Microsofts HD DVD-Laufwerk wird zum Ramschartikel

Hardware Microsoft war einer der wichtigsten Unterstützer des von Toshiba entwickelten DVD-Nachfolgers HD DVD. Die Redmonder bieten seit geraumer Zeit ein externes HD DVD-Laufwerk für ihre Spielkonsole Xbox 360 an. Da Toshiba nun gegenüber Blu-ray ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin ich froh mein player vorgestern für 84 euro verkauft zu haben. danke lieber gott
 
@Cutin: ... für was der liebe Gott nicht so alles herhalten muss!?  :-)
 
@Cutin: :-)!
 
@Cutin: hui da haste aber glück gehabt!!! für wieviel hastes denn gekauft? dann frag ich mich da noch, wer dieser schlumpf war, ders gekauft hat!
 
@CrumpleZone: naja habs damals für 120 gekauft. Tja naja mir egal wers gekauft hat hauptsache ich bin den mist los und krieg noch bissl geld dafür =)
 
@Cutin: ne haste schon richtig gemacht :) verlust hält sich in grenzen!
 
49$? Da sieht man mal was da für eine Gewinnspanne drauf ist.
 
@egon223: Nicht unbedingt, vielleicht legen sie bei diesem Preis auch drauf. Das ist immer noch besser als den kompletten Lagerbestand entsorgen zu müssen.
 
@swissboy Mag ja sein, aber lass es 10 - 20 Dollar mehr sein, MS hat anscheinend bisher gut daran verdient.
 
@egon223: Das glaube ich nicht egon :) Es kommt mir so vor, als hättest du nicht die leiseste ahnung von Wirtschaft :) Nich böse gemeint, aber les doch nochmal, was mein vorredner gesagt hat, bevor Microsoft so dumm ist, und den ganzen Müll entsorgen muss, geben sie es lieber sehr billig ab, auch wenn es eigentlich unter den Herstellungskosten ist, denn die entsorgung dieser geräte ist genausowenig kostenlos....
 
@egon223: Die reinen Material und Herstellungskosten gegen den Verkaufspreis aufzuwiegen ist Wirtschaftlich sehr wage.
Lizenskosten und Marketing wollen unter anderem auch bezahlt werden...
Die Gewinnspanne ist dabei nicht so groß wie du vieleicht denkst
 
bin ich froh nicht auf den Zug aufgesprungen zu sein und gewartet zu haben wie sich der Krieg zwischen den Laufwerken entwickelt. Aber ich meine wer kauf den noch für 49 Dollar so ein Laufwerk wenn es eh nichts mehr dazu gibt.
 
@Fuzzy-79: Sammler!?   :-)
 
@Fuzzy-79: diejenigen, die keine ahnung von den ganzen Formatmist haben =) Onkel Achim und Tante Gertrude zum Beispiel
 
@Cutin: Und Onkel Achim und Tante Gertrude haben eine Xbox? :P
Wer eine Konsole besitzt, hat sicherlich auch ein bisschen verständnis für Technik. Ich würd mir jedenfalls kein HD-Laufwerk mehr holen.
 
@Fuzzy-79: das laufwerk wird bestimmt noch billiger und mit den sammlern hast du recht, für 30€ hat man dann irgendwann was seltenes^^ Man kanns zwar nicht richtig nutzen...aber was solls^^
 
@Fuzzy-79:

vielleicht Leute die schon eine Sammlung aufgebaut haben z.B. als Zweit- oder Ersatzlaufwerk, Laufwerke die beides Lesen oder schreiben? können soll es auch weiterhin geben (irgendeine Fime hatte das angekündigt, eventuell ziehen da auch andere mit), zum Datensichern usw. kann man sie also noch verweden nur Filme werden da keine mehr erscheinen, mal sehen was aus HD-DVD wird, vielleicht bleibt es uns ja doch noch lange erhalten (mir reicht im Moment aber eh die DVD noch voll aus)
 
egal was ms sagt, das wird dem image der 360 massiven schaden zufügen. die ps3 ist der lachende gewinner. die emotionen spielen da eine grosse rolle.
 
@Matico: Du weinst wohl sicher auch, wenn dein inGame-Charakter stirbt, oder =/ ?
 
@Matico: schwachfug! das image der xbox hat keinen schaden genommen, genau so wenig wie die ps3 der strahlende gewinner is. Käse was du da erzählst!
@ cH40z-Lord: *g* +
 
@Matico: Nein, da nur bei ca. 3 Prozent aller Xbox 360 ein HD-DVD Laufwerk dazu gekauft wurde.
 
@Matico: mir gehts nicht darum, dass die masse solch ein laufwerk gekauft hat sondern dass die ps3 von vielen gekauft wird um hd inhalte wiederzugeben. aber was red' ich, für 'ne diskussion seit ihr eh viel zu cool. kinnergarten :p
 
@Matico: Is schon lustig, wenn man merkt, dass man Unrecht hat, beschimpft man einfach andere^^ Ablenkung????
 
@Matico: ich denke immer noch, dass ihr diejenigen seit, die sich im ton vergriffen haben. und ich denke auch, dass das image von microsoft, toshiba und co. gelitten hat. gerade bei konsoleros, die meist einen guten fernseher besitzen und das thema hd fernsehen schon interessant finden. aber auch bei allen anderen denn der "sieg" von sony vs. toshiba und ms geht durch die presse, das lesen auch leute, die von technik null ahnung haben. karl heinz aus buxtehude denkt nun: ich kaufe mir die zukunft, ich kaufe eine ps3. sicherlich ist diese ansicht ganz rational betrachtet nicht richtig. deswegen habe ich von der emotionalen seite gesprochen, habe das wort sieg hier extra in anführungszeichen gesetzt. ich bin ja für diskussionen zu haben aber nicht auf die art wie ihr sie führt. lies nochmal mein posting, eure antworten und dann sag mir dass ihr auch nur annähernd an der sache interessiert seit :o)
 
Frage ist überhaupt, ob sich Blueray jetzt schlagartig durchsetzen wird... Im Moment sind die Gerätepreise noch relativ hoch und bis die Player richtig günstig werden (2009-2010), laden wir uns vielleicht schon alle unsere HD-Filme aus dem Netz runter :-).
 
@DesertFOX: und bis dahin wird hoffentlich auch jeder kapieren das man BluRay ohne e schreibt :-P
 
@Reismann: Dafür aber mit Bindestrich und kleinem r. Blu-ray eben.:-P
 
@DesertFOX: hm? HD filme kann man sich doch jetzt schon im netzt saugen warum willste damit noch warten :P
 
@ Reismann: Es heist Blu-ray und nicht BluRay soviel zu ''e'' :-D
 
@DesertFOX: Nicht jeder hat die Möglichkeit eine 16000der Leitung zu besitzen um die Datenmengen zu saugen.LOL 40GB und mehr gat so ein HD-Filmsche.Das würde bei mir länger als einen Monat brauchen bis der da wäre.T-Offline ist aus technischen Gründen nicht möglich mir mehr als DSL 1500 zu geben.In Wirklichkeit kommen bei mir knapp über 1200 an... :-(
 
Ich warte jetzt noch ein paar Tage ab und hol mir dann den "Großen" Standalone von Toshiba fürn Appel und n Ei.
 
@TomX: und was bringt dir das?
 
@TomX: dann hat er einen großen xD
 
@TomX: es bringt ihm einen superben DVD-player mit hochqualitativem Upscaling. Und wenn bei den HD-DVDs der große Ausverkauf anfängt, kann man immerhin eine nette Sammlung bestehender HD-Filme zusammenbekommen. Da der Preiskampf für BlueRay dann gelaufen ist, wird BlueRay weiterhin ziemlich teuer bleiben... Wenn BlueRay-Player dann irgendwann Massenware werden, kann man immer noch entspannt einen dazukaufen.
 
@eraserhead: Und wieder son Blu(e)Ray Fanatiker... OHNE "E"!!! Also so wie ich das grad hier raus gelesen hab Spielen HD-DVD Player auch normal DVD's ab... Da würd ich mir auch noch einen zulegen, wenn der so billig ist, denn mein DVD Player ist noch von 1900 vorm Krieg und kann noch nicht mal xvid... Find ich gar net mal so verkehrt!
 
@myself: wie ich grad gesehen hab unterstützen die aktuellen HD DVD-Player keine Xvid bzw. Avi Formate... Das ja mal net grad vorteilhaft, werd mir dann doch nen stink normal DVD-Player holen...
 
@Drnk3n: blu vs. blue / jetzt wo Du's sagst :) - sah auch irgendwie komisch aus.
 
Gates kann sich als billigster Geldgeier gleich als Ramsch mitverkaufen.........
 
@haxy: und ninjas sind cooler als piraten. oh man :p
 
Seh ich auch so..die hd dvd hat einfach verloren.
 
@jumble: Wissen wir seit letzter Woche alle - was gibt's da noch "so zu sehen"?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles