Netscape 9.0.0.6 Final - Browser auf Basis von Firefox

Software Der Name Netscape war in den Neunzigerjahren jedem Internet-Nutzer ein Begriff. Erst als Microsofts Internet Explorer immer dominanter wurde, verschwand der Browser in der Versenkung - und mit ihm auch sein Hersteller. Mittlerweile gehört Netscape ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine Ära geht zuende, die wahrscheinlich letzte veröffentlichte, offizielle Netscape-Version...
 
@Astorek: Ich werde diesen Browser nicht vermissen. Ist ja schon seit langem nicht mehr eigenständig.
 
@Astorek: *schnief* So kann es mit einem enden, auch wenn man jahrelang den Browsermarkt dominiert hat. *schnief*
 
15.Okt.2007 (Screenshot) Wie jetzt? News alt oder Screen alt? ^^
 
@CrumpleZone: die screens sind hier meistens recht alt, mal ein jahr, mal zwei... das älteste war glaub ich über 3 jahre alt, wurde aber auf drängen der user dann geändert^^ weiß nicht mehr was es war oO
 
@CrumpleZone: Total veraltete Screenshots sind hier Standard. Gewöhn dich dran. :)
 
Linkpad nicht zuende gedacht. Ich würde mir nicht nur die Ablage von Links wünschen, sondern auch die Ablage von snapshots der Seiten, so dass ich sie auch dann noch verfügbar habe, wenn die Seite aus dem Internet verschwunden ist. Das wäre für das Sammeln von wichtigen und nützlichen Infos sehr sinnvoll und kann durch Bookmarks nicht gewährleistet werden.
 
@textemitter: http://www.erweiterungen.de/detail/ScrapBook/ Die haben es zuende gedacht, sowas gehört aber nicht standardmäßig in einen Browser, sonder sollte meiner Meinung nach eine Extension bleiben.
 
Netscape ist Tod!
 
@Hinz: Nein, Netscape ist niemals Tod ! Wenn überhaupt, dann ist Netscape tot !
 
@Helmhold: Vielleicht meinte er ja auch "Netscape isst Tod".
 
geil! Firefox mit nem Skin als Netscape verkaufen...
 
nen paar Funktionen würde ich so gern im FF nutzen..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!