Britney oder Taser? YouTube sucht die besten Videos

Internet & Webdienste Das Videoportal YouTube hat auch in diesem Jahr wieder zur Wahl der besten Clips aufgerufen. Die Besucher sollen nun die besten Videos des Jahres 2007 aus insgesamt 12 verschiedenen Kategorien bestimmen. Die Zahl der Kategorien ist damit kräftig ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich sach nur Achmed the dead Terrorist :-)
 
@fireblade310: Oh ja, ich will nich wissen wie oft wir uns den reingezogen haben - und jedesmal herzhaft gelacht :)
 
... ich sach nur "Turbo Hamster": http://tinyurl.com/2zapox
 
@fireblade310: Oh jaa, das ist sowas von lustig. Einfach genial :)
 
Na klasse und das Video von der Hamburg-Lufthansa-Bruchlandung von vor ein paar Wochen ist natürlich nicht unter die Nominierten für Augenzeugen-Videos gekommen.... das kommt davon wenn man nach reinen Zahlen und nicht nach Inhalt geht.
 
@DaveA: Was hat die "beinahe Bruchlandung" mit dem Jahr 2007 zu tun!!??
 
@DaveA: Der Unterschied zwischen '07 und '08 ist aber hoffentlich klar, oder? Wie wärs wenn wir Indiana Jones 4 noch für die Oscars von 2007 vorschlagen würden?
 
schade, das die Chinesen jetzt nicht mit abstimmen können ... das verfälscht das ganze Ergebnis!
 
Mein Vote ging an das Augenzeugen-Video des getasterten Studenten.. Ist mir ein wichtiges Thema.
 
@Torbi: warum? weil du studierst? oder weil du taser herstellst? :o)
 
@Torbi: Vielleicht beides?
 
Hab mir auch gerade das Taser Video angesehen und bin schockiert. Das ist also die vielgepriesene Freiheit die man als Bürger der USA genießen soll. Wäre hier undenkbar so etwas. Und da regen sich die USA über die Chinesische Regierung auf. Meiner meinung nach sind die USA nicht viel besser.
 
Find den Link nicht zum Büffelangriff.Sh!ce! : >
Edit: Battle at Kruger : >
 
@MarZ: knaller, richtig fett.
 
@MarZ: Das ist echt der Knaller. Hat meine stimme bekommen
 
http://tinyurl.com/28zyxw
 
@Levellord: http://tinyurl.com/2bq6ao :-))
 
jaaaa. britney4ever! :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube