Nvidia GeForce 9 Serie wird bis zum Sommer erweitert

Hardware Wie erwartet (wir berichteten) hat der Grafikspezialist Nvidia gestern mit der GeForce 9600 GT das erste Modell seiner neuen GeForce 9 Serie offiziell vorgestellt. Jetzt sind neue Details zu den Plänen für die Markteinführung weiterer Modelle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade, ich hab nämlich vorgehabt mir das Asus U6sg zu kaufen und das sollte angeblich die 9300er inne haben. Jetzt kommt warscheinlich irgend so eine ATi müll rein http://www.heise.de/preisvergleich/a311219.html
 
@Mrsonei6: Wüsste zu gerne, was du mit "ATI Müll" meinst. Bringe doch ein paar Argumente.
Ich weiss lediglich, dass mittlerweile etwa mehr Radeon 2xx0 verbaut sind als Geforce 7x00.
 
@Saiba: Ganz einfach weil ich ATI hasse, Hatte bisher ein NB und einen Desktop PC mit ATI GraKa. Das ist mir doch egal wie oft irgendwas verbaut wurde. Nur weil man den Trabi so oft gebaut hat ist er auch nicht gut. Man hat ihn so oft gebaut weil er billig war. Du musst dir schon mal n paar Benches reinziehen um vergleichen zu können. Aber wie schon gesagt MEIN Eindruck ist nun mal das ATI totaler Schrott ist. DU kannst von mir aus anders denken.
 
@Mrsonei6: Selber Schuld wenn du dir ein Notebook mit Nvidia Müllchipsatz holst hast echt mein Beileid. Und außerdem wie paßt ein Nvidia Chipsatz mit ATI-Grafik zusammen? Das geht schonmal nicht! Und dann wird wohl das Notebook anders heißen/bezeichent werden oder? Wenn dort andere Komponenten verbaut sind. Wenn man dir das Brett vom Kopf nimmt ist ehe egal sind ja noch 20 drunter.
 
@Knuprecht: Wow nur noch unterbelichtete, der Wahnsinn!
 
@Knuprecht: Also ich verwende nun seit Jahren NVIDIA-Chipsatz in Kombination mit ATI-Grafikkarten (derzeit nForce 570 und Radeon 3870) und bin sehr zufrieden damit.
 
@ Hancoque : Wäre ich auch zufrieden mit dem System aber es geht hier um ein Notebook (Laptop). Und korrigier mich bitte aber ich kennen keine Nvidia NotebookChipsätze mit ATI-Grafik.
 
@Mrsonei6: Es gibt definitiv schon eine Geforce 9300M G - habe sie seit gestern in meinem neuen Notebook (Medion Akoya 96630 - Aldi 699 Euro).
 
@ cybercookie: Schaut her es gibt noch Leute die gute Nachrichten übermitteln. Dann werd ich mir mein Asus U6SG wohl doch kaufen können. Es lebe Nvidia!!
 
@Mrsonei6: ich würde mir des notebook net laufen wenn ich mir die komponenten anschaue und mit diesem vergleiche: http://www.notebookjournal.de/tests/450 was bei notebookbilliger.de 1099€ kostet weiß ich echt nicht was an dem anderen so toll sein soll.
 
@ Anderländer: Menno, jetz informier dich doch erst mal bevor du deine Klappe aufmachst. Asus U6SG ist ein 12,1 Zoller und dein Schinken ein 15 er.
Nur Idioten hier!
 
hat die 9800 GTX schon einen Preis?
 
@LaberLu: Da gibt es noch nichts. Du kannst ja die 9800 Pro kaufen. :-)
 
@LaberLu: die wird eh wieder um die 500€ kosten!
@Jedi: Ha ha :-P
 
@LaberLu: dann gibt es auf ebay neue verarschverkäufe. statt nvidia 9800 gibts dann nä ati 9800 für 400 Euro geschickt:-)
 
für nur 400 euro? die hol ich mir!
 
Ich warte dennoch auf die 10er-Generation, es wird ja gemunkelt da sollen die ersten Karten noch im Sommer kommen, dann mit Dx10.1-Support und angeblich auch doppelt so schnell. Munkel munkel.
 
@Islander: Mich wunderts echt warum Nvidia es nicht gebacken bekommt den 10.1 in die 9000er zu integrieren. "Ah jetzt ja eine Insel" können dann nochmehr verkaufen wenn die Leute so blöd sind und darauf reinfallen.
 
@Knuprecht: Warum soll man etwas entwickeln und produzieren was eh bis heute von kaum einer Software unterstützt wird. Wenn ich Geld verdienen will, mache ich mit der Entwicklung immer nur kleine Schritte. Ist wie mit dem Esel, der hinter der Mohrübe herläuft, die man Ihm vors Maul hält.
 
@ vloxx : Hast du irgend etwas verpaßt als 8000er kamen? Wo waren die Dx10 Spiele?
 
Brauch man dann eigentlich auch wieder für Dx11 eine neue Grafikkarte?
 
So langsam gewinnt meine 9700 Graka ja wieder an Wert, evtl sollte ich drüber nachdenken sie bei Ebay zu verkaufen.

Megaschnelle 9700 mit original NVidia Karton...
 
@tavoc: ist das wort megaschnell nicht von Media Markt patentiert? *gg* Letztens bin ich in den MM gegangen und hab reklamiert das der RIESEN Arbeitsspeicher!!!!1111eineeinself nicht größer als ein normales SO Modul ist. ^^
 
Wird es auch eine 9800GTS geben ???
 
Die machen deswegen keine Einsteigermodelle mehr, weil auf den Mainboards jetzt standardmässig Grafikengines verbaut werden. Die sollen jetzt auch reibungslos mit nachträglich zugekauften Grakas funktionieren. Der aktuelle Grafikeinheit heisst "Geforce 8200", wird wohl "Geforce 9300" heissen.
http://winfuture.de/news,32589.html
http://www.golem.de/0801/57101.html
http://www.pcgameshardware.de/?article_id=627057
http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/nvidia/2008/januar/nvidias_hybrid-sli_strom/

 
Hoffe mal das es so ein Sprung wird wie bei 79xx zu 88xx

doppelt soviel FPS und halb soviel Strom das wäre es..
 
@berserker: Wie kommst du auf den Quatsch?
 
Bitte 2 mal 9800 GTX einpacken. mfg
 
@SOLDIER: reicht auch 1 mal 9550 pro :)
 
@SOLDIER: Oder auch 9800 XT mit CF.
 
Wie siehts mit der Planung für die nächste (10xxx?) nvidia Generation aus? Gibts schon angepeilte Zeiträume für eine Veröffentlichung? Immerhin ist ja AMD dabei die nächste Grafikgeneration im Juni zu releasen.
 
So dolle scheint die 9800GTX ja nicht zu werden.
http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1203673904
Zitat: Nach Informationen verschiedener Hardware-Seiten soll die kommende 9800GTX auf dem G92 basieren und damit nur 128 Stream-Prozessoren besitzen.

Wenn ich mir hingegen die neue Generation von ATI ansehe:
Zitat:Nachfolger von Radeon HD 3850 und 3870 (RV670) werden Radeon HD 4850 und 4870 (RV770). Die Speicherschnittstelle bleibt bei 256bit und die ROPs (Raster Operatons) bei 16, aber die Anzahl der Stream Prozessoren (Shader Einheiten) wird von 320 auf 480 erhöht und die Texture Mapping Units (TMUs) von 16 auf 32 verdoppelt. Durch die Stromspartechnik soll "Idle" weniger als 10 Watt verbraucht werden.
Die Radeon HD 4870 soll mit 1024 MByte Speicher ausgestattet werden und mit 1050/2200 MHz laufen. Die Leistungsaufnahme unter Last wird mit 150 Watt angegeben. Die Radeon HD 4850 taktet dagegen mit 850/1800 MHz, besitzt 512 MByte GDDR5 und verbraucht rund 120 Watt..
 
@Pegasushunter:
was die schreiben und was es letzt endlich ist sind immer scho 2 paar schuhe gewesen, du wirst schon sehen das die GTX die ATi Karten alle platt macht und mindestens 20% schneller ist. Die GX2 wird schneller sein wie die x2 von Ati und Die GTX wird dann wieder die schnellste werden. Warte es mal ab... :o)
 
@Ramon31: Stimmt schon auf dem Papier sieht die ATI super aus aber irgendwo scheint da ein Flaschenhals zu sein. Nur 32 TMUs gegenüber 64 der Nvidia?
 
@Pegasushunter: Solange die Grafikkarte nicht auf dem Markt ist und die Leistung nicht wirklich erprobt ist wird es serh mystisch sein darüber zu reden welche Grafikkarte nun schneller ist. Allerdings die technischen Daten sehen schon mal Vielversprechend aus. Hoffentlich schafft es ATI mal wieder was auf den Markt zu werfen was wirklich auch eine Chance auf den Markt hat. Also nicht gleich wieder von NVidia übertruft wird und dann auch noch bezahlbar ist. Ich bin insgeheim ein ATI Freund. Weil damals waren die einfach günstiger und schneller. Heute muss ich eine GeForce kaufen um für weniger Geld mehr Leistung zu bekommen. ATI muss mal wieder wach werden. Ich hoffe dass ist passiert. Bisher hat ATI nachdem es von AMD aufgekauft wurde nur Mist gebaut. Siehe einfach nur mal die Treiberentwicklung. Z.B. für die HD2600XT gibt es nur ein Windows Vista Treiber. Aber keinen für Windows XP. Allerdings wird ATI dran arbeiten nehme ich an.
Und wenn ich die Preise vergleiche wird mir schlecht. die größte HD Serie ist doch recht teuer. Und ist dann noch deutlich langsamer als eine GeForce 8800 GTS mit 512 MB Speicher und den G92 Chip.
Das ist peinlich.
Selbst als GX2 schafft es die ATI nicht.
Ich hoffe nur dass da bei ATI noch was passiert.
Wäre der erste ATI Käufer wenn die wieder gute Hardware bauen.

Gruß
F4K3R
 
@F4K3r: ATI ist doch mit der 3870 X2 vorne. Derzeit werden die Nachfolger entwickelt und dann wird es besser.
 
Also hab die "ASUS GeForce 8500GT TOP". Ich weis die ist schon älter aber Sie tut es immer noch. Ich hoffe ich kann damit auch Test Drive: Unlimited (TDU) spielen...

MfG: Stefan1207
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter