CeBIT: Asus' neuer Monster-Spiele-PC für 8000 Euro

CeBit Der Hardwarehersteller ASUS steigt jetzt auch in das Geschäft mit Desktop-PCs ein. Dabei konzentriert man sich anfangs auf den High-End-Markt und will gleich mit einem Super-PC für Aufsehen sorgen. Unter dem Namen "Ares" soll das Gerät in Varianten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das gehäuse sieht ganz gut aus der rest ist schwachsinn
 
@Atel: sieht recht stillos aus wenn du mich fragst.
 
@Atel: Stimm ich dir voll und ganz zu. Wäre sicher um einiges günstiger & schneller, wenn 2 3870x2 drin wären und ein Q9450. (Wenn man soetwas überhaupt braucht zum jetzigen Zeitpunkt)
 
@Atel: Also das Gehäuse sieht wirklich cool aus, nur der Inhalt is ja jämmerlich für den Preis!!! Des is nich mal 1500€ wert! wenn muss n geschei6ter dualcore und die 9xxx Serie von Nvidia rein! 2gb arbeitsspeicher sind auch mickrig!!! naja..wers geld hat!
 
@Atel: Also ich finde das Gehäuse so unglaublich hässlich - einfach nicht mehr schön...
 
"zwei 1000-Watt-Netzteile" das ist doch gestört.
 
@CrumpleZone:
Dieser Computer ist sicherlich nicht nur 1500€ wert. Alleine die Grafikkarten kosten im (normalen) Handel 500€/Stück = 1500€, Motherboard für schätzungsweise 250€, CPU um die 400-500€, Speicher (sollte ja DDR3-Speicher sein) mind. 200€ für 2GB, die Netzteile usw. kommen auch noch dazu. Also ich denke, wenn das obige Gerät 2500€ kostet (steht ja dabei, dass es sich hier um das Basismodell handelt) kostet, dann dürfte der Preis in etwa schon gerechtfertigt sein.
Allerdings wäre mir der Computer in Hinsicht auf die schnelle Entwicklung in der Computerindustrie viel zu teuer!
 
@Atel: Was sieht denn daran gut aus...das sieht genauso prollig einfallslos aus wie dieser überteuerte Ailienware (seht her ich hab zu viel Geld) Mist...
 
@Atel: Das Gehäuse passt sehr gut zum Inhalt. Es scheint gleich zu platzen, vor Lauter Zeugs innen drin. Passt also.
 
@dk-netz: Nicht aufregen! Laß uns lieber Crumplezone einen Deall vorschlagen: Er kriegt von uns beiden jeweils 1500 € und 100 € Aufwandsentschädigung und stellt uns dafür zwei von den Rechnern zusammen! Wenn die Kosten unter 1.500 € liegen, wie er sagt, macht er dabei einen guten Deal!
 
Der macht auch bestimmt keinen krach ^^
 
Die Leute, die sich den kaufen, landen zwei monate später in deutschlands erster klinik für Game- und Internetsüchtige ^^
 
@dj-corny: die leute landen vorher scho in der sinnlos-kninik... oder in der viel zu überteuert-highend-klinik
 
Die Rechenleistung dieses Computers ist erbärmlich. Der Stromverbrauch hingegen ist bemerkenswert niedrig. mfg EUGENE
 
da würde mich ja echt mal die wertverfallskuve interessieren.aber mal ehrlich, kein spiel im pc sektor rechtfertigt so ne investition....
 
@Rikibu: Das waren früher (Anfang/Mitte 90er) ganz normale Rechnerpreise. Und wenn ich mir anschau welche Komponenten verbaut sind, kann ich den Preis ein bissl nachvollziehen
 
@Rikibu: sehe ich genauso. Da kauft man sich lieber alle 3 Jahre "normale" Rechner für 1000 EUR und hat vielleicht anstatt 100 fps nur 60 fps bei entsprechend hoher Auflösung. Ich mein wer hat schon ein 30 Zoll TFT (oder Größer) daheim zum zocken stehen (der dann auch nochmal über 100W sich genehmigt)? Dann kommt noch der Stromverbrauch hinzu der weit über 500 Watt liegen dürfte wenn man zockt. Gibts irgendwo schon eine Stromflatrate für Privathaushalte? Bisher nicht, ne?
@Cnester: stimmt schon, allerdings war da der Strom auch noch billiger und die Systeme nicht so laut und stromfressend.
Generell würde mich mal interessieren, ob die Verkäufe dieser Systeme die Kosten der Marketingmaßnahmen übersteigen?
 
Soll das Gehäuse aussagen "In mir is so viel drin, ich platz gleich"?
oder warum sieht das so gebläht aus^^
 
@estes: Es soll wohl durch seine mächtige Masse besonders Leistungsfähig wirken. Wahrscheinlich muss man gleich nach dem Kauf dem Energieversorger bescheid geben, damit dieser zusätzliche Kapazitäten ausbaut um den PC zu versorgen.
 
@estes: Musste erstmal laut lachen als ich das las... Danke, du hast mir den Tag gerettet :D
 
sieht schon sehr gut aus. vorallem freut es mich dass es dadurch mehr konkurzenz für alienware gibt, die qualität von alien sinkt ja langsam ins bodenlose.
EDIT: 2kW ??? soviel brauchen unsere ciscos zum anlaufen, das ist krank.
 
@starchildx: Das ist auch krank. Überall wird übers Energie sparen nachgedacht und dann müssen es einige da wieder mit raushauen. Und das für ein paar FPS mehr...
 
Igitt, von diesen Ultra-bling-bling-bunti-leucht-funkel Gehäusen bekomm ich Augenkrebs. Ist sicher ein Mörderteil, aber auch als langjähriger Zocker ist mir das zuviel. Der braucht ja fast schon ein eigenes Kernkraftwerk. Naja, über Geschmack lässt sich...... Wers braucht....
 
@Magnat: Kann dir nur zustimmen. Nach all den Jahren Elektronikkitsch hätt ich gerne mal wieder ein langweiliges "C64 Brotkasten Design".
 
SUPER, und ein Stromkraftwerk ist dann schon mit drin im Preis??
 
@Jack21: Ja genau und die Heizung für den Winter haste damit auch.
 
2GB? Bei so einer Kiste wären 4-8 doch eher angebracht oO
 
@s3ntry.de: Nach Angaben von ASUS sollen bis zu 4 Terabyte Festplattenkapazität, maximal 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und ein Blu-ray-DVD-Kombilaufwerk zum Angebot gehören.
 
@Cnester : dennoch wenn 2GB Basispacket sind ist des ziemlich lächerlich.
 
sieht aus wie der Kopf von einem TRANSFORMERS Roboter.

mfg
 
@nap: Nächste Lan: Wenn du mich noch einmal killst, hetzte ich meinen Rechner auf dich! ^^
 
@nap: stimmt, jetzt wo du es sagst :D
 
@nap: GENAU das hab ich auch zuerst gedacht! Ebenso habe ich mir gedacht, dass nicht nur ich da Transformers drin sehe. Subber! ^^ Wenn man nur das Case kaufen könnte, würde ich mir nochmal überlegen, vielleicht doch kein Notebook zu kaufen..
 
ares kommt dem markenname area von alienware schon sehr nahe :)
 
@Plasma81: vll wollten die auch area um für noch mehr verwirrung zu sorgen, haben aber statt dem a das s erwischt :P
 
sehr schön ... quad core wird gerade mal von einer kleinen anzahl an spielen unterstützt, tripple sli bringt in spielen rein garnix und die 8800 gtx wird bald durch die 9xxx serie überholt. wer sich das ding wirklich holt verschwendet sein geld in eine leistung mit der er nichts anfangen kann ...
 
@benjim: ... Oder er ist für die nächsten ~6 Jahre fein raus und kann zu der Zeit aktuelle Spiele immer noch spielen. Ok, aber nach 6 Jahren wäre dann wohl ein neues Betriebssystem fällig, welches die Treiber der Triple-SLI noch unterstützen muss ^^
 
@Astorek: falsch. Die Hardware wächst halbjährig - der support dafür aber nur alle ein bis zwei jahre. was nichts anderes heißt: bis quad core effektiv von spielen unterstützt werden, vergehen weitere 2 jahre, dual gpus support ist noch in weiter ferne. in planung sind jetzt aber schon 6kern cpus und tripple/quad gpus. es ist und bleibt einfach eine reine geldverschwendung. allein das 2 netzteile a 1000 watt verbaut sind, ist für viele haushalte ein punt, der sich nie rentieren wird.
 
wie war das motto der cebit? "green it" oder irre ich mich da :D
 
@nixn: Ja du irrst. nicht "green it" sondern "green IT"
 
So einen PC würde ich mir nie kaufen, 8000 Euro wüsste ich sicherer anzulegen, vor allem da man sich nach wenigen Jahren wieder einen neuen PC kaufen kann und solche Teile im Preis verfallen....PC's werden eh leistungsfähiger.
 
... auf solche dinge hat die welt gewartet *augenverdreh*
 
ganz schön schwach für 8000 euro... 2GB RAM?! wo leben die?! da muss man ja aufrüsten un Assassins creed spielen zu können, das hat 2 GB als minimum.. *g*
 
@newmatrixman: Hast vollkommen recht. Das einzige was Monströs in dem System ist ist der Preis. Ziemlich schwachsinnig das ganze.
 
@newmatrixman: Lesen -> verstehen -> Posten. Es werden bis zu 8GB angeboten!
 
ok, der kostet "nur" 2500.. aber trotzdem..
 
Hmmm bei dem Screen hat die Kiste 15652 3DMark Punkte. Naja wers braucht :D
 
Max. 8 GB RAM? Der MacPro schluckt bis zu 32 GB RAM, was ist das denn für ein veraltetes Motherboard, wenn schon bei 8 GB Schluss ist?
 
@Marcel_75: Wer sagt denn, dass Schluss ist. Es wird nur nicht mehr als 8GB angeboten
 
total lächerlich! seit wann ist der Q6850 highend und 2GB ram? echt ein witz, da hätte ich lieber den QX9770 drin gesehen, mind. 4GB und 2x HD3870X2 oder so, was weiss ich, mal abgesehen davon halte ich von solchen überteuerten kisten nix. und das gehäuse ist ja mal potthässlich...
 
Also a) das Teil ist hässlich. Und wer kommt b) auf die bekloppte Idee, bei dieser Hardwareasstattung 2 GB RAM einzupacken?
 
@Kirill: a) wir wissen es und b) Asus
 
ich wünsch asus von herzen, dass sie nicht einen einzigen dieser müllabfuhrwagen verkaufen können.
 
Endlich ein PC auf dem Crysis flüssig läuft. Den werd ich mir für das
30€ Spiel mit der hohlen Story holen. LOL
 
@jo_ofr: Ob da Crysis wirklich in voller Auflösung 1920x1200 und den Rest der Grafig auch Very High stellt dann Crysis füssig läuft,weis net.Ein Kumpel von mir hat zu viel Geld... 2x 8800 GTX,3GB 800 der Ram,,Q6600 CPU,Vista-System (Auflösung 1920x1200)...Crysis läuft da nicht wirklich flüssig.Er hat aber auch keine 8000€ investiert.
 
@jo_ofr: Ich meinerseits habe auch kein High End:D-Core E6700,4GB 800der DDR2 Ram ,eine alte 8800GTS 320MB,XP-System...Spiele Crysis auf High,Auflösung 1920x1200 habe keine größeren Ruckler...habe ebenfalls keine 8000€ ausgegeben.
 
also für das geld bekomm ich wunderschöne felgen, eine weltreise oder sonst was.....:)
 
...der erste PC wo man Crysis nicht als Dia-show spielen kann.^^ Respekt!
 
der pc ist einfach mal schrott für das Geld
 
Schnäppchen. Da nehm ich gleich 3 davon...
 
@DerSchatten: schöön :D. netter beitrag!!! +
 
1) die mühle sieht voll scheisse aus
2) selbst für 2500€ ist 2gb ram zu wenig... lieber eine gf8800 weniger rein und mehr ram dafür... da haben ja die grafikkarten zusammen mehr ram... 8?
3) selber zusammenstellen macht eh mehr spass... also viel spass mit dem müll ihr b00nzen-kiddies... xD...
 
Das Gehäuse sieht irgendwie verdammt nach Alienware aus, oder täusche ich mich da? mfg
 
Liefert ASUS dan gleich das hauseigene kleine AKW mit ? :)
 
also wenn in dem System wirklich 3 G8800 Ultra arbeiten ist das resultat des Benchmarks sehr schlecht! Hab schon mehr mit weniger hinbekommen!
 
tja, heute für 8500 EURO gekauft - in einem 3/4 jahr für nur noch 1500 EURO bei eBay zu versteigern :-) ...........wetten das...???
 
Krasses Raumschiff
 
... "Ganz offensichtlich dürfte der Einstieg in den Gaming-Markt aber die Konkurrenz zittern lassen" - dieses Statement ist genauso aussagekräftig wie der restliche Text ...
 
das is was für kiddies, wo die eltern noch den strom bezahln...
 
Standart..ich kaufe auch immer diese Complett pc´s.Habe mit Alienware sehr gute erfahrungen.Das asus jetzt sowas auch macht begrüsse ich sehr.Das system ist genau richtig für mich.Ich mach nen bischen musik.Und will auch mein hobby gaming nicht vernachlässigen!Für Crysis und co ist der Pc sehr gut geeigent.Wird gekauft.
 
@RomanGV1: hab das ding schon. zum surfen reichts allemal
 
das gehäuse sieht sowas von scheiße aus....die haben zu viel von dem Film "Transformers" reingezogen....das teil sieht aus wie ein Kopf......Das beste Gehäusedesign hat immer noch apple! Und es gibt sonst viel edlere Varianten für ein PC-Gehäuse
 
BUT CAN IT RUN CRYSIS AT VERY HIGH?
SAGE.
 
@reiserFS: bei ~15500 Futuremark punkten glaub ich schon... das kann immerhin auch der PC eines Freundes von mir und der hat *nur 2 GB Ram einem Q6850er und ner ati 3750 (?) *
 
wenn ich mir die pc spiele so anschaue verstehe ich nicht wer sowas braucht^^
die entwickler richten sich da mehr an die masse, also an leute die nicht den besten pc besitzen und trotzdem noch mitspielen wollen.
es gibt kein spiel das mehr braucht wie crysis und wegen einem game kauft man sich keinen 8000euro pc Oo!!!
ein pc lol ein pc, für das geld kauft man sich doch keinen pc "O M G"
für das geld kann man sich ein gebrauchten kleinwagen kaufen
looool 8 0 0 0€
ich lach mic tot
 
@ich baue mir lieber mein pc selber zusammen und wenn ich dieses geld zur verfügung hätte könnte man bessere pc´s zusammen bauen als dieses komische ding mit nur 2 GB RAM.
 
schaut aus wie sau
und um den preis kauf ich mir mein nächstes auto
 
so ein geiles teil, und dann kommt doch nur wieder windows drauf...
 
15652Punkte is ja nicht die Welt, für 8000 öcken hätt ich mehr erwartet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles