Gratisspiel von IBM soll Umweltbewusstsein stärken

PC-Spiele Im Rahmen der derzeit in Washington stattfindenden 'Engineers Week', hat der Technologie-Konzern IBM ein neues kostenloses Multiplayer Spiel veröffentlicht. Dieses trägt den Namen "PowerUP" und soll das Umweltbewusstsein der Spieler stärken. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Grafik sieht teilweise sehr nice aus, teilweise allerdings auf Playstation 1 Niveau... Aber ich werds mir mal anschauen, dieses Strategie-Renn-Shooter-Spiel. Der Gedanke dahinter ist allerdings ganz nett
 
Jetzt wird Umweltschutz schon missbraucht um Geld zu scheffeln, bzw. um seine Beliebtheit zu steigern.
 
@toll: Das wird schon sehr lange so gehalten, ein grünes Gewissen zu zeigen als große Firma. Ist also nichts neues den Umweltschutz zu diesem Zweck zu nutzen.
Nur sind die halt jetzt auch im Computerzeitalter damit angekommen (obwohl das nicht das erste "grüne" Spiel ist, wenn ich mich recht erinnere)
 
@toll: Ich habe schon vor 10 Jahren Umweltschutz-Werbespiele gespielt. Wenn dieses soviel Liebe enthält wie die damaligen finde ich das toll. Besonders bei sehr Jungen Spielern kann da sogar etwas hängenbleiben, wie ich aus erfahrung weiss :)
 
@toll: Gratulation! Du bist mit im Wettbewerb für den dümmsten und nutzlosesten Kommentar der Woche! Ach ja wenn Dir wer 1.000 Euro schenkt, erschiess ihn besser. Laut deinen beschränkten Gedankengängen will er bestimmt nur dein Schweigen erkaufen, wenn er deine Familie umbringt...
 
@ MaloFFM: Wieso dumm. Schon mal was von Kapitalismus gehört?
 
@toll: Wenn man immer etwas negatives hinter allem vermutet und auch nur das sieht, dann ist das Dummheit. Seh einfach mal den Nutzen und Sinn und unterstelle nicht den leuten, die was TUN auch noch dreist irgendwelche Machenschaften. Vielleicht sieht IBM auch einfach nur seine Verantwortung, wie viele andere Menschen auch. Sie leisten zumindest einen Beitrag. Wo ist Deiner?
 
@toll: """"Gratisspiel"""" von IBM soll Umweltbewusstsein stärken.

Was genau meinst du mit Geldscheffeln?
Man beachte das Wort "Gratis" in der Überschrift!
 
Kann mir jemand grob erklären was man in dem Spiel machen muss? Muss ich da alle bösen Umweltsünder abballern oder wie geht das? Sorry, aber die Homepage des Spiels ist grade down.. ^^
 
@doneltomato: So strunzlangweilig wie sich die Beschreibung schon anhört haste nicht mal ne Puste inner Hand. Möglicherweise nur Luftanalysegeräte die den Verschmutzungsgrad messen oder so :D
 
@ DennisMoore : ist schon echt dreißt das die dich nicht fragen gekommen sind .. was sie in ihr Spiel einbauen sollten näh ? Evt gibts aber ne Pusteblume im Spiel an der du bissi rumpusten kannst :-D
 
@DerTigga: Ich will ne BFG mit denen ich die ganzen SUVs in die Luft sprengen kann. Und Schrotflinten und Miniguns *Muahaha*. Nee,mal im Ernst: Ich wüßte nicht was den Plot auch nur einigermaßen spielbar und interessant machen könnte. Die Anfangssituation ist schon bäääh.
 
Ich frage mich, ob ein Spiel das schaffen kann, was Captian Planet mit ganzen Staffeln nicht geschafft hat.
 
@dlx: (+) :)
 
@dlx: Ich fand Captain Planet jedenfalls cool und mich hat er beeinflusst. Schade, dass es für die heutigen Kinder nicht mehr solche tollen Serien wie damals gibt.
 
Wenn man NICHT spielt, sonder stattdessen den PC mal aus läßt, tut man glaube ich mehr für die Umwelt.
 
@OttoNormalUser: Es geht darum das Umweltbewußtsein spielender "Kids" zu erreichen, die halt nun mal am Zocken sind. Deine Aussage ist schon richtig, aber passt net ganz zum Ziel der Ganzen. Und Du hättest Dir ja auch den Kommentar verkenifen können und statt dessen deinen Rechner mal ausschalten :)
 
@OttoNormalUser: Da das ganze für mich unter die Rubrik "Klimalüge" fällt, brauch ich meinen Rechner auch nicht ausschalten, zumal der von dem ich gerade schreibe eh 24/7 an ist.
 
@MaloFFM: lol, der war gut. (+)
 
@Conehead: Hey dat war ernst gemeint! Ottos Idee is gut. Leider machen wir alle nie den Anfang ^^
 
find ich irgendwie paradox. mit einem computerspiel umweltbewusstsein stärken? mit einem medium, das zum benutzen selbst strom verbraucht? mmmmh sehr ökologischer gedanke... ein buch - das wärs gewesen, aber auch da scheiden sich die geister, weil ja die bäume draufgehn... netter marketinggag unter dem deckmantel des ökologischen gedankens und das einreden von schlechtem gewissen....
 
Anmerkung: Link zur IBM News und System Voraussetzungen?
EDIT: die Homepage ist ein wenig platt, jedoch hier die Ankündigung:
http://www-03.ibm.com/press/us/en/pressrelease/23519.wss
 
Hm.. keine Konnektivität obwohl meine Hardware Firewall des durchlässt.
 
Mit IBM geht es echt abwärts, jetzt machen die schon mit reinem Windows Binarys Werbung, schlimm, auch wenn man mal die History von TrySience, der IBM Initiative verfolgt, downgrade von AIX,
(Advanced Interactive eXecutive) das ist ein UNIX-Betriebssystem der Firma IBM, auf Windows (ein Low-End Produkt einer Fremdfirma), OMFG!
 
@Fusselbär: Aha. Wolltest Du Dich nur mit nachgelesenem Fachwissen profilieren oder gibt es auch noch was passendes zum Thema?
 
@MaloFFM: Für einen extrem Begriffstutzigen MaloFFM, der am Thema vorbei Dünpfiff abbläht: es fehlt der Sourcecode oder Binarys für Unixoide Syteme, wie z.B. MacOS, Linux, Solaris, BSD. OpenSource wäre die beste und einfachste Lösung und hätte Bonus Lerneffekte. Normalerweise fördert IBM OpenSource, um so unverständlicher ist es, dass IBM nun bloß solch untransportable Windows Binarys ausgibt, anstatt portierbaren Sourcecode.
 
@Fusselbär: Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, was angesichts deiner unqualifizierten Äußerung zu meiner Person schon schwer genug ist, aber das Thema ist, dass ein Gratis-Spiel ausgegeben wird. Für Windows. Was willst Du eigentlich mit deinem Geschwafel da? Entweder bist Du in den falschen News gelandet oder willst hier wirklich nur irgendeine Nerd-Trollerei ausleben, die so ca. allen am A... vorbei geht, da nicht interessant im Bezug...
 
Ich finde solche Spiele sehr gut. Frueher gabs viel mehr Spiele von Firmen (ich liebe immer noch die Bifi Adventures) und sogar Software die Wissen (Europa) oder Sozialkompetenz vermitteln sollten (Dunkle Schatten 1,2 und 3). Besser als Amerika's Army und sinnvoll. Der Herr hat schon recht das Computerspiele besser ankommen. Im Erdkundeunterricht durften wir auch ab und zu diese Wirtschaftsim spielen 'Essen fuer Afrika' oder so aehnlich. Bringt mehr als nur ein langweiliger Lehrer der redet und redet und....
 
würde es ja sehr gerne testen, aber leider ist die webseite für das game seit heute morgen nicht erreichbar....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte