Norweger untersuchen Microsofts Übernahmepläne

Microsoft Während Microsofts Übernahmepläne für den Internetkonzern Yahoo derzeit alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen, geht eine weitere geplante Übernahme beinahe etwas unter. Die Redmonder hatten angekündigt, auch den norwegischen Suchmaschinenbetreiber ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mehr als die Tatsache, dass eine Untersuchung vorgenommen wird, interessiert, was eigentlich geprüft und verifiziert werden soll. Des weiteren wundert mich mittlerweile, dass jeder Schritt von Microsoft öffentlich gemacht wird, während andere - mindestens ebenso marktbeherrschende Unternehmen wie Google relativ unbehelligt bleiben.
 
@panta rei: Falsch. Über Google wird hier auch sehr oft berichtet. Solche Übernahmen haben nur den einen Zweck. Patente sichern und dann für seine Zwecke nutzen. Machen die Asiaten im großen Stil.
 
@ sesamstrassentier: "...Solche Übernahmen haben nur den einen Zweck. Patente sichern..." Ganz normale und alltägliche Marktwirtschaft. Würde ich und jeder andere genauso machen.
 
@sesamstrassentier: Mit "Patente sichern" hat die Übernahme eines Suchmaschinenbetreibers herzlich wenig zu tun.
 
@panta rei: da kann ich swissboy nur 100%ig zustimmen (+)
 
@ swissboy: Und wiesieht mit Softwarepatenten aus? Algorythmen um bessere Suchergebnisse zu erziehlen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr