YouTube: Google verbessert die Qualität der Videos

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google will die Qualität der Videos bei YouTube verbessern. Ab sofort erhalten einige Nutzer den Hinweis, dass das angeforderte Video auch in einer besseren Qualität vorliegt und betrachtet werden kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich, gut so…
 
finde ich gut, vielleicht kommen die irgendwann an die Qualität von Stage6. YouTube sollte lieber auf DivX setzen :D
 
@NCC-1701: Ihr dürft aber nicht vergessen, dass durch die Qualitätssteigerung auch die Ladezeit, wie im Text erwähnt leidet. Wenn ich jetzt DSL 3000 hab und mir schnell ein Musikvideo anschmeißen will, dann darf ich 10-20 Minuten warten bis er ruckelfrei abspielen kann.
 
@NCC-1701: H.264 wäre sicherlich die bessere Alternative zu DivX
 
@LastSamuraj: Wiebitte? Von was für einen Codec gehst du denn bitte aus? Von unkomprimiertem DV Material oder wie? Divx/Xvid/H.264/Wmv9 das sind die Alternativen! Die Ladezeiten sind kaum länger als bei normalen Youtube Videos, wenn sie vernünftige Server hätten! Guck dir mal im Vergleich Dailymotion, Veoh an. Die Ladenzeiten sind genauso "lang" und die Quali erheblich besser.
 
@NCC-1701: Die neue Flash Version wird HD Inhalte nach H.264 unterstützen...
 
@NCC-1701: Schön wär's, wenn youtube-Videos schon bald eine ähnliche Qualität wie Stage6 hätten, aber sehr unwahrscheinlich. Monster-Traffic -> Verlust für google >_
 
@NCC-1701: Stage6 gibts nicht mehr...
 
Naja die Videos fand ich eigentlich bisher ganz in Ordnung. (Natürlich je besser, desto besser und bei dem heutigen Breitbandverbindungsangebot ...). Was mich aber eher stört ist der Sound - der hört sich oft nach 96kbits an. 128 wären da schon besser. Aber trotzdem, toller Zug von Google.
 
@consydar: In der Tat: Die Soundquali läßt doch stark zu wünschen übrig (starke Kompression, Mono)
 
@consydar: Mp3 96kbits? Hört sich eher nach 36kbits in Mono an.
 
Fangen dann die Videos wieder an zu hängen weil sie schneller abgespielt werden wie geladen? Ist doch käs, falls das so sein sollte.
 
@Drnk3n: ist bei mir mit dsl16000 leider immer noch so. das heißt ab jetzt noch länger warten :)
 
@Drnk3n: Ja das wird wohl noch so sein... Das Video kann noch nicht abgespielt werden wenn dieser teil noch nicht heruntergeladen wurde! Doch das liegt häufig gar nicht am user, sondern an YouTube bzw. Google! Zu stosszeiten sind die Server überlastet, da kann man auch mit 20mbit auf ein Video warten...
 
@Drnk3n: Das liegt nur an den Youtube Servern, neue Codes könnten abhilfe schaffen. Guckt euch mal die Alternativen Dailymotion und Veoh an! Bessere Quali, keine Wartezeiten. Youtube wird das auch noch hinbekommen.
 
@Drnk3n: Bei DSL-light liegts an der langsamen Leitung zum user. Bei DSL 16k (und auch noch weit darunter) liegt der Flaschenhals beim Server. Wenn der schnell liefern kann, dürfte es auch bei DSL3000 kein ruckeln geben.
 
Optimal wäre AVC aka H.264. Das wird laut Adobe auch ab Flash 9 unterstützt.
 
@Hancoque: und dann kommt microsoft, kauft google oder youtube und zwingt sie statt flash silverlight zu benutzen. /ironie Ein durchbruch für silverlight wär es lol
 
http://www.hackszine.com/blog/archive/2008/03/view_youtube_in_highres.html
Es gibt bereits ein Script für ein Firefox-Addon namens "Greasemonkey", das Youtube-Videos automatisch mit der neuen Codec-Unterstützung lädt. Nebenbei werden auch die Codecs etwas hinterleuchtet...
 
Kann mir jemand ein Beispiel geben, wo man die Videos in höherer Auflösung sehen kann?
 
Verbesserte Qualität ist ja schön, aber noch wichtiger wäre eine Erhöhung der Serverbandbreite. Gerade in Spitzenzeiten lädt YouTube bei mir zum Teil nur mit 30 KB/s, obwohl DSL 4000 zur Verfügung steht. Wenn schon für die jetzige Videoqualität zu wenig Bandbreite zur Verfügung steht, sollte man sich um eine bessere Bildqualität, die noch mehr Bandbreite frisst, noch keine Gedanken machen.
 
@DBZfan: Genau das wollte ich auch gerade schreiben! Die Bandbreite ist sowas fürn Arsch bei Youtube! Ich persönlich bin immer seltener auf der Seite. Das kotzt mich einfach nur an. Ich zahle für einen Downstream von 16000 und kann noch nicht mal Videos direkt nach dem Anklicken in schlechter Qualität gucken. Da lss ichs doch lieber ganz! Und dann auch noch kommen und Videos in besserer Qualität anbieten..TZZ...Wie lange soll ich denn warten bis ich mir das Video angucken muss? Ne, Danke!
 
@DBZfan: Bei myVideo ist das noch schlimmer... Außerdem habe ich nur DSL 1000, Katastrophe. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube