Erster GeForce 9 Grafikchip kommt noch im Februar

Hardware Nvidia bereitet derzeit den Beginn der Einführung seiner GeForce 9 Serie für den 21. Februar vor. Nach Angaben des taiwanischen Branchendienstes DigiTimes soll zu diesem Zeitpunkt die GeForce 9600 GT (G94) als neues Mittelklasse-Modell auf den Markt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
verdammt, hät ich mal 2 monate gewartet, müsste ich mich jetzt nicht mit einer HD 3850 rumschlagen -.- man machts aber auch immer falsch...
 
@LoD14: 'rumschlagen' *g* Schenk sie mir, ich schlag mich gerne mit so einer Karte rum. ^^ (Auch wenn sie im Vergleich zu meiner kein Quantensprung ist)
 
@LoD14: Die 3850 ist ne super Karte für einen super Preis - wer da bisher die 8600GT gekauft hat, ist ein Trottel. Auch dieser Refresh wird wahrscheinlich nicht rankommen. Die besten Karten für wenig Geld macht momentan ATI. http://www.anandtech.com/video/showdoc.aspx?i=3151&p=8 ...aber ich schätze mal Du bist eh jemand, der mit Logik nicht wirklich zu erreichen ist und bereits jetzt auf dem Weg zu einer 8800GTS SLI ist...
 
@LoD14: Oh nein, die 9600GT ist bei Crysis und WiC schneller, bei allen anderen langsamer, na mein Gott, da kannste ja gleich die Karte wegschmeißen...
 
@LoD14: Und wenn du wieder 2 Monate wartest, bekommst für das Geld wieder was besseres. Den richtigen Augenblick für Hardwarekauf gibt es nie.
 
@LoD14: Kann Crysis mit meiner HD3850 auf höchten Details spielen ... was willst Du mehr ?
 
@holom@trix: ich hätte gerne eine karte, wo ich nicht erst auf nen treiber warten muss, der keinen fehler im .Net Framework verursacht. weil erst seit dem catalyst 8.1 geht das CCC. davor gings mit meiner karte nicht... lieber weniger leistung und solide treiberunterstützung... leider hab ich mich von den leistungswerten der ati blenden lassen.
 
@holom@trix : Crisis mit einer HD 3650 in höchsten Detail, das will ich sehen?? ich krieg das niecht mal mit meiner HD3670 und einem c2d @2.7Ghz hin
 
@jon02: stell die auflösung runter.
 
@LoD14: Genau deshalb habe ich mir keine ATI gekauft, sondern 'ne 8800GT. Was nützt mir die beste Karte, wenn ATI immer wieder massive Probleme hat, vernünftige Treiber bereit zu stellen.
 
@LoD14: Ja genau.. immer schön langsam die Leistung steigern und immer schön alle Käuferschichten abgrasen, damit schön viele Millionen in die Kassen fließen. Die Leistung könnte wahrschienlich heute schon verdoppelt werden. Wäre aber nicht wirtschaftlich. Jetzt kommt mir bloß nicht nicht mit dem "Arbeitsplatz Argument"
 
@blazeblade: Hä?
 
@LoD14: ich hab die gliche karte und keinerlei probleme mit treibern etc...
 
ja die preise gehen ja noch, aber auf die 9800 x2 bin ich ja gespannt, schon wie die ausschaut und was sie bietet hihi
 
@urbanskater: Wenn der Stromverbrauch auch nur ansatzweise so hoch ist, wie derzeit spekuliert wird, dann kommt sowas nicht in Frage für mich. Und ansonsten sind die ersten inoffiziellen Zahlen nicht so spektakulär. Immerhin ist es eine Dual-Lösung und somit werden wohl nicht alle Spiele 100%ig davon profitieren. Mal abwarten und schauen. Derzeit steht zum Glück kein Kauf an.
 
@urbanskater: Die Frage stelle ich mir erst, wenn mir jemand ein Spiel nennen kann, was ich auf meiner 8800GT nicht vernünftig spielen kann. Die TOP-Modelle werden am Anfang ganz sicher wieder (wie üblich) zu Wucherpreisen gehandelt.
 
Lieber paar Wochen später aber dafür Fehlerfrei... Daran sollte Microsoft sich ein Beispiel nehmen!
 
@darkdongle: OMG...ich kanns nicht mehr lesen! Was soll dieser unqualifizierte Seitenhieb? 1. ist so ein dämlicher Kommentar völlig OffTopic und 2. vergleichst du hier Äpfel mit Birnen. Einfach nur dumm!
 
@darkdongle: tun sie doch? siehe vista service pack 1 veröffentlichung... aber dann meckern leute wie du ja doch wieder rum, weil sie länger warten müssen :)
 
ja ja hätte ich 1 jahr gewartet dann hätte ich einen GeForce 9600
 
Zu hoher Stromverbrauch. Keine Funktion a la AMD PowerPlay. Noch 65nm-Fertigung. Kein DX10.1. NOTE: Mangelhaft, setzen !
 
das selbe ist wie bei der 8600er die taugt auch nix.. abwarten auf 9800 oder 9900
 
@holom@trix: die neue Ge Force 9xxx serie hat doch DX 10.1
 
@urbanskater: http://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia-Geforce-9-Serie :) Die Geforce9-Serie hat immernoch DX10.0 und OpenGL2.1! Ich wüßt gern, wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat, dass Geforce9 endlich DX10.1 unterstützt.
Is halt eben doch nix weiter, als ein weiterer Aufguß des G80...
 
@holom@trix: dann wirds wohl doch ne 3xxx radeon mit DX 10.1
 
@holom@trix: Ihr brüllt hier nach DX10.1, wisst ihr überhaupt was das kann? Laut SPieleentwicklern wird DX10.1 erst so ca. 2010 unterstützt, gut das ihr schon jetzt dran denkt! Ihr seid einfach peinlich! JEtzt die neue 8800GTS und ihr habt noch lange freude! Und die ist besser als der ganze AMD kram! Am besten ihr schreit schon nach DX11!
 
@CrumpleZone: Also so, wie ShaderModel3 auch erst dieses Jahr Voraussetzung sein wird? Nicht alle Spieleentwickler werden sich das antun, und Shader für DX10 programmieren, wenn es mit 10.1 um ein vielfaches einfacher geht. Da muss Nvidia aber schon eine ganze Ecke Geld an die Entwickler zahlen, damit die sich extra für die 8800/9800er Karten schwer tun.
 
@CrumpleZone: "Laut SPieleentwicklern wird DX10.1 erst so ca. 2010 unterstützt..." ach wirklich? von welchen spieleentwicklern redest du? einzig crytek hat gesagt dass sie kein dx10.1 haben wollen. ausserdem ist crytek kein spieleentwickler, die stellen lediglich hübsche, kostenpflichtige nvidia grafikdemos bereit ,-)
 
mhh freu mich schon auf die neuen karten.. =)
Auch wenn ich mir keine zulegen werde.. bin mit meiner 8800 GTX gut bedient derzeit^^
 
@!Mani!: Ja, ich auch. Erst wenn neue Spiele rauskommen, die noch mehr Power brauchen als Crysis würd ich drüber nachdenken wieder aufzurüsten. Die 8800GTX war auf jeden Fall ne gute Investition. Gut dass ich keine Ati-Schnecke gekauft habe, denn dann müßte ich gleich nochmal Kohle nachschieben. Entweder für ne schnellere oder für Crossfire.
 
Die 9800GTX würde ich mir sofort kaufen, sofern die deutlich mehr Performance als meine 8800GTX hat! :)
Die 8800GTX kann ja dann als Physikkarte dienen! :P
Aber sowas will ich mir nicht antuhen, ich hoffe die neue High-End-Karte wird hoffentlich sehr geil!
 
@Screemon: Die 8800GTX willst du wo rein tun? in einen PCI Slot?
Nene du kannst dir noch ne 88GTX kaufen aber nicht verschiedene Karten nehmen...
 
Also ne 9600er hatte ich schon mal vor 5 Jahren, die war damals sauschnell. War glaube ich von ATI. Da sieht man mal, wie lange Nvidia braucht, um mit ATI aufzuschließen.....kleiner Scherz, konnte ich mir nicht verkneifen. Ich bin erstmal mit meiner 3870 hochzufrieden und das für 180 Euro.
 
@The Sidewinder: Naja für 180 Euro bekommt man auch schon ne 8800 GT...und damit ist man nicht selten schneller unterwegs. Versteht mich nicht falsch ich bin derzeitig noch mit einer 9800er Ati Radeon unterwegs...und da ich in absehbarer Zeit vor habe mal wieder nen neuen Rechner anzuschaffen habe ich mich eben öfters mal mit mögl. Hardware auseinander gesetzt und da würde ich derzeitig vom Preis/Leistungsverhältnis eher zu einer Nvidia-karte tendieren. Ich finde es persönlich schade, dass Ati nun doch relativ in Hintertreffen geraten ist...aber so ist die Lage nunmal vorerst. Mal schaun was die Zukunft bringt.

Quelle: http://media.bestofmicro.com/W/7/76327/original/3D-Kaufberatung-normal.jpg
www.tomshardware.de
http://geizhals.at/deutschland/a307214.html
http://geizhals.at/deutschland/a296626.html
 
ich habe die 8600 gts von gainward, die ist recht gut
 
Ich hoffe mal auf einen Nachfolger für meine 8800GTS.....langsam könnte mal was kommen.

Für HD Auflösung in den neuen Games ....einfach zu lahm..
 
@berserker: Bitte? Habe die 8800GT, die sicher nicht viel schneller ist. Ich kann fast alle Games in 1920x1200 Res. spielen, zb Prostreet, COD4 etc. Crysis weiss ich nicht, bekomme ich erst nächste Woche.
 
@peter: Crysis kannst du dir mit der hohen Auflösung abschminken. Ich hab auch die 8800GT (Palit 1024MB) und spiele bisher alles auf 1280x1024 (mehr gibt der 19" TFT nicht her)...außer Crysis...da muß ich bei höchsten Details sogar auf die 1024er Auflösung gehen.
 
Das wichtigste habt Ihr wohl überlesen :) "Die Zahl der Shaderprozessoren wurde auf 64 gesteigert und das Speicherinterface auf 256 Bit erweitert." Das bringt einen ordentlichen Leistungsschub im Vergleich zu dem 128 Bit Speicherinferfaceschrott der bisherigen x600 Reihe.
 
WO BLEIBT DIE 9800 GTX VERDAMMT NOCHMAL?
 
@hackology: DIE KOMMT SPÄTER VERDAMMT NOCHMAL! STEHT DOCH ALLES IM ARTIKEL VERDAMMT NOCHMAL! :O)
 
Komisch... es gibt beim "Hofer" oder in D "Aldi" (glaub ich) schon welche - im prospekt war ein laptop mit der 9400er...
 
@Ludacris: Hm...wird wohl wiedermal so ein speziell hergestellter Fertig-PC-Schrott sein, wie er IMMER bei den Discountern verbaut wird...alles Blenderei, um dem Kunden eine nächsthöhere Generation vorzugaukeln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte