Vista: Offenbar neue Ultimate Extras im Anmarsch

Windows Vista Im Messetrubel der letzten Woche ging leider folgende Meldung unter: Microsoft plant weitere Ultimate Extras. Nachdem die Redmonder in der letzten Woche eine neue Website speziell für die Käufer von Windows Vista Ultimate an den Start brachte, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein neues Spiel wie Solitär, Freecell, Spider und wie sie heissen mögen rechtfertigt also den Mehrpreis der Ultimate? Muss ich nicht verstehen...
 
habe ich ja? da steht: "Den Angaben zufolge soll unter den Extras auch ein neues Windows-Spiel sein, das Solitär & Co ergänzen soll. Außerdem will Microsoft angeblich "Verbesserungen" für Windows Movie Maker und Windows DVD Maker anbieten, wobei es sich wahrscheinlich um Templates oder ähnliches handeln wird.

Ebenfalls geplant sind offenbar auch neue DreamScene-Inhalte für die Anzeige als Desktop-Hintergrund. Diese werden angeblich durch einige neue Bildschirmschoner ergänzt. Zu guter Letzt kommen dann auch noch neue Pakete mit Soundeffekten hinzu, die die Liste der neuen Ultimate Extras abrunden."
Dafür das regelmäßig neue Features erscheinen sollte, finde ich das sehr dürftig.
 
@Geisterfahrer: So ein Mist, hat er wohl recht, was?
 
@ voodoopuppe :Selbst wen er recht hatt rechtfertig das noch lange nicht so eine ausage .
 
Och, also ich finde, wenn sich Leute nichtmal die Mühe machen richtig den Text zu lesen und dann auch noch so billig über Windows herziehen, dann hat das schon seine Berechtigung ... vlt. erkennt er ja dann mal, was er falsch gemacht hat...obwohl, man kann ihm ja gut zureden ... :)
 
@ voodoopuppe:Gebe dir recht! Gut zureden ist aber dan doch was anderes als das was von migraul kam. MFG Geisterfahrer
 
@wieselding: Die Rede war von funktionellen Erweiterungen, als die Extras Idee aufkam. Ich warte abgesehen vom Bitlocker immernoch drauf. Der Rest war einfach Schmarn. Für Microsoft ein dickes Minus, aber krieg ich ein +??? *winsel* *feuchtindenaugenguck* :-)
 
@fab: Das snipping tool finde ich ganz nützlich. Ist in der Home premium das Schachspiel drin?
 
@peter64: ja
 
@wieselding:

ja, die Ultimate unterscheidet sich sonst ja auch garnicht von den anderen Versionen, ist nur ne Basic mit anderem Namen oder was, wen interessieren die Extras, wenn MS da jedes Jahr ein neues Hintergrundbild veröffentlicht hätten sie Ihr versprechen doch erfüllt und viel mehr hat da auch keiner erwartet
 
@pakebuschr: Hmmm, also ich behaupte mal allein an den Kommentaren hier lässt sich erkennen, dass doch so manch einer, um nicht zu sagen EINIGE, sich doch ein wenig mehr von den s. g. Ultimate Extras versprochen haben. Das es nix wirklich dolles wird hätte man ahnen können, ja, aber bei dem Wirbel um den ganzen Murx kann mans den Leuten nicht verübeln, wenn sie einfach mehr erwartet haben. Der Windows Fanboy is halt nicht ganz so leicht abzuspeisen wie der Apfelmann, doch den Flame nur am Rande :)
 
@Geisterfahrer: bei Dir trifft das eher auf das Schreiben zu! :)
 
Ich bin ja jetzt mal total erschlagen von dem WOW-Effekt der neuen Extras.
Da muss ich ja jetzt sofort losrennen und mit Ultimate holen.
 
@gimpfenlord: du auch? bestimmt WOW 2.0 xD bin auch schon eben nur wegen den extras losgerannt und hab mir Ultimate geholt! Hatte vorher Home Premium, aber da waren halt leider keine Extras =( *ironie aus*
 
Ja, weil die Extras auch das wichtigste Feature der Ultimate zur home sind...
 
Meiner Meinung nach alles Kinkerlitzchen, halt Füllstoff, um ihren Versprechen, den Ultimate-Versionen Extras zu liefern, halbherzig nachzukommen. Alle die die Ultimate haben, sollten einmal sagen, ob sie sich das von den versprochenen Extras erwartet haben?
 
@Naben Jim: Also lohnenswerte Ultimate Extras wären für mich zum Beispiel so ne Art wie die TuneUp Utilities oder ein Programm um Dateinamen auf einen Schlag zu ändern (Joe Filename Changer), oder einen IDtag-Editor beispielsweise. Also wo man auch nen deutlichen Mehrnutzen hat OHNE extra was ausgeben zu müssen. Oder einfach andere Styles für Vista. Sind jetzt auch nicht die produktivsten Programmvorschläge, aber naja
 
@Naben Jim:

Echt geile Ultimate Extras !

Ne echt diesen Käse an Gadgets können sie getrost weglassen !

Das ist ja nun wirklich nichts neues.

Hätte ich meine Ultimate Upgrade 32/64Bit nicht damals geschenkt bekommen, wäre ich auch sicher gut mit ner Home Premium gefahren. Diesen ganzen Käse wie Bitlocker Dreamscene ect. hatte ich damals auch nur kurz kurz getestet und wieder gelassen. Also völliger Unsinn mit 5 Versionen.

 
@Naben Jim: Also ich hab ebenfalls die Ultimate und habe sie sicher nicht wegen diesen Extras gekauft. Sondern wegen Netzwerk, Sicherung, Mediacenter, Remotedesktop, ....
 
@Nania: Ganau, Vista Ultimate ist nur Vista Home Premium mit Ultimate Extras... sorry aber wenn man keine Ahnung hat, sollte man ruhig sein... Es gibt einige Änderungen, sogar in den Lizenzbestimmungen. Edit: @Naben Jim: Ach ja, im Kaufvertrag steht nichts von irgendwelchen Versprechen bzgl der Ultimat Extras, aber du könntest ja mal das gegebene Versprechen im exakten Wortlaut hier zitieren, wäre dir sehr dankbar.
 
@mibtng: Durch den Kaufvertrag durchforsten will ich mich nun wirklich nicht. Schau doch mal all die related News an, die unterhalb dieser News von Winfuture verknüpft sind, die geben schon die Antwort.
 
@Naben Jim:

Die Ultimate kauft sich ja keiner wegen der Extras, habe davon garnichts gewusst, erst seit dem hier öfter drüber berichtet wird, mehr als paar Hintergrundbilder oder so hätte ich da auch nicht erwartet, daher wurden meine Erwartungen übertroffen!
 
@Naben Jim: Du redest von gemachten Versprechungen also möchte ich es von dir hören, was Microsoft denn den Kunden exakt versprochen hat.
 
Ich bin mir sicher, bei Windows 7 wird die "Ultimate"-Idee entweder vollständig von MS genutzt, oder komplett fallengelassen...
 
@Astorek: denke eher fallen gelassen...
 
@Astorek: tippe eher darauf, dass es bei win7 auch eine ultimate version geben wird, aber nach den jetzigen erfahrungen der user wird das keiner mehr kaufen und schwupps ... genauso einen langsamen tot sterben wie vista business!
 
@navahoo: Na nur gut dass Du weisst, was ich als nächstes kaufen werde. Der Vergleich mit der Business Version hinkt, die reizt wirklich keinen. Die Ultimate dagegen schon. Wenn ich kurz vom Rechner weg gehe, dann stelle ich vorher die Sprache auf Russisch, dann geht kein anderer dran, weil keiner weiss auf was er klicken soll :-)))
 
@Astorek: Ich finde, es ist sinnlos zu behaupten, dass sich Ultimate nur durch die Extras identifiziert. Immerhin hast du alle Funktionen von Vista in Ultimate drin... ich z.B. nutze das Mediacenter und Remotedesktop. Home Premium bzw. Buisness fällt deshalb schonmal weg. Die Extras sind ein zusätzliches Goodie, bzw. wären ein zusetzliches Goodie gewesen :-)
 
wow, mehr sinnlos zeug im anmarsch, aber alle wollen es haben...
 
Da hätten die sich ja mal ein paar bessere Extras noch einfallen lassen können. Mir würden viele neue nützliche Tools einfallen.

Finde es auch von Microsoft nicht so gut, dass sie erst so viel Werbung für die Ultimate Extras gemacht haben und dann die Käufer dieser Version für dumm verkaufen wollen. Das ist die erste Sache, die mir an Microsoft nicht gefällt, wie sie dort mit den Kunden umgegegangen sind.

Aber es ist ja nicht so, dass nur die Ultimate Extras den Mehrwert für diese Version bieten.
 
Ich habe eine Ultimate Lizenz, na ja und ich habe mir ehrlich gesagt auch mehr erwartet als neue Sounds ein neues Spiel etc. Zumal Solitär ich seit Jahren nicht mehr gespielt habe, wozu auch das ist unnötiger Schnickschnack.
 
- wow - wann kommt eigentlich SP2...? Bin schon ganz gierig - harhar...
 
War ja absehbar. MS schafft's ja nicht mal, Betriebssystem-Bereiche auf "normaler Basis" zu pflegen. Wie sollen die dann erst so etwas wie "Ultimate Extras" in den Griff kriegen?
Wie immer nur leere Versprechungen...
 
so ein müll . braucht kein mensch . Extras . pfff .
den ganzen plunder bekommst als freeware auf jeder 2. seite .
 
@siko: mein Reden. Warum werden News ständig breitgequatscht die sich auf Planung beziehen? MS plant auch schon den Nachfolger von Windows 7, ja und? Planungen können so oft verworfen werden und stark geändert werden.
 
@siko: Du bist ein Schwätzer
 
Solche Verarschaktionen waren unter anderem ein Grund für mich vor fast 3 Jahren auf Ubuntu umzusteigen. Seitdem ist mein (PC) Leben soviel einfacher geworden.
 
@noneofthem: Dito
 
@noneofthem: Für Hobby-Anwender bestimmt kein Problem. Für Leute die auf richtige Software und Kompatibilität setzen leider noch ein Traum. Bis Avid,Photoshop,Premiere,Vegas,CuBase,WaveLap,Frutty etc. nicht auf Ubuntu/Kubuntu laufen bringt es mir nichts. Zum surfen und tippen aber eine echte Alternative.
 
Naja, von den Ultimate-Extras benutz ich eigentlich nur DreamScene. Das macht den Desktop noch einen Tick runder finde ich. Den Rest brauch ich nicht. Für manche Leute dürften zwar die Sprachpakete noch interessant sein, aber naja. Bin recht froh dass ich die Business gekauft hab und nicht die Ultimate. War mir aber auch von vornherein klar dass ich die Ultimate nicht will.
 
@DennisMoore: was jetzt ? hast du ultimate oder business ?
 
@gimpfenlord: Business gekauft und Ultimate bekommen. War eine Art Entschädigung des Distributors und Microsoft weil ich im Januar Vista Business bestellt habe und Vista erst im April lieferbar war.
 
@DennisMoore: Volltreffer! Mit den Sprachen liegst Du genau richtig. Es gibt eine ganze Menge Familien, bei denen sich mehrere Benutzer einen Rechner teilen. Und nicht jeder bevorzugt deutsch. Für solche Nutzer ist das ein Killer-Feature.
 
Bei diesen "tollen" Extra fehlen einem schlicht die Worte und die Augen tränen. Hier werden die Ultimate-Kunden schlicht vorgeführt. Ein wirklicher Mehrwert ist nicht erkennbar. Weshalb sollte sich heute noch jemand für diese teuerste aller Vista-Lösungen entscheiden? Es kommt mir vor wie in den 70/80ern, als man bei Autos für einige Chromleisten gleich die de-luxe-Version verkaufte: besser fahren konnte man allerdings damit nicht.
 
@panta rei: Aber allein die Vorstellung, wie so eine Chromleiste geschmeidig den Wind teilt und des Fahrers stolze Brust schwellen lässt, ist doch den Aufpreis mehr als wert, findest Du nicht?
 
@panta rei: Ultimate Features und Ultimate Extras sind aber mehr als Zierleisten. Die Sprachen z. B. sind für viele Leute ein echter Mehrwert. Man sollte nicht immer nur von sich selbst ausgehen,
 
@ peter64 : ich will jetzt echt nicht trollen oder sonstiges in der art, aber solange ich mich zurück erinnere an meine ersten gehversuche mit linux ca. 6 jahre und vor 4 jahren komplett umgestiegen war es schon möglich kde in unmengen von sprachen zu installieren. darauf braucht ms und du wirklich nicht stolz sein, denn dies sollte kein ultimate features sondern ein standard sein.
 
Ich habe auch die Ultimate Version. Also von solchen "Zusatztools" die hier genannt wurden halte ich ja gar nichts. Weil genau das das alles ist was ich sowieso nie nutze. Ich spiele nicht, diesen ganzen Multimediakram habe ich auch nicht installiert, und benutze auch nur die klassik-Version von Windows. Ich denke man sollte bei den Zusatztools auf anderes Sachen Wert legen, als noch mehr Multimediazeugs.
 
@forutuna: Frage mich gerade warum du nicht die Home Basic gekauft hast.
 
Also irgendwie verstehe ich den TamTam nicht so wirklich: Man kauft sich doch nicht die Ultimate (immerhin gute 50/70,-€ mehr) wegen der "Ultimate-Extras" ... egal was die da mit reinklatschen als extras, gibts sicherlich auch "so ähnlich" als zusatz im Netz. Also ich habe die Ultimate eigentlich eher wegen dem mehr an Funktionalitäten (Bitlocker, MCE, Lan, etc.). *persönliche-Meinung* Wem das Dreamscene 70,-€ mehr wert ist, und deshalb die Ulitmate gekauft hat, der kauft sich auch nen Ferrari als Stadtauto :-)
 
@Marlon: Da haste schon Recht. Aber die Nummer von Microsoft ist schon etwas ypsilantig. Erst versprechen: "Da kommt voll viel raus" und dann ... naja.
 
@Marlon: MCE und LAN hat aber auch meine billigere Home-Premium.
 
@Marlon: Klar bekommst Du die meisten progs und gadgets im Netz, genau darin liegt ja der Vorteil: Du sparst Dir die ätzende Such- und Downloadorgie. Außerdem bin ich seit WinXP nicht mehr sicher, ob die zusätzlichen Features der teureren Versionen die einzigen Unterschiede sind. MS verschweigt ja gerne mal ein paar Kleinigkeiten. Deshalb würde ich immer die größte Win Version kaufen. Lieber 70 Euro verplempern als ne minderwertige Version kaufen, über die ich mich dann jahrelang ärgere.
 
@ Metzelsuppe: *ROFL* .... ein dickes + für "ypsilantig" ... einfach nur geil :-) ... | @Kartoffelteig: MCE ... mag gut sein. LAN hat jedes Windows, nur hierfür ein paar funktionen, die in best. LAN's erforderlich sind halt nicht unbedingt, gelle. Ist halt einfach so: In der HOME fehlt einiges, was in der Ultimate einfach drinne ist.
 
Mittlerweile bin ich bedient von Vista, da nützen auch diese sinnfreien Extras nichts, ich wollte dem BS ne Chance auf meinem Schlepptop geben, aber mittlerweile geht kein DVD Laufwerk mehr, hochfahren auf gut Glück, Treiber werden nicht gefunden oder sind nicht funktionstüchtig obwohl für dieses Notebook gemacht. Mit reichts erstmal, mal sehen wie ich da XP draufbekomme wegen Sata und Co. :) In 1-2 Jahren siehts sicher anders aus.
 
@punkt-d-design: Ja, schön und nun zurück zum Thema.

Ich freu mich auf weitere Extras und bin gespannt! DreamScene nutze ich nicht, auch wenn der CPU bei mir mit nur 4% belastet wird... Hoffe da eher auf schöne Hochauflösende Wallpapers von Micro.
 
Von diesen Extras bin ich auch sehr entäuscht. Aber ich muss anführen das ich die Ultimate nicht wegen der Extras gekauft habe. Mir ging es um die Netzwerk, Remote und Sicherungsmöglichkeiten. Und eben auch die Mediacenterfunktionalität. Die bietet die Home Premium zwar auch, aber eben den anderen Kram nicht. Auf meinem neuen Laptop war die Home Premium drauf welche ich durch die Business ersetzt habe um eben auch die oben genannten Features zu bekommen. Mediacenter brauche ich auf dem Laptop nicht. Wenn man das nicht braucht reicht die Business allemal. Die Extras wie die Sprachpakete halte ich wirklich für keinen Mehrwert. Was soll ich mit einem " Kantonesischen" Windows? Dennoch erwarte ich nicht wirklich noch den "wow" Efekt bei den "Extras". War aber nie mein Grund für die Kaufentscheidung der Ultimate.
 
Ein schönes Extra wäre ein Tool wie Partition Magic. Aber wenn MS sowas einbauen würde ginge das Gejammer der Bastler mit den gelben Schachteln wieder los bezüglich Monopol und Marktbeherrschung.
 
@Tomato_DeluXe: Ja. Der eingebaute einfache Partitionierer muß schon reichen. Der kann in Vista jetzt ja auch (endlich) Volumes verkleinern und vergrößern.
 
@Tomato_DeluXe: Jap, wollt ich auch sagen.. der eingebaute reicht eigentlich aus.
http://windowshelp.microsoft.com/Windows/de-DE/Help/d9a4d35e-efdf-406c-a049-0860180129a71031.mspx
 
tach..

@ voodoopuppe bist du Mitarbeiter von MS oder wie soll ich das verstehen, wenn er Recht hat er Recht, und er hat !!
 
Früher hat sowas Windows 95 Plus! geheissen :D
 
Muhhhaaaa... ^^ dass man so ein gescheiss um den misst machen kann, verstehe ich echt nicht.
 
Die wesentlichen Extras sind in der Ultimate-Edition eben schon von Anfang an enthalten. Ich persönlich bin als Benutzer der Business-Edition froh, dass die Ultimate-Extras kein Must-Have-Feature sind, sondern lediglich etwas im Stil eines Plus-Packs, wie man es zum ersten Mal bei Windows 95 kennengelernt hat: kleine Gimmicks, aber nichts, auf das man nicht auch verzichten könnte.
 
das einzige was man brauchen kann ultimate sit das network tool und das backup alles andere ist scheiss egal. die hätten die backup tools in allle vistas stopfen sollen
 
@lexisdark: sind ja drin. Mußt nur a Ultimate Key eingeben um sie frei zu schalten :-)
 
das heißt also im klartext: "wir finden nicht massenhaft genug kasper die bereit sind uns unseren scheiß abzukaufen und deshalb müssen wir mal wieder dämliche spielchen und 'n paar dümmliche extras bzw. nutzlosen schnickschnackschrott auf den desktop zaubern.......... (hey!!! wie wärs zur abwechslung mal mit ein paar tanzenden trotteln die sich zum rythmus der musik einen abdancen? (...und einer davon könnte doch scobby doo heißen, oder)... :-) ...) - oooh, brother.....!
 
Und in China ist ein Sack Reis umgefallen... Sorry, aber die Diskussionen um die Ultimate Extras gehen mir auf den Senkel. Microsoft hat sich nirgendwo verpflichtet, die Käufer von Ultimate mit Extras zu versorgen. Das ist vielleicht ein kleiner Bonus, aber wer sich nur auf Grund der potentiellen Extras für Ultimate entschieden hat, ist selbst schuld. Dass die Vereinigung aller Funktionen der Einzel-Versionen ein Pluspunkt für Ultimate ist, steht außer Frage.
 
@vbtricks: Richtig, stimme dir zu, wobei sich MS schon ein wenig verpflichtet hat, Nur total unsinng, was die Leute - lustigerweise oft auch eben Leute, die nicht mal die Ultimate haben - sich darüber aufregen... Wer sich die Ultimate wegen den Ultimate Extras gekauft hat, hätte das Geld besser in einem Psychologen investieren könnne...
 
Spiele, Soundeffekte und BS-Schoner- WIE TOLL !!!
 
Mädels: wenn ich hier lese Ultimate ist sinnlos? Wie wäre es wenn ihr erst mal die Ultimate mit den anderen vergleicht bevor ihr so was "Mehrpreis ist nicht gerechtfertigt" loslasst. Achso ihr macht euer Image Backup mit Acronis oder Ghost.? Ne das ist ja umsonst^^. Das war nur ein Bsp.
 
ein nützliches ultimate extra wäre ein guter antivirus und ein anti adware programm!
 
@CLASSIFIED: FALSCH ! das gib nämlich wieder ärger mit der EU wg. wettbewerb ! is doch ne prima ausrede für MS !
 
also wenn man überlegt wozu ultimate eigendlich gedacht war und wie sich hier u18 darüber aufregt, dass es nicht sinnlos sei ...... ok es wurde zu was sinnlosem besser sinnfreiem gemacht, weil sich irgendwie jeder der nen kurzen hatte sich ultimate geholt hat, "is ja besser !!!" " vereinigt alles in einem !!" "boaaa teur == besser" kommt mal klar in eurer welt und geht net so verschwenderich um, merkt ihr net dass die euch einfach ausbeuten mit irgendwelchem kleinkram ?
 
Dann möchte ich aber Full-HC 1920x1200 DreamScene haben! Sowas kann sich jeder schließlich selber machen, indem man einfach einen Ausschnitt eines Full-HD-Inhaltes abspeichert und als Hintergrundbild abspielen lässt.
 
echt, ich kanns net mehr sehn:
'mein ubuntu is besser, meine cpu bekommt dadurch 4Ghz und mein Ram hat sich ver10facht...", "..selbst schuld, wer sich ultimate holt...", "mein mac is schöner..."
Immer die gleiche Leier. Fakt ist, dass die Ultimate alles in sich vereint. Sollte jeder selbst wissen, was er davon braucht. Ich bin ein Technik-Junkie und hab deshalb die Ultimate (ob ichs brauch oder nicht, ist eine andere Sache ). Aber es ist auch eine Tatsache, dass JEDER mehr erwartet hätte von den Extras. Und alle User , ( linux, mac, vista home, xp, etc) halten das Vorgehen von MS jämmerlich. Ich hab keine Killer-Apps erwartet, ja noch nicht mal was nützliches. Nur eben etwas mehr...
 
haha lustig: in dem wort anmarsch kommt das wort ar.sch vor :D
 
juchu, es kommen neue bildschirmschoner und hintergründe!!! ^^
 
w00t wir bekommen wieder neue Spiele und neue Templates für DreamScene was noch immer in der beta ist.
Na toll!
Ich bleib dabei: Ultimate Extras sind ne Verarschung von MS gewesen...
 
Das ganze Vista ist reines Marketing gewesen, um das nutzlose DX10 und eben den Verkauf von selbigen Grafikkarten anzukurbeln. Aber, ihr habt sicher euer Lehrgeld bezahlt. *g*
 
@Spooky: Jo, und nicht nur das. Die wollten OSX eins auswischen und haben XP nur einen moderne Shell verpasst. Zudem kaufen sie gute traditionelle Mac-Software auf und nennen es einfach um: _____________________________________________________
http://tinyurl.com/26xm6j
______________________________________________________
http://tinyurl.com/25qcfr
 
Die sollten lieber mal wieder die Lade-Anzeige beim kopiern von datein wieder einbauen! Und nicht irgend welche sinnfreien spiele die so oder so keiner spielt.
 
ich werde mir nie wieder so einen Mist wie Vista Ultimate kaufen...totale verarsche.
Wäre ich bloss bei XP geblieben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles