Vista: Neues Update kann Media Center lahm legen

Windows Vista Microsoft hatte am letzten Patch-Day auch ein neues kumulatives Update für das in Windows Vista integrierte Windows Media Center veröffentlicht. Damit wollte man eigentlich einen Fehler beheben, bei dem die Oberfläche nicht mehr reagiert, wenn man ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Testen die ihre updates nicht?
 
@!Mani!: Doch an die Benutzer diehste doch =)
 
@!Mani!: Das Problem ist halt die extreme Komplexität von Software UND Hardware (und dessen millionenfache Kombination). Software V. 1.23 tut net mit Videokarte V. 3.21 bei Vollmond und Regen. Ich denke man kann gar nicht alles testen. Microsoft macht unter dem Strich glaub ich hier schon ziemlich viel.
 
@Metzelsuppe: Und genau das ist das Problem heutzutage. Wenn Hardware- und Softwarefirmen endlich mal an einen Strang ziehen, ordentliche Standards schaffen und nicht jeder sein eigenes Süppchen kochen würde dann hätten wir solche Probleme nicht.
 
@manuel147: Das hat kaum was mit Standards zu tun, sondern eher die breite Masse an Hardware die es gibt. Gäbe es nur eine CPU, ein Mainboard, eine Grafikkarte etc. dann gäbe es auch solche Probleme nicht. Aber das will ja auch keiner. :-)
 
@!Mani!: Vista ist doch selbst ein Betatest für das nachfolgende Windows !
 
@Master_of_SKT: ich finde es ok, wenn jemand Fehler in der Rechtschreibung macht. Dumm ist es nur, wenn sein Kommentar auch noch idiotisch ist.
 
@ radar74: Dann kann man auch gleich von einem MAC sprechen. :-)

@blazeblade: Bist du auch einer von diesen Typen die "Rider" nicht mehr gekauft haben, weil es "Twix" heißt?
Wenn du das so siehst, dann ist jede Software ein laufender Beta-Test!Wie oft kommen Updates für Adobe,Mozilla,OO etc. raus?Fast täglich!
 
@kartoffelteig: Du bist einer von denen, die alles konsumieren. Siehst du nicht wie das System läuft. 2010 soll doch schon der Nachfolger von Vista kommen. MS hat doch kein wirklich großes Interesse an Vista. Das sind alles Neuerungen die im Nachfolger zum Einsatz kommen. Vista wird genauso wie damals WindowsME "übersprungen". Aber nasch mal weiter dein Rider oder Twix...
 
@manuel147: Die Standards sind nicht das Problem. Die gibts alle schon, nur halten müsste man sich dran. Wie Metzelsuppe bereits vollkommen richtig dargelegt hat, hat Microsoft hier den schwersten Job. Denn sobald irgendeine Hardwarekomponente unter z.B.: Vista nicht mehr funktioniert, wird sofort mit dem Finger auf MS gezeigt - wie es in diesem Forum (und natürlich auch anderen) immer wieder eindrucksvoll demonstriert wird.
Ausgenommen sind natürlich hauseigene Hardwarekomponenten :-)
 
@blazeblade: Nicht so vorlaut kleiner Mann. Du solltest dich nicht nur bei Bild-Future Informieren. Vista hätte auch 3 Jahre nach XP erscheinen sollen. Diesen Zyklus wollten sie schon seit Jahren einführen. Bei den Servern klappt es ja auch. Noch ein kleiner Nachtrag zum konsumieren. Vista war bei meinem neuen PC dabei und läuft wie ne Rakete, parallel mal XP auf nem Quad-Core getest?Nein?!Dann kennst du auch noch nicht die Vorzüge von Vista.Wie du hier rummaulst über Vista, das habe ich schon vor ein paar jahren gehört. Damals hieß das Ganze XP und hatte sowieso keine Zukunft, da keine Treiber existierten und alle Speile nicht liefen. Der Vergleich zu ME hinkt besonders in deinem Kommentar, wenn du jemals ME installiert hattest, würdest du nicht so reden.ME war ein Fehler. Vista ist eine Evolution(keine Revolution), Windows 7 scheinbar auch (siehe Newstext).
 
@!:kartoffelteig: Kleiner Mann.. ? Du kannst mir mal den Buckel runterrutschen. Ich habe schon länger mir Computern zu tun als Du! Da bin ich mir sicher. Ja, ich habe eine Firma,mehrere Rechner, Quad Cores (Xp + Vista) , bla..bla..bla... usw. und auch alle Systeme von MS durchgemacht. Also versuche mir nichts zu erzählen. Hol dir dein Twix und geh ins Bett, morgen hast du bestimmt wieder Schule!
 
@blazeblade: Mein Gott, du bist ja mit Komplexen gesegnet. Eine UNI von innen, hast du auch noch nie gesehen? Ist das "bla,bla,bla" das Einzige was dir einfällt? Ich glaube wir lassen das besser, ich bin aus dem Alter raus mich mit Menschen deines Niveaus abzugeben. Du redest über ein System ohne es zu kennen, was ich idiotisch finde und dabei bleibe ich. Vista ist doof für dich, weil alle es sagen, hauptsache mit dem Fluß schwimmen! Wie gesagt, diese Kommentare kenne ich schon von XP. Du kannst sagen das Vista nicht viele Neurungen gebracht hat (XP=2000...kaum mehr), viele neue Sachen wurden einfach aufgegeben, aber das es unausgereift ist, zeigt mir deine Reife. Ich Antworte, wie gesagt, nicht mehr auf deine Kommentare, aus dem Alter bin ICH raus.
 
Gratulation Microsoft - Inkompatibilität mit der hauseigenen Hardware. Man darf gespannt sein wie die Post abgeht, wenn gar das SP1 allgemein zugänglich ist.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Wusste gar nicht das das Media Center nee Hardware ist *lol*. Also nee nee nee.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Was glaubst du wozu es die Servicepack Tests gab, zum rummaulen das MS die Softwarepacks immernur verzögert ?
 
@cristiano1976pt: Die Xbox ist allerdings Hardware, du Witzbold.
 
Bei mir funktionierte nach der Installation des Patches auf meinem Notebook das Touchpad sowie der Track-Point nicht mehr... :-(
 
wann wird allen endlich klar, das VISTA der grösste Flop ist ????
 
@broadler: wann wird solchen Leuten wie dir klar das das nur dummes Geschwätz ist.
 
@broadler: Na dann bewerbe dich bei MS das Du es besser kannst. Aber Du wirst dann sehr schnell merken das Du sehr schnell auf die Sc....e damit fällst. Oder besser mache Dich selbstständig und programmiere ein eigenes BS was besser, schneller und kostenlos ist als VISTA.
 
@broadler: Man muss etwas nicht besser können um beurteilen zu dürfen ob es schlecht ist! Das einzige was zu hoffen bleibt ist, dass du Praxiserfahrung hast und weißt wovon du redest. Wenn ich über Vista fluche hab ich immer ein kleines Tränchen im Auge... Vista ist die Paris Hilton unter den Betriebssystemen. Massig Features, sieht geil aus, ich fummel auch gerne dran rum, aber die leere Birne, die Arroganz und dieses Gezicke sind auf Dauer unerträglich!
 
@IcySunrise: lol thx mit dem vergleich haste eben meinen tag gerettet :-)
 
@prunkster: Ich habe gehofft das es jemand liest der es braucht! =)
 
@Radar74: "was besser, schneller und kostenlos ist als VISTA." ??? Noch kostenloser als Vista? *rofl*
 
@broadler: Das hat damals jeder über XP gesagt, jetzt ist Vista der Buhmann, bald ist es Windows 7 Immer das Gleiche!
 
Muss man erst etwas kaputt patchen, damit mit dem später erscheinenden SP1 der Fehler dann auch nicht behoben wird? Vorbereitung gut und schön, aber gelernt hat MS scheinbar seit mehr als 10 Jahren noch nichts. Traurig für ein Weltunternehmen.
 
@Derstille: Woher willst du wissen das das MCE im SP1 denselben Fehler hat ?
 
@Derstille: Na dann bewerbe dich bei MS das Du es besser kannst. Aber Du wirst dann sehr schnell merken das Du sehr schnell auf die Sc....e damit fällst.
 
@~LS~: Bloss eine reine Vermutlung, aber ich lasse mich immer gerne eines Besseren belehren :)

@radar74: Glaub nicht, das die mich nehmen würden, Plinsen haben die sicherlich ausreichend, da brauch man mich als zusätzliche Verstärkung sicher nicht :D
Finde es aber immer wieder toll, wie fremde Interpretationen in Kommentare hineingelesen werden, die in keinster Art und Weise je angedeutet wurden.
 
@Radar74: Genau, bewerbe Dich mal bei MS. Wenn Du Dich bewerbt hast kannste ja mal schreiben, ob die Dich genommen haben. Bewirb Dich am besten für die Abteilung für deutsche Rechtschreibkorrektur, da kannste was lernen.
 
@peter64: auf die gefahr hin, dass ich zu müde bin und mir die ironie in deinem zweiten satz nur einbilde, sollte es jedoch ernst gemeint sein, so würde ich dich mit diesem zweiten satz zu denen im dritten satz erwähnten schicken... :)
 
Stiftung Software Test = Vista Mangelhaft.
 
@kleinkinderverein: Dein Name ist Programm. Wie so oft in letzter Zeit !
 
@Helmhold: Falsch, mein Name ist daher abgeleitet von der Klientel die sich hier tummelt, eben überwiegend Kleinkinder.

 
@kleinkinderverein:

und da hast du gedacht musst dich auch noch dazugesellen?
 
Hm... Vista frisch auf der Platte => Media Center => Prozessfehler... Vielleicht behebt dieses Update ja mein Problem =)
 
http://www.team-mediaportal.de/
 
einerseits trängen sie die mehrheit der computerkäufer in richtung vista, andererseits funktioniert die hälfte nicht durch die grosse menge an verschiedener hard und software. echt schon peinlich. vielleicht darf der zukünftige windowsbenutzer bald nur mehr bestimmte hard und software kaufen damit es funktioniert. :)
 
@OSlin: So wie beim Mäck und der Frickelware Linux ? Nö, glaub ich nich ! :-)
 
@OSlin: Es gibt für Vista zertifizierte Hardware schon heute. Übrigens sollte man in die Rechnung nicht nur das Betriebssystem, die darauf laufenden Programme und die Hardware einbeziehen. Die Treiberproblematik ist auch nicht zu vernachlässigen.
 
@ Helmhold: linux als frickelware zu bezeichen zeigt nicht gerade an intelligenz, aber egal wie auch immer. ich kann dir nur sagen, das es bei mir seit über 4 jahren ohne problem läuft.
 
@ DennisMoore: sicher gibt es die zertifizierte hardware, nur die meisten die keine ahnung haben kaufen das was am billigsten ist und die treiber von den dingern wirst du ja selber kennen, da es für diese meistens kein update gibt im internet.
 
@OSlin: Du bist lustig, redest über anderer Intelligenz aber laberst hier selbst meisten nur dummen Müll wenn solche Windowsnews erscheinen.
 
@ ~LN~: mehr müll hinter einer roser brille als von dir, schafft hier keiner, nicht mal ich :)
 
@OSlin: Bei mir läuft Linux seit 5 Jahren ohne Probleme, trotzdem ist es an vielen Stellen einfach Stückwerk.
 
@OSlin: gebe Dir recht,irgendwann bestimmen die wasfür Hard-oder Software man benutzen soll.
 
Keine Probleme durch das Update bei mir!
 
Meine Meinung:selbst Schuld,wer Updates macht.Habe auf meinem XP nicht ein Update von Windows und der Rechner läuft ohne Probleme einwandfrei!
 
@the viper: genau das ist der unterschied zwischen xp und vista: hab ALLE update für xp installiert und hab keine probleme. auf vist läuft bei mir ziemlich wenig stabil, egal mit oder ohne updates
 
@the viper und Mister-X: Herzlichen Glückwunsch ihr beiden, ihr habt euch gerade selbst mit dümmlichen Kommentaren übertroffen. Viper "macht" garkeine Updates "drauf" und ist damit unsere beliebt Viren-Schleuder. Mister-X bekommt es nicht hin das einfachste Betriebssystem überhaupt einzurichten, ohne das seine Porno Programme nicht abstürtzen. Euch sollte ein Orden verliehen werden.
 
Ich werde mal zum Spaß etwas Salz auf die offenen Wunden streuen ....
Ich kenne noch ein OS von M$, welches meines Wissens ohne Patches auskam und auch die Anwendungen nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden - DOS 6.22 - aber hier kam ein Teil des Codes auch nicht von M$. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles