Fertig-Systeme mit AMD Dreikern-CPUs im Anmarsch

Hardware Langsam aber sicher gewinnt die Einführung von AMDs neuen Phenom-Prozessoren an Fahrt. Nach Angaben von DailyTech werden in dieser Woche die ersten Fertig-Systeme großer Hersteller mit den neuen Triple-Core-Prozessoren von AMD auf den Markt kommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Frage ist ob man den 4ten Kern nicht einfach zuschalten kann ??
 
@mad_cow0: Das wär natürlich dezent :D
 
@mad_cow0: kann man nicht, da diese dreikern cpus afaik bei der Fertigung "kapputtgegangen" sind. Dh 1Kern ist tot.
 
@HNM: bzw. hardwareseitig deaktiviert sind
 
@mad_cow0: wenn es auch möglich wäre wirst du dann wahrscheinlich nicht mehr glücklich, weil doch der 4 Kern einen defekt hat und deshalb abgeschalten ist.

 
@ andi1983 :

die werden da aber sicher nicht jede CPU einzeln testen, ich denke es ist durchaus möglich das man da einen heilen erwischt aber ob man den dann aktivieren kann? Wir werden sehen!
 
@mad_cow0:

Sicher wird da jede CPU getestet, beim fertigen von Chips kann so viel schiefgehen, dass man ohne Testreihen nicht auskommt.
 
@HNM: Reine vermutung...
 
Das sind sicher Quads die kurzerhand wegen eines Fehlers ein Core weniger haben- Stichwort Lasercut. mfg
 
@!Mani!
ui die fachexperten geben ihren senf wieder mal dazu... man lernt bei euch nie aus... IöööI
 
@SOLDIER:
Wäre wirklich schön wenn die den Defekten Kern wirklich per Lasercut abtrennen könnten aber die Leistungsaufnahme sagt da was anderes.
 
so kann man auch aus müll noch geld machen ^^
 
@!Mani!: Was heißt hier Müll? Immerhin werden Ressourcen (sowohl die Finanziellen als auch die der Welt) geschont. Intel verkauft auch ihren Müll als Celeron CPUs *rolleyes* Aber was erzähl ich dir das eigentlich, du bist ja eh vorbelastet, ich weiß noch deine Kommentare zu der News EU durchsucht Intel Büros
 
@!Mani!: Wieso denn Müll, 3 Kerne tun doch einwandfrei und sind kein Müll. Und dadurch dass der Cache, der eig für 4 Kerne gedacht ist, nur auf 3 verteit wird, sollte er sogar bei manchen Anwendung doch recht flott sein. Und wenn er dann billig verkauft wird, is es doch toll für die, die keinen QuadCore brauchen. Wenn nun 2 Kerne Kaputt sind, können sie's auch als Dualcore verkaufen. Wo ist denn da der Unterschied, ob es nun dzwei oder drei native Kerne sind, oder eig mehr, aber einige Deaktiviert sind? Es bringt nur Vorteiel... mehr Cache, weniger Abwärme,...
 
@!Mani!: Als Produzent würdest du die lieber komplett wegwerfen oder wie habe ich dein Kommentar zu verstehen ? Ich finde gut das AMD so in der Art sehr gut handelt. Für die meisten Anwender reicht das doch vollkommen aus. Spieler bevorzugen doch eh die Dual Core oder 4 Kern Prozessoren wobei ich derzeit 4 Kerne eh noch recht überflüssig finde, das soll nicht heißen das es bald soweit ist. Aber die liebe Software unterstützt das soweit ich weiss auch noch nicht. Was solls also.
 
@!Mani!: Was glaubst du was AMD macht wenn 2 der 4 Kerne kaputt sind?? ^^
 
Ich meinte damit, dass ich den kaputten kern lieber nochmal einschmelzen würde..
Und zur Software: Naja es gibt schon viel Software die mit 4 Kernen zurecht kommen (z.B Crysis, diverse 3d-Programme, ...) aber leider halt noch zu wenig ^^

 
@!Mani!: "Ich meinte damit, dass ich den kaputten kern lieber nochmal einschmelzen würde" Aus ökonomischer Sicht sehr sinnvoll...
 
@!Mani!: In irgend einem Test wurde einmal einem AMD quadcore ein Kern abgeschaltet, mit dem Ergebniss das die Gesamtrechenleistung "nicht" extrem einbrach.
Vermutlich bremst hier das wirklich lahme Speicherinterface die 4 Kerne, von daher ist es sogar sinnvoll nur 3 kerne zu verwenden.

Das einzige was ich als Müll bezeichnen würde ist, die nach wie vor hohe TDP angabe von 95w (?) was darauf schließen lässt das der 4te kern weiterhin mit strom versorgt wird.
 
@!Mani!: Gut, dass du nicht blöd bist!
 
Ich warte auf die 7-Kern-CPUs...
 
@Klitschko: ich auf 83er , die Hoffnung soll man nich aufgeben
 
@Klitschko: Ich frage mich ob es von einem amerikanischen CPU-Hersteller jemals eine 13-Kern-CPU geben wird :D
 
@Klitschko: Denke ich ja, der Nehalem wird mit seinen 8 "echten" und seinen 8 HT Cores, sind dann ja 16 nur ht aber immerhin :)
 
@bluefisch200:

Er meint genau 13 kerne...
Weil 13 ja ne unglückszahl is und die amis als abergläubisch verschrien sind^^
 
mich würds mal interessieren ob man wirklich preformens zu wags gegen einen dualcore hat und auch ein os damit klar kommt .. is ja nicht gerade die normale steigerung ^^
 
@coi: Was soll da das Problem sein? Windows erkennt auch drei Kerne und nutzt sie. Die Pozesse werden eben auf die vorhandenen Kerne aufgeteilt. Das kann jede ordentliche Software so machen. Man verdrahtet doch nicht die Anzahl der Kerne im Programm.
 
@coi: Könntest du deinen Kommentar nochmal editieren, dmait wir verstehen, was du mit dem ersten Satz meinst?
Und ich denke, das OS kommt damit einwandfrei klar, es werden nicht nur eine gerade Anzahl oder eine 2er Potenz an Kernen unterstützt. Es würde auch nis gegen 5, 6 oder 7 Kerne sprechen, man muss die Zahl net immer verdoppeln. Der Cell Prozessor in der PS3 hat auch nur 7 Kerne und einen noch zur Verwaltung, Obwohl bis zu 8 + 1 vorgesehen ist.
 
@coi: "preformens zu wags" einfach Klasse, hat hier gerade für gewaltige Heiterkeit gesorgt! (Übersetzung: performancezuwachs)
 
@koech: Danke für die Übersetzung. Bin ehrlich nicht drauf gekommen was das heissen sollte. :)
 
@koech: Manchmal frage ich mich wirklich wie manche Leute in Deutschland zurechtkommen. Besonders oft stell ich mir die Frage wenn ich manche Kommentare hier lese (oder versuche sie zu lesen). Echt traurig.
 
@ koech: Performancezuwachs ? Boah, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen, und ich bin schon einiges gewohnt !
 
Wer kauft solche Ausschuß Ware, und wie sieht es mit Garantie aus ?
 
@kleinkinderverein: Was ist daran Ausschuss? Und wieso sollte es Einschränkungen bei der Garantie geben?
 
@TiKu: don't feed the mini troll...
 
Für AMD sieht es nicht gut aus, habe selbst einen bin auch zufrieden, aber die Quad sind für mich ein Absage !
 
@duplex: news gelesen oder wolltest dein senf einfach mal dazugeben? es geht hier um tripple core nich um quads, auch wenn 1 kern kaputt ist. back to the topic pls.
für alle die es immer noch nicht verstanden haben, 1 kern ist kaputt bzw. nicht so rein das er mit den anderen 3 kernen mithalten kann, daher wird der abgeschalten und als tripple verkauft, vorher hat man die prozessoren ja weggeschmissen.
 
Drei Dinge braucht der Mann, aber braucht er einen Drei-Kern-Prozessor?
 
Interessanter finde ich ,steht im Dailytech Atrikel, dass dies CPUs mit B2 Stepping sind, AMD aber schon nächten Monat CPUs ohne Bug(B3) rausbringt.
 
@addicted2mame:

und? die CPUs haben unter 2,4GHz, der Bug tritt also bei diesen CPU nicht auf , es sei denn man übertaktet aber selbst dann wird man davon nix merken also doch egal, die höher getakteten haben dann eben das B3 Stepping
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte