Viele Lücken im Handy-Betriebssystem von Google

Telefonie Der Sicherheitsdienstleister Core Security warnt vor diversen Sicherheitslücken im Handy-Betriebssystem von Google. In den Android-Bibliotheken sollen mehrere Heap und Integer Overflows möglich sein, heißt es in dem Fehlerbericht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google ist ja auch nicht vertrauenswürdig.
 
@overdriverdh21: Wer ist denn vertrauenswürdig?
 
@thepoc: viele ausser Google, Sony .... etc. .
 
@overdriverdh21: microsoft
 
@overdriverdh21: mhmm.... so "wirklich" Vertrauenswürdig finde ich nur Banken, Kliniken/Doktoren und Anwaltskanzleien.... :-)
 
@ thepoc: Anwaltskanzleien, das ich nicht lache...die zocken dich ab ohne ein schlechtes Gewissen zu haben!!! Ein Brief (Kündigung einer Mietwohnung) 800€! Sehr vertrauenswürdig :)
 
@overdriverdh21: ... wer auch immer in deinen Augen vertrauenswürdig sein mag - mir geht das am Popo vorbei ... *grins*
 
vielleicht sollte man abwarten bis Android fertig und released wird...
 
Das geht doch gar nicht.. denn alle Entwicklungen die nicht von MS stammen sind doch perfekt - besonders wo OpenSource-Klassen verwendet wurden. Der Redakteur sollte sich schämen solche Lügen zu verbreiten. *Sarkasmus aus
 
@Mudder: *vor erfreutem lachen und zustimmen in die hände klatsch* :D PLUS PLUS PLUS! :D
 
@Mudder: Hier habt Ihr 'n Lolly . Nu' geht wieder spielen *Flame aus
 
Leider ist diese Nachricht unvollständig und irreführend. Die Fehler in den Bibliotheken libpng und libgsl (giflib) sind bereits in der seit Mitte Februar verfügbaren Version Android SDK m5-rc14 behoben. Die Überläufe in den BMP-Funktionen wurden in der aktuellen Version m5-rc15 bereits ebenfalls beseitigt.
 
@panta rei: n eigenes os zu entwickeln ist für linux eben noch neuland... macht also nix jeder fängt klein an
 
@ajzr: Ein eigenes OS für Linux? Linux ist ein OS.
 
@sharky89: Linux ist der Kernel, KEIN (!) OS. :P
 
@sky-yoshi: definiere mir den unterscheid zwischen einen Kernl und ein OS.
 
@Kaliman: Kannst du nicht selber Wiki bemühen??? KERNEL: http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystemkern ________ Und das OS: http://de.wikipedia.org/wiki/Betriebssystem _______________ @ajzr: GOOGLE entwickelt da etwas mit Linux. Ich denke es gibt genügend Betriebssystem die auf Linux basieren und seit etlichen Jahren stabil laufen - siehe Webserver.
 
Wenn ich schon root-Rechte und nicht-priviligierter Account lese wird mir schlecht. Ich will keine Nutzerverwaltung aufm Handy. Fehlt nur noch dass ich mich beim Einschalten Benutzername und Kennwort eingeben muß.
 
@DennisMoore: Na dann wart mal bis du den SMS-Treiber runter laden uns installieren musst :D
 
@DennisMoore: Was ist daran schlimm? Bisher gibt es sowieso schon ein Passwort: den PIN-Code. Vielleicht macht die Nutzerverwaltung auf einem Handy sinn, dann kann die ganze Familie mit ein und dem selben Gerät telefonieren, ohne ihre jeweiligen SMSe zu lesen oder Dateien anzuschauen.
 
Mama, ich ruf grad mal Papa an.. Ach nee geht net, der hat ja mein handy... :D
 
@MaloFFM: xDD Der mit dem SMS treiber war geil xD... Aber die Camera, Sound und Vibration muss auch installiert werden xD Handy ohne Soundtreiber echt schrecklich... eventuell auch den neuen Grafikkarten Treiberladen damit es nicht ruckelt beim zocken xD

Und wenn das handy mal abstürtzt xDDD Kannste ne Stunde neuinstallieren xDDD
 
@3-R4Z0R: Der PIN Code gilt für die Smartcard (SIM-Karte) und gewährt dir somit Zugang zum Mobilfunknetz.Hat doch gar nix mit dem Handy zu tun.
 
Endlich die grenzenlose Freiheit der Textkonsole auf Handys!
 
@Luxo: Ohne Bluetooth-Tastatur geht das ja wohl garnicht ^^ Aber ich freue mich auf Android. Wäre durchaus ein Verkaufsargument für mich, da ich bisher mein Windows Mobile 2003 Handy als Versuchskaninchen für alles mögliche missbraucht habe und jetzt WM sehr instabil geworden ist und dauernd abstürzt.
 
@Luxo: sshd und ich bin gluecklich ^^ Windows Mobile war und ist ja auch 'ne Katastrophe. Meinen MDA hab ich deshalb nach 3 Monaten ersetzt und werde nie wieder ein Handy auf Windowsbasis kaufen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter