin: Hier geht es um Excel 2003.
 
@stefan_der_Held: Falsch, Excel 2007 ist nicht (mehr) davon betroffen.
 
@knoxyz: naja welche excel version is ja eigentlich unerheblich. wenn man in einer version den fehler hat guckt man doch (reintheoretisch) ob der fehler auch in den anderen versionen vorkommen kann. naja faulheit macht sich bei ms breit
 
Das ist doch echt zum kotzen, jetzt verrechnet sich sogar noch Excel nach den verdammten Updates von MS, jede dritte Woche kommt ein Bericht raus, dass irgendein Update Fehler verursacht 1 der 2 Tage später gibt es dann einen Patch für den Patch UNMÖGLICH
 
Wie oft warst du denn bisher von solchen Fehlern wirklich betroffen? Ich vermute NIE
 
@knoxyz: Als Kernelentwickler hat er es halt nicht einfach.
 
@MarZ: (+)
 
@tito_2000: Du siehst das vollkommen richtig. Neuerdings ist es besser die "Updates" erst mal nicht zu installieren und erst mal auf die Reaktionen zu warten. Gibt es keine negativen Berichte kann man es dann wohl wagen. Irgendwie ist das mit den fehlerhaften Updates bei MS so eine richtiges Ärgernis geworden. Die haben sogar letzten Sommer mit "Ihrem eigenen Update" einige Server lahmgelegt,
wodurch viele legale Vista-Lizenzen für illegal erklärt wurden.
 
Ich wusste doch neulich stimmte da was nicht.. ich war mir doch sicher 1+1 ist nicht 0..
 
@estes: Doch bei der binären Addition, nur den Übertrag hast de dann vergessen :P
 
Mit dieser Excelversion hat MS folgendes berechnet: Martkanteil Vista, Perfomancevergleich XP Vista
 
@MarZ: wahrscheinlich wurde dein IQ auch damit berechnet...
 
@futuro: Dafür bekommst n Bienchen und n (+).hrnsn
 
"Excel kann sich verrechnen", passiert doch jedem mal.
 
sollte die sparkasse verwenden, wenn sie meine lastschriften "verrechnen".
 
@ErichMielke: Bis auf die Bank (+) : >
 
Was leider fehlt an Info: Excel 2007 SP1 ist ja vom Sicherheitsloch, das MS08-014 beheben soll, nicht betroffen. Hat dieses dann auch den Bug?
 
Und wie erklärt man dem Finanzamt das die Tabellenkalkulation sich verrechnet hat? Logisch! Gar nicht, das ist denen vollkommen egal. Im Falle eines Zweifels ist man dann ggf. Steuerhinterzieher.
 
@The Grinch: Ergebnis: "Null" wirst du wohl auch kaum beim Finanzamt abgeben.

Es ist ja nicht so das Excel nun falsche Zahlen ausspuckt, eben nur "Null", wenn es sich wirklich verrechnen würde, DANN wär's ein Desaster. Der Newstitel ist doch etwas sehr irreführend..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen