DivX stellt Video-Streaming-Dienst Stage6 ein

Internet & Webdienste DivX hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der Video-Streaming-Dienst Stage6 zum 28. Februar eingestellt wird. Nachdem bereits jetzt keine Uploads mehr bei dem beliebten Portal möglich sind, wird ab Ende Februar auch der Abruf ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@solitsnake: richtig...quali war wesentlich besser als z.b. bei youtube.
 
@solitsnake: Stimme dir völlig zu.. Sehr schade. Da konnte man die Videos noch in guter Qualität anschauen. Sei es ein Trailer oder sonstige Filmausschnitte.. Hoffen wir auf eine Wiederbelebung!
 
Dem stimm ich zu. Solange lade ich mein Zeug bei vimeo.com hoch, die haben auch super Qualität.
 
@solitsnake: Diese Qualität konnte wirklich kein anderer bieten... seeeeehr schade.
 
Damit dürfte dann auch der DivX Webplayer sinnlos werden oder gibt es noch andere Portale, die damit arbeiten ??
 
Stage 6 war wirklich von der Qualität her gut, aber ich fand es nicht sonderlich toll dass man zum anschauen ein extra plugin benötigt....
 
@zoeck: und für youtube & co. brauchst du kein extra plugin oder was? lol
 
@zoeck: lol
 
@zoeck: kein EXTRA plugin... flash ist ja eigentlich eh installiert da man es für viele sachen braucht...
 
@zoeck: trotzdem isses ein extra plugin... ausser dass man flash halt für mehr sachen nimmt. aber ich habe lieber einen gewaltigen qualitätsschub als kein plugin zu installieren
 
@gonzohuerth: mit dem neuen adobe flash player kann man auch schon hochauflösendes material anschauen, da der h.264 codec unterstützt wird.
 
@zoeck: Beschwerst du dich auch das du zum gucken von divx filmen nen divx-codec brauchst ? bei so viel müll der nebenher mit irgendwelchen programmen installiert wird ist das webplayerplugin wohl das kleinste übel
 
@zoeck: mplayer do the job!
 
grrr. endlich mal ne gute Streaming Seite, und nu is sie weg. Diese Seite war leider Konkurrenzlos. RIP.
 
yeah SITE RIP NOW!
 
stattdessen sie myvideo-ähnlich einfach werbeclips in die filme einbauen um damit die kosten zu finanzieren...
 
"Die hohen Traffickosten wollte man bei DivX angeblich nicht länger tragen" Wie jetzt? Hat da etwa jemand nicht nachgedacht, bevor das Portal eröffnet wurde?
 
wieso geben die das projekt dann nicht in andere hände *kopfschüttel* man man man, die seite war richtig gut
 
schnell noch alles brauchbare von dort downloaden. ich werde es vermissen.
 
@towatai: Die werden sich noch wundern ^^ So wie Du denken auch viele andere. Der Traffic wird die nächsten Tage Explodieren. Ich bin dabei :)
 
Schade, habe die Seite gerade erst entdeckt...

Aber hoffentlich stellt YouTube bald vollständig auf H.264 und lässt dann endlich HD-Inhalte zu...
 
NEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNN - damn euda -.- da liegen so gute HighDef Dokus und *hmhmm* Serien....
 
@Screenzocker13: hab american gangster auf stage6 geschaut
 
NNNNNNNNNNNNNNNNEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNN

Bitte nicht, Stage6 ist das beste Videoportal weit und breit. Nicht abschalten,
Los Unterschriftensammlung machen damit Stage6 bleibt BITTE!!!
 
hat jemand schon ne gute ALTERNATIVE, also was die qualität betrifft?
 
@Lord eAgle: Nicht wirklich. Aber metacafe, revver und dailymotion sind ganz okay.
 
Sehr schade... die einzige mir bekannte Video-Streaming-Seite die wirklich gut war. Bei der Qualität von YouTube und Co bekommt man ja Augenschmerzen...
 
Verflucht! Das war eine wirklich unheimlich praktische Seite... die können sich doch wie jede andere gut laufende Seite mit Werbung finanzieren! *sich unheimlich ärgert*
 
im vergleich zu stage6 ist youtube der letzte dreck... schade drum :-(
 
Von mir aus können die 300 LayerAds schalten, aber das muss bleiben :(
 
@Screenzocker13: hehe mit dem noscript für den firefox bekomm ich die sowieso nicht mit
 
10 Millionen Unique User auf einer Seite... und dan abschalten wegen der Kosten? Niemals.. Andere verkaufen solche Seiten für Millionen... das ist doch völlig bescheuert... Die wollten wohl die Klagewelle nicht abwarten, oder es kommt demnächst ein kostenpflichtiger Service raus..
 
@Ouze: Damit würden sie aber wohl auch ihren codec verkaufen, daher unsinnig.
 
You Tube macht daraus einen riesen Geschäft und Stage6 muss wegen Ihrem Erfolg schließen. Irgendwas machen die falsch !
 
wie sagt man so schön: "man lernt eine sache erst richtig zu schätzen, wenn sie einmal nicht mehr da ist" ...

 
Naja, eigendlich selbst schuld - da hat man selbst zu Stoßzeiten einen 3MB/s downstream, keine Werbung, kostenlos -> muss ja dazu führen =(
 
Und tschüss.
War zwar nett, aber gefunden hat man auch nichts!
Die Taggerei war grottenschlecht.
 
Naja was die Qualität angeht, kann ich nicht ganz zustimmen. Klar stage6 hat eine wesentlich bessere Bildqualität, aber wenn man sein YouTube-Video richtig kodiert und einstellt (Größe, Bit-Rate etc), dann kann man schöne Bilder hinkriegen. Aber um beim Kern des Inhalts zu bleiben, finde ich es recht traurig, dass stage6 dicht machen wird. :/
 
@muplo: stage 6 hatte ja auch den Vorteil dass die Video länge afaik unbegrenzt war! man also ganze Dokumentationen oder auch Serien anscheuen konnte und net alle 10 min (youtube) schauen muss wo es den nächsten Teil gibt
 
Wo gibt es ohnehin vernünftige DivX Inhalte im Web?
Nichtmal Trailer gibt es als DivX, die sind fast alle immer noch nur mit dem verdammten QT Abspielbar.
 
@e-hahn: Warum ist der verdammt?
 
@muplo: Unter Windows sind Apple Programme durch die Bank weg einfach nur grauenvoll, vor allem was die Geschwindigkeit angeht. Ich tue mir daher QT beispielsweise gar nicht erst an, hab genug davon, mu7ss ich eben drauf verzichten und kann mir keine Trailer mehr anschauen. (Ist hier aber ja nicht das Thema)
 
@e-hahn: ICh weiß ja nicht, was du für ein System-, oder Systemconfig du hast, aber bei mir läuft QT unter Vista reibungslos.
 
@e-hahn: DivX ist out. H264 und speziell x264 (zum enkodieren) ist in, besonders auch im Bezug auf HD. By the way, Quicktime Alternative schon probiert (QuickTime ist übrigens der Vorreiter in Sachen h264)?
 
@e-hahn: Ja alles was von apple ist ist scheiße, das muss man leider so sagen. Ich würde quickschrott nie im leben anfassen, abgesehen vom ganzen spy (im qt ist mehr drinne wie im ganzen windows), ist das ding unnötig groß und lahm. Einfach VLC player nehmen oder wenns sein muss kannst du ja mit dem quicktime alternative arbeiten usw.
 
@revo-: Genau, Apple baut Scheiße am Laufenden Band. Und diese Erfolge in den letzten Quartalen sind nur fakes. Dass es damals hieß, dass das beste Notebook, worauf Vista am besten läuft, ein Macbook Pro war, ist auch nur ein Märchen. Oh man und QT ist kein scheiß und wenn es eine Spyware ist, wovor hast du denn angst? Angst, mit deinen gecrackten Programmen erwischt zu werden?
 
Kurzer Zitat aus Chip.de "Ob die Begründung, sprich die Konzentration auf das Kerngeschäft, tatsächlich zur Aufgabe der Plattform geführt hat, wagen wir ein wenig anzuzweifeln. Viel eher glauben wir, dass DivX einfach nicht der Flut illegal hochgeladener Filme Herr geworden ist..."
- Genauso denke ich das auch, hab sogar paar Videos gesehen, die teilweiße 50min. und länger waren.
Als Alternative kenne ich Joox (Google!), weiss aber nicht wie die Videos dort sind.
 
@nightwarrior: Joox verlinkt soweit ich weiss auch nur auf Stage6 ...
also wenn stage6 dicht macht ist bei joox auch der ofen aus
 
Schade, hab es erst vor nem Monat entdeckt :( Lasst uns mal nach Alternativen ausschau halten!!!

Also das einzige was ich jetzt vorschlagen könnte wäre der Video-Dienst von Google
 
Ich finde es echt schade da die Qualität von stage6 echt super ist. Leute, listet doch mal gute Alternativen...mir fällt spontan veoh.com, blip.tv, guba.com und vimeo.com ein.
 
NEEEEIN BLOß NET!!!! >.<
Stage 6 ist das beste Videoportal ever ._.
 
KRASS!
Da baut man einmal auf einen neuen super Anbieter... lädt massiv Videos dort hoch und bindet den Inhalt auch noch als wichtigen COntentteil auf einer Homepage ein, und dann so etwas. Eine so schnelle Einstellung ist verdammt ärgerlich für mich..... Warum kümmern sie sich nicht einfach um einen Käufer?!?
 
Ich werde die "Not english" Kommentare der Amis sowie die Fernsehmitschnitte von "hotybox" vermissen... schade
 
Find ich zum kotzen. Hab extra ein Programm dafür geschrieben und der Öffentlichkeit zur verfügung gestellt... unzählige Std. arbeit für die Katz.
 
mh... so sind ms oda google hin? könnten doch die page aufkaufen... ^^
 
Oooooohhhhhh Maaaaaaaann!
Die DivX Inc. sollte sich eigentlich im klaren sein, das bei dem riesigen Zulauf von Usern, Stage 6 ein potentieller Youtube-Killer wäre. Ich finde das Portal ist das beste seiner Art und sollte auf jeden Fall weiter bestehen. Mit Werbung würden sich sicher alle Kosten, die DivX zu tragen hätte, bezahlen lassen.
Ich schätze aber auch, das die Kosten nicht wirklich das Problem sind. Es sind einfach viel zu viele urheberrechtlich geschützte Inhalte hochgeladen worden und DivX kommt mit dem Löschen nicht hinterher. Bei der Klagewelle gegen Youtube hat man ja gesehen, wie sich solche Klagen auswirken können.
Schade, wieder eine gute Sache, die ganz groß hätte werden können, aus dem Web geweht. R.I.P.
 
Bei der Flut an illegalen Uploads auf stage6 wundert es mich, dass sie so lange überlebt haben.. schade drum.
 
@Devcon3: denke auch,dass das der hauptgrund für den shut down ist
 
das doch scheisse hoch 10. Die Seite war einfach top, was Quali angeht. Klar, hat man es genutzt fuer illegale Serien(leider). Aber Musikvideos und Co sind Top gewesen und auch so gibt es dort viele coole Videos. naja... >_
 
Das Format mp4 - avi wird Nummer 1 bleiben.
Egal, was man liest!!!
Avi - DIVX ist das beste hochkomprimierteste Format. was es je gab, mit vollem Sound und Bildqualität!!!
 
So wie die Downloadraten bei denen gerade runtergehen saugt sich jetzt jeder noch schnell die Platten voll...
 
NEEEEEIN, youschrott qualität ist doch was für holzmodem benutzer...
 
gibt es ein anderes plattform wie stage6?
 
die Aussagen von Stage6 sind in meinen Augen eine Ausrede, plumber kann es schon garnicht mehr sein, ich hab eher den Verdacht, dass die Filmindustrie da mal wieder ihre Finger im Spiel hatten und Stage6 mit einer Millionenklage gedroht hat. Diese Mafia wird immer schlimmer, vorallem deswegen weil sie sich ja schon in der Politik mit einmischen und Politiker drohen, da fragt man sich doch schon, wer eigentl. das Land regiert.
 
Schade! Die qualität war einfach der Hammer!
 
Kurzer Ausdruck des Bedauerns "oh wie schade..." fertig! Tagesordnung!
 
besonders die dokus hab ich gerne dort geschaut, wirklich bedauerlich , aber wo nachfrage ist wird auch (irgendwann) ein angebot kommen
 
Tja, wie immer! Das gute geht (Stage6) der Schrott bleibt (YouTube ect.)
 
Ja, sehr bedauerlich: Der IMO beste Videohoster stellt von jetzt auf gleich den Betrieb ein. Das es hier keinen Kaufinteressenten gegeben haben soll, ist fast nicht zu glauben. Jetzt bleiben wirklich nur Youtube und Co. mit Briefmarkenvideos - und das im Zeitalter von HD...
 
Mich würde mal interessieren wie sich YouTube gegen Klagen, etc. wehrt.
 
@McPoldy: Wenn man soviel Geld hat sind klagen wayne
 
@McPoldy: Youtube reagiert äusserst schnell gegen (c) - Verstösse, die haben wohl ein ganzes Team auf sowas angesetzt.
 
schade, war so eine super seite.
vor allem endlich mal eine, bei der die vidz nicht in parts geteilt wurden...
und der speed hat auch immer gestimmt.
 
www.divxlive.com
www.moviealien.com
 
http://www.ovguide.com/ovguidetopfavorites.html
 
Wirklich zu schade :-(
 
Ich erhalte jetzt schon die Meldung "We're unable to service your request. Please retry your request in a few minutes. — The Stage6 Team" ... und es ist noch gar nicht Donnerstag :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles