UMTS-iPhone mit Chips von Infineon im Sommer?

Telefonie Glaubt man den Analysten von USB Investment, so wird Apple in diesem Sommer die zweite Generation seines iPhones auf den Markt bringen. Es soll endlich via UMTS kommunizieren können. Dazu werden angeblich Chips von Infineon verwendet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt ja interessant. Dann wird das Telefon wür den europäischen Markt auch etwas attraktiver :)
 
wer braucht schon ein iPhone? Ich hab mir gestern das HTC Touch Cruise bestellt, welches in vieler hinsicht besser ist... http://www.europe.htc.com/de/products/htctouchcruise.html
 
@phreak: Jopp, feines teil find ich auch tausendmal besser als das Ei-fon ich steh aber doch mehr auf mein N95
 
@phreak: Jap, es ist aber kein IPhone. Ein aktueller Mercedes ist sicherlich technisch auch besser als ein Oldtimer, dennoch ist der Oldtimer um ein vielfaches teurer und hat seine Anhänger, die ihn lieben und verehren. Ich würde mir zwar auch den Mercedes holen, dennoch lasse ich die Oldtimerfans in ruhe und lasse sie kaufen was sie möchten.
 
@zoki: saubere antwort, vielen dank.
 
@phreak: Ich hatte das Touch Cruise schon Mitte Februar zu Hause, aber es war fehlerhaft. Habs zurückgeschickt und will jetzt unbedingt das Ersatzgerät haben. Das TC ist für mich das ultimative Handy. @Zoki: Man kann das TC modden. Dann hat man ein quasi iPhone, aber mit mehr bumms dahinter :D
 
@dennismoore: ich habe mein orbit 2 nun in ebay gesetzt und mir ein iphone bestellt .. für mich hat das orbit 2 nur 2 wesentliche features mehr: gps, umts .. die fingersteuerung beim orbit ist doch so das man irgendwann immer im pocket outlook, pocket word oder sonstwas landet und den stift benötigt. man wird es nie hinbekommen das man das htc touch/orbit 2 wie das iphone bedienen kann .. davon abgesehen .. alle motzen wie schlecht das iphone sei .. warum werden dann soviele sachen des iphones nachprobrammiert wie unlock (s2u), icons usw?? .. für MICH ist das bedienkonzept des iphones dem des orbit2 klar überlegen
 
@phreak: wenn das iphone umts und gps hätte wäre es das perfekte telefon für mich. diese beiden features fehlen aber leider noch. ich hatte diverse iphones aus den usa, habe aber alle weiterverkauft. mir gefällt das surfen mit den geräten aber ohne umts ist es einfach zu langsam. das ist meine subjektive meinung. bevor wieder gebashed wird :o)
 
@phreak: in welcher hinsicht? es hat gps, umts... und sonst? die geschwindigkeit der menüs und das laden von z.b fotos is ja wohl ein witz im gegensatz zum iphone. ich versteh einfach nicht wie man das htc besser finden kann. das aussehen mag geschmack sein.. aber ich finde das iphone sieht besser aus, die performance des betriebssystems ist besser, der browser ist besser, die bedienung ist besser... den einzigen vorteil des htc sehe ich in dem gps empfänger
 
@balu2004: Die Bedienung ist ja auch gut, nur die Funktionen nicht. Ich mag z.B. die Onboard-Navigation auf dem Handy und der FM-Radioempfänger hat auch was. Dazu kommt noch Outlook-Anbindung und Voice Command. Beides auch 1A. @zpe: Zu dem Vorteil GPS-Empfänger kommt noch die im Gegensatz zum iPhone vorhandene Navi-Software, das fehlen des Aktivierungszwangs und das fehlen der Zwangsbindung an einen Tarif und einen Anbieter. Und NEIN, das hacken des Telefon ist KEINE Option.
 
@balu2004: richtig! genauso ist es auch. da gibts auch garnix zu diskutieren!
 
@dennismoore: outlook anbindung geht auch .. voice command=sprachsteuerung .. wenn ja geht auch: http://www.macgadget.com/node/3601 .. aber jeder hat halt seine präferenzen .. und das ist gut so :)
 
@dennismoore: ja.. was bringt auch n gps emfänger ohne navi? das iphone hat momentan halt wenigstens eine standortbestimmung, die in verbindung mit googlemaps einen auch ans gewünschte ziel leiten kann. ja gut, man muss halt einen vertrag abschließen. aber was bringen einem die ganzen interent features wenn man nur ne prepaid karte reinsteckt oder ne andere vertragskarte wo das internet richtig kostet. der vertrag is für mich die beste lösung. ich habe meine internetflat, die 100 freiminuten mit denen ich locker auskomme, einen einen anrufbeantworter. und ich brauch mich um nix mehr kümmern. ausserdem sagen diese dinge nichts über das gerät ansich aus. wer meint einen sinn dadrin zu sehen so ein handy ohne passenden vertrag zu kaufen, der HAT dennoch die option es zu "hacken" was ja mittlerweile nicht mehr als 2 mausklicks sind. also ich würd mir auf jeden fall kein htc kaufen nur weil es keine tarifbindung hat usw. und selbst das navi gleich für mich den in meinen augen höheren wert des iphones nicht aus. du sagst was von outlook anbindung? das iphone hat mail! ich weis nicht wie es mit der synchronisation zwischen windows und mail aussieht (dürfte aber problemlos gehen). ich besitze einen mac. da is mail drauf, da is ical drauf (also kallender). somit gibt es für mich keine bessere lösung als das iphone in bezug auf synchronisation.
 
@balu2004: VoiceDial ist nicht mit VoiceCommand zu vergleichen weils nur Kontakte anrufen kann. Und die Mailanbindung geht nur über IMAP.Nicht mit Blackberryfunktion oder Exchange Synchronisation zu vergleichen. @zpe: Uiii Standortbestimmung mit der Datenkrake Google. Super Idee *rolleyes*. Und das hacken mag mit 2 Mausklicks gehen, aber Manipulationen am Handy sind für mich keine Option. Entweder Apple gesteht mir eine Providerwahl und eine Vertragswahl von vornherein zu oder eben nicht. Wenn Apple meint so vertreiben zu müssen wie sie es momentan tun, dann müssen sie eben damit leben dass ich und viele andere keins kaufen. Hab übrigens zu Hause Outlook aufm Rechner und darum gibts für mich keine bessere Lösung als das TC in Bezug auf Synchronisation. Kalender, Mail, Kontakte, Aufgaben, Notizen und Dateien werden gleichzeitig synchronisiert. Egal ob Bluetooth, WLAN oder USB-Kabelverbindung.
 
naja UMTS ist besser als EDGE laut Googeln von daher "HER MIT DEM TEIL"
 
@kostja1000: UMTS ist viel schneller als EDGE. Und dann gibt es ja noch die ganzen Erweiterungen wie z.B. HSDPA. Momentan geht glaube ich max 7 MBit/s Download... Hingegen EDGE nur ca. 380 KBit/s
 
@sharky: Darf ich dich korrigieren. UMTS ist nicht viel schneller. EDGE 220kbit/s UMTS 380kbit/s
 
@kostja1000: ich frag jetzt mal als laie: die bandbreite allein ist ja nicht entscheiden da es sich um die theoretischen maximalen werte handelt. ist in der praxis die umts anbindung bei t-mobile besser? wenn edge wirklich auch nur einigermassen konstant 220kbit/s bieten würde...wäre alles schön. aber selbst in grossen städten wartet man teilweise ewig auf antworten. da kann die bandbreite ja nicht das problem sein? sorry wenn die frage doof ist, ich bin in dem bereich einfach kein experte :o)
 
@kostja1000: ausserdem wird umts immer überschätzt! was bringt einem umts wenn die leistung des browsers der meisten handys so schlecht ist dass das iphone mit edge sogar teilweise schneller ist. das iphone wird nur ständig schlechter geredet als es ist!
 
Sagt mal, Kinders, was soll denn oben unter der Nachricht der Link "WinFuture Preisvergleich: Apple iPhone"? Ich dachte immer da gibt es nur einen Anbieter...
 
DAS ist ein Handy wie man es sich wünscht: http://pdadb.net/index.php?m=specs&id=1080
 
@Healey: *augenreib* Alter Schwede. Das ist ja noch mal nen Tacken besser als das Glofiish X800 und natürlich auch das HTC TC. Da kommt nun wirklich überhaupt kein anderes Gerät mit. Aber ich glaub ich bleib trotzdem erstmal bei meinem Touch Cruise. Erst wenn DVB-H intererssant wird lohnt sich das neue V900 wirklich.
 
@ DennisMoore: Bist du mit dem TC zufrieden? Ich überlege die ganze Zeit ob ich mir das auch holen soll oder auf das Xperia warten soll....
 
@Healey: ....und der Akku ist beim gleichzeitigen GPS Lokalisieren während man DVB-H schaut und nebenbei noch telefoniert und die neuen Mails herunterlädt leider in 15 Minuten leer. Das fehlt wohl noch in der Produktbeschreibung. Aber sonst kann das Ding wirklich alles.
 
@krucki: Ja. Wieso? Was ist an dem Ding schlecht. Alles was es können soll kann es und es ist leicht, klein und der Akku hält lange. Der einzige Negativpunkt den ich sehe ist die Kamera. Damit kann man nun wirklich überhaupt nicht vernünftig fotografieren. Dies ist HTC aber schon bekannt und es soll bald ein Update erscheinen.
 
Da kann man sagen, was man will: solange auf einem Handy nur so 'ne Baby-Software läuft und nicht OSX, kann man es vergessen. Und da das iPhone das einzige ist, was zur Zeit OSX drauf hat, ist es auch das einzig brauchbare Mobilfunkgerät/Internet-Communicator/iPod.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich