Zweiter Patch für Unreal Tournament 3 veröffentlicht

PC-Spiele Die Entwickler des Multiplayer-Shooters Unreal Tournament 3 haben heute den zweiten Patch veröffentlicht. Er bringt sehr viele Veränderungen mit, die vor allem in den Bereichen Gameplay, Künstliche Intelligenz und Netzwerk greifen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Die Gründe dafür sind unklar." Hmm.. Ich habe eher das Gefühl, dass da im Marketing gespart wurde. Habe jedenfalls nicht wirklich viel über UT3 gehört und auch nicht gesehen. Somit haben die wohl auch die weniger interessierten Leute - wie mich - nicht erreicht. Tja :-)
 
@Saiba: da hast nicht ganz unrecht. Wobei die Hardwareanforderungen auch nicht ganz ohne sind und gewiss etwas dazu beitragen.
 
@Saiba:

em, es lief sogar radiowerbung Oo
 
@Razzee: Achja? Mag sein :-) Jedenfalls hat ihre Werbung nicht bis zu mir gereicht :-)
 
@SRazzee: Genau die hat mich auch bisschen verwundert ...
 
Erinnert mich ein bisschen an VISTA...*duckundwegrenn* :-D
 
@Stebe_XP: Sachen wie "$ Increased UTGame MaxPlayersAllowed to 64.
$ Fixed errant lock on warnings when no longer in vehicle." erinnern dich an Vista? ó.O
 
@thelord : war jetzt auch nicht ganz soooo ernst gemeint, aber beim Verkausstart, waren die Proggis wohl doch nicht ganz sooooo fertig. Lieber etwas mehr zeit nehmen und testen, und auf die Anwender gehört, und dann erst verkaufen. Erspart nen heiden Nacharbeit :-)
 
@Stebe_XP:

Quatsch, UT3 hatte keine erheblichen Fehler. Wie aber alle MP Shooter wird stetig optimiert. Am meisten wurde von den Fans der Gamespeed (nicht die FPS) bemängelt die den Casual Gamern zulieben gesenkt wurde, und das gewöhnungsbedürftige Menu (sehr modern, aber auch zu verspielt) und gewisse Einstellungsmöglichkeiten. Nur muss man wissen, dass die Fans von UT von den Vorgängern derart verwöhnt sind, da sucht man vieles was hier nachgereicht wird, in fast allen Shootern vergeblich. Wenn ich bedenke dass Mappreview, gescheites Modmanagment oder WebGUI für Server heute noch viele Shooter nicht bieten.
 
@JTR: Keine erhebliche Fehler, dann hast du die Harakiri-Stimmung im Epic Forum nicht mitbekommen. Gleiche Stimmung war in den Foren bei Gears of War und Blacksite zu finden.
 
weil die Leute sich nicht mehr unbedingt verkackeiern lassen und nicht nur noch auf die Grafik achten, sondern auch auf den Spieleinhalt
 
@Schnubbie: Naja, war bei den Vorgängern auch nicht anders, aber die haben sich wesentlich besser verkauft. Ich denk auch, dass es eher an der enorm gestiegenen Hardwareanfoderung liegt, da UT eigentlich immer ein Spiel war, was extrem gut skalierte - weiß net ob das immer noch so ist.
 
Wobei ein Grund für die schlechten Verkaufszahlen eindeutig in der mehr als schlechten Performance liegt ...
Alleine wenn ich daran denke das ich in UT2004 durchschnittlich 250 fps habe und mit UT3 max auf 15 komme, dann sollten die Entwickler in ihren Patch ein wenig mehr einbauen als 64 Spieler Support und verbesserte AI, die in einem Multiplayer-Shooter sowieso vollkommen ausreichend ist so wie sie ist.
Vor allem bin ich eigentlich nur extrem enttäuscht dass ich 50&$8364: für so ein schlechtes Spiel inverstiert habe, nachdem die Vorgänger allesamt Kracher waren.
Dann wurde wieder mal alles gemacht um die Menü's nochmal unübersichtlicher zu machen, der Schritt von UT99 auf 2003 war schon heftig, nur der Sprung in UT3 ist mir schleierhaft ...
Genauso wurde es mit dem Gameplay gemacht, dodging wurde komplett beschnitten, waffenhandling einmal komplett umgebastelt ...

Meiner Meinung nach war das ja wieder mal eine vollkommen unnötige Anpassung an die Konsolen mit der ein Spiel vollkommen kaputt gemacht wird, besonders bei dieser Serie ist es wirklich schade :(
 
@xeikon: FULL ACK ! Ich will auch das alte Movement zurück, solange mache ich und alle befreundeten Clans einen Bogen drum !
 
@xeikon: âlso ich hab in ut 2004 140fps und in ut3 69fps o0 du machst was falsch glaub ich :D, aber das mit den verkaufszahlen liegt einfach daran das ut nicht mehr so der bringer is wie früher es ist immer nurnoch das gleiche kommt nur mit besserer grafik. hätten sie ut1 nur erweitert mit patches etc und nicht ut2003 rausgebracht würde es noch immer gespielt werden genau wie cs. ut2003 haben sich soviele drauf gefreut und dann wars einfach nur scheisse :D
 
Die PCs sind in letzter Zeit viel besser geworden. Viele kaufen sich einen neuen PC. Ich denke das sich Ut3 noch sehr gut verkaufen wird. Doch zur zeit haben noch nicht alle einen PC der UT3 packt.
 
Keine Ahnung, was alle gegen UT3 haben. Hab ne Radeon HD 2600 Pro (also eher Mittelklasse) und es läuft auch in höheren Auflösungen superflüssig... außerdem finde ich, es ist ein super Spiel.
 
Das sich das Spiel so schlecht verkauft ist eigentlich kein Wunder, der Markt ist einfach übersättigt. Es giebt genug Alternativen, und die sehen auch noch gut aus. Fans kaufen sich natürlich UT3, aber Neueinsteiger haben derzeit die Qual der Wahl, vorausgesetzt, die entsprechende Hardware.
 
@Stebe_XP: Also ich kenne keine wirkliche Alternative die so gut ist wie UT. Die neuen Fahrzeuge von UT3 sind genial. Mal davon abgesehen das die UT Engine verdammt berühmt ist.
 
Schlecht verkauft? Bis Ende Januar hat sich UT3 bereits 1,2 Millionen mal verkauft. So mal am Rande @ all :-)
 
@]Infected[: Sag ich ja^^ UT3 verkauft sich langsam aber gut!
 
@]Infected[: woher kommt diese zahl? ich gehe mal davon aus 1,2millionen mal pc und ps3 versionen zusammen? auf dem pc ist das spiel einfach mal extrem gefloppt. mein bis anfang 2008 hatten die nicht mal ne viertel million pc versionen an den mann gebracht, stand glaub ich auf inunreal.de oder so...
nebenbei muss ich sagen das spiel hat es ja auch nicht anders verdient, es ist kundenverarsche. bei ut99/03/07 war der name tournament programm. ut3 ist im singleplayer eher unreal of war oder sowas. warum versucht das spiel unnötigerweise mehr zu sein als ein tournament game, zumal es ja auch so heisst -.- spaß macht es im multiplayer trotzdem.
(edith hat noch nen paar fehler für mich korrigiert...)
 
@spookster: bei ut07 ist der name programm aber bei ut3 nicht? oO denk mal drüber nach ,-)
 
@spookster: Steht bzw. stand auf fast jeder Spiele News Seite. Google mal nach "unreal tournament 3 sold" "unreal tournament 3 sells" "unreal tournament 3 1,2". Das sind die PS3 und PC Verkaufszahlen, allerdings für Nordamerika... :-)
 
Ich hab mich auch aufs Spiel gefreut, aber der Preis war mir einfach zu hoch! Ich warte dann lieber noch n bischen!
 
ich hab mit meinem (nicht ganz so flotten) system bei ut3 durchschnittlich 90fps. jedoch ruckelt es bei mir wenn ich mich drehe. gehe ich mit der auflösung runter und setze alle details aufs minimum hab ich 100 frames mehr, jedoch immer noch dieses ruckeln beim drehen -.- hat das noch jemand? wie kann ich dem abhilfe schaffen? kann es an meinem system liegen? 6000+ X², 3GB ram, HD3850 und vista HP. ich finds so einfach unspielbar -.-
 
@TTDSnakeBite: Also ich habe so ziemlich die gleichen Komponenten wie du, nur einen Intel und nur 2GB Speicher! Die Grafikkarte ist eine Powercolor HD3850 OC die wenn du auch eine 512 Version hast, dann ist das schon echt gut (etwas unter der 8800gt). Mit diesen Komponenten MUSS es flüssich laufen! Ausserdem sind 90fps ja mehr als flüssig. Das die dann beim drehen einbrechen, kann eigentlich nur ein treiber oder Spielefehler sein. Versuch doch mal dem neuen Patch und hol dir die neusten ATI treiber raus. lg
 
@TTDSnakeBite: Ich kann das game mit ner 1900XT+4800+ mit 80-90 fps flüssig zocken, also irgendwas stimmt bei dir nicht.
 
@TTDSnakeBite: hatte das gleiche problem. ist aber seit dem neuen patch vergangenheit
 
@TTDSnakeBite: ich kenn das Problem von Battlefield 2, hatte da unter Vista die gleichen Probleme, das Spiel läuft mit 190fps absolut flüssig aber beim drehen immer kleine Ruckler. Die Lösung des ganzen war bei mir, dass ich meine sowieso unnütz gewordene Audigy2 (unnütz, da EAX unter Vista nichtmehr funktioniert, zumindest bei den Audigy's) ausgebaut habe und nun mit Realtek HD Audio spiele. Seitdem keine Ruckler mehr beim Drehen. Also falls du auch ne Audigy oder X-Fi hast probier es mal ohne, die Vista-Treiber von Creative sind einfach schrott, kann man sagen was man will.
 
Mirror: http://utforums.epicgames.com/showthread.php?t=603779
 
Also von hohen Hardware Anforderungen kann ich bei Unreal Tournament 3 nicht reden. Es läuft bei mir mehr als nur flüssig und macht richtig Spaß. Allerdings muss man schon gestehen, dass es im Vergleich zu den alten Unreal Tournament Spielen wirklich nur ein Aufwerten der Grafik ist und ansonsten eigentlich nichts groß weiter geschehen ist. Die Fahrzeuge muss man allerdings schon sehr hoch loben. Das macht wirklich so richtig Spaß. Schon Spaß pur den man da erlebt.
 
Ich lann verstehen, warum die Verkaufzahlen nicht mehr die von UT 2 und besonders die von UT1 erreichen. UT1 ist für mich mit den EPIC Bonus Packes immer noch der beste Ego-Shooter aller Zeiten. Die Grafik ist auch nach heutigen Maßstäben immer noch top, das Map Design ist bei vielen Maps echt genial, das Feeling der Waffen unübertroffen und last but not least: der coole Last man Standing Mod macht extrem viel Spass, auch in den Practise Sessions gegen Bots. Echt schade, dass der Mod in UT 2 und 3 nicht mehr enthalten ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles