Großes Update für den Web-Dienst Google Mail ist da

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google liefert seit wenigen Tagen ein großes Update für seinen kostenlosen Mail-Dienst Google Mail aus. Damit werden die 37 lokalisierten Versionen auf den Stand der englischen Ausgabe gebracht. Einige neue Funktionen sind ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich nutze Googlemail seit der Betaphase und bin sehr zufrieden. Was aber dringend verbessert werden müßte, ist die Übersichtkichkeit.
 
@tommy1977: Was stört dich denn? Ich finde die Oberfläche äußerst gelungen und übersichtlich.
 
@jevermann: Habe mich eben mal wieder eingeloggt und ich verwende das Google Mail nicht. Aber vom Design/Layout hätte ich von Google auch mehr erwartet. Das seitliche Menü wirkt irgendwie gequetscht und ohne die einklappbaren Elemente fast schon chaotisch. Selbst auf einer 1280x1024er Auflösung muss man beim Mail schreiben scrollen und offenbar kann man auch keine Ordner anlegen. Die Tabellen/Tabs wirken in dem minimalistischen CSS-Design ... "flach". Sorry aber selbst das GMX-Design von 2001 sah besser aus.
 
@jevermann: Siehe Mudder...nicht falsch verstehen...ich mag diese Klickibunti-Web2.0-Einheitsschmiere auch nicht, aber etwas schöner und übersichtlicher könnte es schon sein.
 
Soll das heißen, dass aktuele Browser wie Fx3.0 und Opera 9.5 die Seite nicht darstellen können? Ist doch verrückt.
 
@John-C: Genau... aber du darfst den 3D-Beschleuniger nicht vergessen, denn ohne den läd Google nicht mal sein Startbildschirm. Natürlich kannst du auch mit den anderen Browsern das Ding öffnen. Optimiert bedeutet das es auf beiden getestet wurde und läuft. Opera und Co sind Spartenbrowser deren Darstellung aber mit wenigen Ausnahmen so wie entweder IE (Opera kopiert den ja) oder FF nachahmt. FF3 kann Fehler verursachen weil das Ding noch nicht fertig ist und generell sei gesagt das aktuellere Browser Seiten ehr besser darstellen als der Vorgänger.. (Beispiel Acid2 Test)
 
@Mudder: ist dir klar was du da eigentlich für einen mist von dir gegeben hast?
 
@John-C: Was? Das Google eine 3D-Karte braucht ist doch normal oder? Und das ist kein Mist. Das Seiten meist nur für IE und FF optimiert werden ist gängige Marktpraxis und wenn es Anpassungen gibt dann sind diese minimal. Die anderen Browser wie Opera, Konquerer oder Safari stellen die Seiten im 98% der Fälle richtig dar. Ja Opera kopiert selbst die JS-Fehler die der IE verursacht, um kompatibel zu sein. Und die anderen Browser haben meistens nur Probleme mit inkorrektem Javascript-Code der nicht ordentlich geschrieben wurde. CSS-Fehler treten kaum auf weil die im Gegensatz zu IE6/7 oder FF2 den W3C-Code besser/"richtiger" parsen und darstellen. Also wenn du meinst das es Mist ist dann erkläre es doch bitte und schrei nicht nur rum.
 
@Mudder: du musstich von vorne herein so detlich ausdrücken. so wie du das zuerst erzählt hast, klang das etwas daneben. deine zweite version ist besser. Nur würde ich nicht grade sagen das opera die fehler kopiert. Auch firefox start mit java script war alles andere als rosig.
 
@John-C: der neuste Opera sowie FX3 verursachen einige Fehler! So können z.B. die labels bei den kontakten nicht angezeigt werden und und und .... blos die frage ist, wer solls beheben? mozilla ist das problem bekannt und google sicherlich auch. jeder meint jetzt sicherlich, dass der andere das problem verursacht
 
Find Gmail ne super sache. benutze es seit heute auch. Weiß jemand zufällig ob es dort sowas wie eine "lesebestätigung" gibt? das einstellen der wichtigkeit der mails vermisse ich auch. gibt zwar die stars aber ist auch nicht das was ich meine.
 
@DHarry: Lesebestätigung gibts leider nicht... Ausser du benutzt Outlook oder ein anderes Mailprogramm.
Das einzige was mich stört, ist, dass die emails zusammegelegt werden, wenn jemand antwortet.. nach 50emails mit ein und der selben person (mit gleichen betreff der email) verliert man leicht die überssicht. aber ansonsten bin ich seit der betaphase zufrieden.
Vorallem, dass ich auf mein Nokia N91 eine extra software installieren konnte und so die mails noch leichter abrufen kann. einfach perfekt!
 
@l33tg33k: was ist daran so besonders, vom smartphones die e-mails abzurufen? sollte doch nichts besonderes sein, insofern standard-protokolle wie pop3/imap verwendet werden ...
 
also irgendwie seit ihr bei winfutre ein bischen langsam bei pcwelt kam die news schon am freitag
 
@christi1992: Wir vom GoogleWatchblog haben schon am Donnerstag darüber berichtet: http://www.googlewatchblog.de/2008/02/14/gmail-2.0-jetzt-auch-in-deutsch/
 
Hi, hat das schon jemand mit Einstellung auf "Deutsch" probiert? Also mein Versuch war nicht erfolgreich. Ich habe mehrere Accounts, und die auf "Englisch" eingestellten zeigen die Neuerungen seit einiger Zeit. Ich habe dann versuchsweise einen davon auf Deutsch umgestellt, aber das sieht aus wie früher (also keine Möglichkeit die Labels farbig zu markieren). Na, vielleicht dauert es noch ein wenig..
 
@pietro: geht bei mir auch noch nicht - müssen wir wohl noch etwas warten :-)
 
Ist Google Mail nicht vom Datenschutz her ziemlich daneben? Mir ist, als hätte ich derartiges einmal gelesen. Oder bin ich da meinem Halbwissen auf den Leim gegangen?
 
@mäxpower: Ob das unter Halbwissen fällt, kann ich dir nicht sagen. Wer über Google sensible Daten versendet oder dort speichert, ist selber Schuld. Mit Eröffnung eines Kontos bei Google erklärst Du dich mit den Bedingungen zu Datenerfassung und -weitergabe einverstanden. *PUNKT* Dein Einverständnis berechtigt Google im vorgegebenen Rahmen deine Daten zu verwenden. Für mich persönlich überwiegen aber die Vorteile eines Google-Accounts (viel Speicher, Mail, Kalender, Fotoalben, einfaches Office-Paket,...)...und das alles aus einer Hand. Wer aber in seiner Paranoia hinter jeder zweiten Webadresse böse Datendiebe vermutet, der sollte die Finger von Google lassen und seinen Internetzugang kündigen.
 
Der Kalender ist genial! Gratis bis zu 5 SMS empfangen wenn ein Termin fällig ist. Also z.B hat jemand Geburtstag, dann trage ich das ein, und wähle "Jährlich Wiederholen". Wenn z.B die Freundin geburtstag hat, mache ich eines 2 Tage voraus, dann kann man noch schnell was kaufen, und eins dam am Geburtstag selber! Genial... Nie wieder Geburtstage von Kollegen vergessen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen