Bericht: SDK für iPhone und iPod touch kommt später

Telefonie Vor geraumer Zeit kündigte der Elektronikhersteller Apple an, dass man im Februar ein so genanntes Software Development Kit (SDK) für das iPhone und den iPod touch veröffentlichen will. Angeblich wird das Unternehmen diesen Termin nicht halten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apple freut sich über das Public Release vom Jailbreak 1.1.3 und wird nun diese Lücke stopfen wollen... trotzallem, ein SDK für die beiden Geräte is ein muss :)
 
@ThreeM: sollen sie machen. eine lücke wurde ja vom devTeam unter verschluss gehalten und erst bekanntgegeben wenn das SDK draußen ist.
 
@Cutin: Eben. Genau das würde ja NICHT getan. Letzte Woche ist der Jailbreak öffentlich gemacht worden die genau diese "geheime" Methode benutzt. Ich hab nicht vom Softmod gesprochen, das hätte ich vielleicht klarer darstellen sollen
 
noch ist nichts offiziell.
 
juhu, wenn morgen nicht das neue SDK kommt, dann wirds wohl das Macbook Pro sein! denn ich habe bei apfelblog gelesen: "Apple hat für den 26.02.08 einen “Special Event” einberufen wo sie ein neues Produkt vorstellen wollen, welches zur grossen Messe vom Januar 08, noch nicht fertig war." Quelle: http://apfelblog.ch/mac/kommt-bald-ein-neues-mac-book-pro
 
@AnZo86: Wollen mers hoffen.
 
JAHAHAHAHAHA das neue macbook pro ist da.... auch wenn ich das gefühl habe es kommt noch ein neues im sommer mit den noch neueren intel prozessoren und der 9600M graka von nvidia... kaufn kaufn kaufn :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich