Need for Speed 12: Zurück zu den Wurzeln der Serie

PC-Spiele Mit "Need for Speed: Pro Street" veröffentlichte Electronic Arts im letzten Jahr den elften Teil der beliebten Rennspiel-Serie. Laut Frank Gibeau, Präsident von EA Games, konnte dieser Teil nicht die hohen Erwartungen des Unternehmens und die der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://www.winfuture.de/news,37513.html diese news hatten wr doch schon ...
 
Irgenwo hab ich das schon mal gelesen ?? Aber wo ??? X-)
 
Hauptsache... Need For Speed Reihen am laufenden Band raus bringen, und später erst erkennen was da überhaupt produziert wurde !? wie oft EA schon sowas Berichtet hat, " in der nächsten NFS Reihe wird alles besser.. " jaja. von wegen.
 
@nakrat: Bingo, sollen mal 2 Jahre nix releasen aber dafür nachdenken was machen,
Underground war fein, U2,MW,C,PS war alles nimmer des wahre.
Des Schadensmodell von ProStreet war a gute Idee, grafisch recht fein durchgesetzt, aber spieltechnisch.... nicht. Selbst bei NFS Brennender Asphalt war des besser.
 
@nakrat: Wie wärs, wenn man in der Rolle eines 13-Jährigen Kiffer schlüpfen würde, ein Auto nach dem anderen Klaut und vor der Polizei aus Berlin nach Polen flüchten würde, um dort die Karren zu verticken? ^^
 
@nakrat: Stimme dir voll und ganz zu. Ich kann mich noch an die ersten 3 Produkte von Need for Speed erinnern. Für mich waren da die gute Grafik und die Naturstraßen wichtig... das war ein Feeling im Porsche oder Ferrari an der Küste lang rasen . . aber nu immer dieses Dark Town Prinzip.. alles langweilig. wieso nicht mal wieder reale Cote Azur Straßen. oder Bretagne oder überhaupt mal wieder mehr Landschaftsracer .. ^^
 
@schizomizu: oder Sinnlos durch die Straßen laufen und Teuere Autos Beschädigen...
" Need for Speed Vandalism "
 
@castor: JAAA genau dickes +´! Du hast ja so recht. Ich erinner mich noch an die ersten vier NfS Teile. 2+3 waren am geilsten! Ojeee das waren noch Zeiten, ab Underground war bis auf MW alles wirklich schlecht! Das ganze feeling war weg! Tunen schön und gut, aber mussten es gleich billige Reisschüsseln sein, mit denen ich fahren muss? Wer will schon im Dunkeln fahren...Gangsta... neee Danke das brauch ich nicht! Strand feeling...Sommer Sonne...das war geil :D
 
@schizomizu: Dann will ich der Polizist sein der den Kifffer gnadenlos überfährt und auf ihm Bremst.
 
@schiomisu: Spiel doch "GTA San Andreas", das kann alles, was du eben genannt hast. Nur nicht mit der Strecke Berlin-Polen.
 
@nakrat: weviel teile gab es schon von N4S???? Das Problem ist, dass alle N4S-Teile auf dem gleichen prinzip beruhen. Immer das selbe. Anstatt mal eine neuentwicklung zu produzieren, motzen die einfach nur die auto auf. Das Spiel ist der größte Scheiß, den es gibt, Dann lieber Alarm für Cobra 11.
 
@skuZz: http://de.wikipedia.org/wiki/Need_for_Speed diese Teile gibs. Aber nur die ersten 3 waren wirklich sau gut! Dann nochmal MW aber der Rest is nich sooo dolle, bis richtig schlecht!
 
@nakrat: hab damals mit NfS2 SE angefangen un d dann das 3er gezoggt seitdem keines mehr weils mich nich geritzt hat wie bei den anderen beiden teilen :D wär echt cool wenn so nen NfS2 ableger wieder kommen würde.
 
@nakrat: Es bräuchte einfach eine Fahrphysik wie in NFS Porsche, die Autos von mir aus aus MW, C oder PS, die Grafik aus PS, mit den Strecken aus Porsche (die Landschaft war einfach geil, dieses Blink Blink und gejaule aus PS hällt ja keiner aus) und die Cops wie in Brennender Asphalt und MW...dazu ein Schadensmodell wie in Juiced 1...das wäre mal ein top Spiel! ...eventuell noch die komplett freie Fahrt wie in Midnight Club wo man sich aussuchen konnte wie man zum Ziel kommt...
 
@fieserfisch: Des würd ich sofort kaufen des game ! ^^
 
Was den 13-Jährigen Drogenjunkie angeht, da passt ja irgentwie schon wieder der Name "Need For *Speed*" passen. - NFS12Klappentext: "Auf der Suche, nach dem nächsten Rausch, rast du als 13-Jähriger Kleinkrimineller durch Berlin und versucht Geld für das Bordell deiner Familie zu beschaffen. Doch unverhofft kommen dir Schwierigkeiten dazwischen! Wirst du es als Kleinwüchsiger schaffen das Pedal zu erreichen? kannst du den unsäglichen Schmerz deiner letzten Milchzähne überwinden? All das in NFS12" :P
 
@MenschMeier: Blauen Pfeil nich vergessen :)
 
@MenschMeier: Stimmt ... aber glück gehabt so ist er wenigstens noch da :)
 
Also ich finde, das das beste NFS einfach NFS 3: Hot Pursuit war, geile Strecken, Polizei, geilere Autos als in jedem anderen Teil, vor allem das feeling war bombe. Besonders die Polizeisprüche, wenn die sich verheizten und den mega unfall bauten "UAAAAARRRHRHHGHGGH" ^^. Das war saucool, oder die Schneestrecken fand ich richtig stilvoll und diese geilen passfahrten mit richtigen Heizergeraden und was weiß ich noch. Das waren geile spiele und erlebnisse, vor allem war need for speed auch noch richtig schwer im late game. Man musste sich sogar anstrengen, um zu gewinnen oder einige rennen 1000x fahren. Was mich am meisten stört, is dieses bekloppfte Kleinwagentuning, dass is sooo übelst Kiddielike, dass es schmerzt, Besonders ProStreet fand ich von der Grafik klasse, das war innovativ und wieder ein Schadensmodell...aber die Fahrphysik war so dämlich das ich gelacht hab, als ichs mitm Lenkrad gespielt hab und pedale...klotten dumpf. fährst mit 60, mit !60! in eine langezogene Kurve und dir bricht trotzdem der Arsch weg, wo haben die diese fahrphysik her? selbst ausgedacht? dann noch die Menü-Führung. sowas dümmliches können sich nur Ammis einfallen lassen.
Back to roots finde ich ist ein gutes Motto, nehmt die tuning-möglichkeiten aus NFS Carbon&U2(innenraum ist nicht ganz unwichtig fürs feeling), edelere Autos(benz,BMW,!AUDI!,jaguar,Aston Martin, Ferrari,Lambo, halt richtig geile karren die ich nich alle tage irgendwo sehe, nicht sonne Alltagsscheisse die jedes kleines Kind fährt, nen Renault R6?!?! hallo gehts noch?), SChadensmodell von NFS PS, Fahrphysik wäre die von U2 oder u1 ganz nett, nicht allzu realistisch aber auch nicht total dumm wie bei PS. Auf jeden sollten sie die Polizei von Hot Pursuit wieder einführen, die waren wenigstens noch Lustig und stilvoll, so alla Bud-Spence-feat-Terence-Hill.^^
Was mir am meisten aufstößt ist immer dieses Gangster Klischee, was EA erfüllen will, um die ganzen Hopperkiddies als Kunden zu bedienen. das is sooo abgedroschen und ausgelutscht. Mir wärs lieber wenn diese ganze Storyscheisse wechbleibt und man einfach man selbst ist, und nicht irgendeinen Assi spielt, der von bullen gejagt, von verrückten Reichenkiddies gehasst wird, weil er besser fährt. !ICH! will die Autos fahren, und nicht irgendnen Assi spielen der Autos fährt^^.
so long@EA: VERSAUT DAS NICH SCHON WIEDER WIE DIE LETZTEN 3 TEILE...-.-.
 
@DerBaer79: Also ich finde, das das beste NFS einfach NFS 3: Hot Pursuit war, geile Strecken, Polizei, geilere Autos als in jedem anderen Teil, vor allem das feeling war bombe. Besonders die Polizeisprüche, wenn die sich verheizten und den mega unfall bauten "UAAAAARRRHRHHGHGGH" ^^. Das war saucool, oder die Schneestrecken fand ich richtig stilvoll und diese geilen passfahrten mit richtigen Heizergeraden und was weiß ich noch. Das waren geile spiele und erlebnisse, vor allem war need for speed auch noch richtig schwer im late game. Man musste sich sogar anstrengen, um zu gewinnen oder einige rennen 1000x fahren. Was mich am meisten stört, is dieses bekloppfte Kleinwagentuning, dass is sooo übelst Kiddielike, dass es schmerzt, Besonders ProStreet fand ich von der Grafik klasse, das war innovativ und wieder ein Schadensmodell...aber die Fahrphysik war so dämlich das ich gelacht hab, als ichs mitm Lenkrad gespielt hab und pedale...klotten dumpf. fährst mit 60, mit !60! in eine langezogene Kurve und dir bricht trotzdem der Arsch weg, wo haben die diese fahrphysik her? selbst ausgedacht? dann noch die Menü-Führung. sowas dümmliches können sich nur Ammis einfallen lassen. Back to roots finde ich ist ein gutes Motto, nehmt die tuning-möglichkeiten aus NFS Carbon&U2(innenraum ist nicht ganz unwichtig fürs feeling), edelere Autos(benz,BMW,!AUDI!,jaguar,Aston Martin, Ferrari,Lambo, halt richtig geile karren die ich nich alle tage irgendwo sehe, nicht sonne Alltagsscheisse die jedes kleines Kind fährt, nen Renault R6?!?! hallo gehts noch?), SChadensmodell von NFS PS, Fahrphysik wäre die von U2 oder u1 ganz nett, nicht allzu realistisch aber auch nicht total dumm wie bei PS. Auf jeden sollten sie die Polizei von Hot Pursuit wieder einführen, die waren wenigstens noch Lustig und stilvoll, so alla Bud-Spence-feat-Terence-Hill.^^ Was mir am meisten aufstößt ist immer dieses Gangster Klischee, was EA erfüllen will, um die ganzen Hopperkiddies als Kunden zu bedienen. das is sooo abgedroschen und ausgelutscht. Mir wärs lieber wenn diese ganze Storyscheisse wechbleibt und man einfach man selbst ist, und nicht irgendeinen Assi spielt, der von bullen gejagt, von verrückten Reichenkiddies gehasst wird, weil er besser fährt. !ICH! will die Autos fahren, und nicht irgendnen Assi spielen der Autos fährt^^. so long@EA: VERSAUT DAS NICH SCHON WIEDER WIE DIE LETZTEN 3 TEILE...-.-.

das nächste mal. kurz und knackig
 
@DerBaer79: Nachdem ich mir deinen Text reingezogen hab :D, muss ich dir in ALLEN Punkten zustimmen! (+). Warum sollte ich im Spiel mit nem Corsa oder nem anderen Kleinwagen rumheizen wollen, wenn ich schon einen in echt hab??! Wenn dann richtig noble Schlitten!__________@skuZz: Was hast du denn für Probleme?!?!
 
@DerBaer79: Du sprichst mir aus der Seele (+++)
 
@ skuZz
IöI wolltest du herausfinden wie man kopiert und dann einfügt? tolle sache sowas gelle IooooooooI was die technik so alles erlaubt! omfg :o)
 
@DerBaer79: 100%agree! NFS Hot Pursuit - ein klassiker! Back2the Roots heisst für mich zurück zu den WIRKLICHEN anfängen von NFS!
 
@DerBaer79:
Da bekomm ich doch glatt Lust, NFS3 nochmal auf meinen Rechner draufzumachen. *g*
 
Also ich kann "DerBaer79" auch nur voll und ganz zu stimmen. @skuZz: Was soll der komische Kommentar mit kurz und knackig? Man muss sich doch auch mal Luft machen dürfen...
 
diesen tuning- und skinmist könnse auch kicken, interessiert mich die bohne und nahm nur nervend zeit in anspruch (tuning)
 
@muesli: JA JAAA JAAAA richtig !!!! (+)
 
Die soll mal den "The fast and the furious"-Anteil abbauen. Auf 0. Dann können wir drüber reden, aber sonst können sie sich das sonstwohin stecken.
 
Ja, diese dämlichen Programierer.. alles abgucken und klauen aber mal bei Gran Turismo schnüffeln, da kommt keiner drauf. Lieber einen Aufguß nach dem nächsten. Ich staune ja, daß nicht wie immer die Raubkopierer schuld an den schlechten Absätzen sind. Egal, seit 8 Jahren sind die Leute auch zu dämlich Resident Evil für den PC "abzugucken" oder sowas wie "Landstalker" oder "Alundra"... Naja, macht mal. PC spielen ist so öde geworden wie Topfschlagen zum Kindergeburtstag. Bringt lieber mehr Online-Suchtspiele, davon gibts noch nicht genug und das Geld rieselt so schnell, daß man mit Zählen nicht nachkommt...
 
Wirklich neu erfinden kann man Rennspiele nicht. Es gab ja alles schon, von normalen Rennen, bis zu Verfolgungsfahrten. Also bleibt nur der Weg die Rennspiele immer realistischer herzurichten, und dazu gehören Fahrphysik, Sound, und ein realistischer Schaden an den Fahrzeugen.
 
Ja, das NFS:PS war, ist und bleibt lächerlich, aber noch lächerlicher ist es, diese News ein zweites Mal zu bringen ~g~
 
mit anderen worten: NFS PS war scheiße und endlich hat ea es auch mal gemerkt. aber ich glaube irgendwie nicht, dass die aus ihren fehlern lernen...
 
sagen nicht immer alle "wir lernen aus unseren fehlern?" damit sie dann neue machen..
 
"Laut Frank Gibeau, Präsident von EA Games, konnte dieser Teil nicht die hohen Erwartungen des Unternehmens und die der Fans erfüllen. " - EA hat tatsächlich hohe Erwartungen? Warum bringen die dann nur Müll und Aufgüsse älterer Spiele raus? Sowas ist doch ein wiederspruch in sich oder der Herr Gibeau hat ein guten Sinn für Ironie.
 
Most Wanted war das spaßigste NFS aller Zeiten. Die sollten endlich mal aufhören, auf Proll-Tuning und möchtegern Coolness zu setzen. Ich will außerdem wählen können, ob ich tags oder nachts fahre. Ständige Dunkelheit macht depressiv :-))
 
Schon interessant... Da nähert sich Pro Street endlich mal wieder einen halbwegs vernünftigen Fahrphysik und auch die PS Angaben stimmen halbwegs, schon wird das Spiel mieß bewertet und verkäuft sich schlecht. Der Beweis, dass NFS nur noch von Spasten-Kids gespielt wird. Polizeijagden... Hört doh auf...Egal was für eine Mörderkarre man in nfs mw hatte... die Polizei war mind. gleich schnell... So ein Schwachsinn! Nachher im Spiel haben die 15min Jagden nur noch genervt. Vor allem wenn man ein paar mal dran gescheitert ist. Seit nfs-u habe ich keinen einzigen nfs teil mehr durchgespielt. immer gabs irgendwas, was mich übelst abgefuckt hat... Die Polizeijagden in MW, die scheiss Drifts, die Fahrphysik, oder das ein voll getunter Opel Corsa genauso schnell war wie ein Nissan Skyline... Seit NFS-U ist das Spiel einfach nur lächerlich und wird immer lächerlich bleiben!
 
"Zurück zu den Wurzeln der Serie" passt nicht mit "Neben dem Tuning-Part sind vor allem die Verfolgungsjagden mit der Polizei sehr beliebt, die man im nächsten Teil wieder einbauen will." zusammen ... zumindest was Tuning angeht nicht ...

NFS MW war das beste NFS seit Teil5, NFS ProStreet (war richtig gut/passt aber nicht ins konzept) war der beste Teil seit MW ...
Ich bin kein Freund von diesen Tuning-Wägen ...

Zurück zu den Wurzeln ... würde für mich bedeuten, schöne Sportwägen (mit Videos/Infos zu den einzelnen Autos), Strecken im Outback, kurvige Bergstrecken, etc ... nicht immer in der Stadt :/
Etappenrennen wo man nicht durchgehend 404 kmh (ProStreet) fahren kann *rofl* (auch wenns Online recht lustig ist)

Fahrphysik wieder einstellbar (wie im NFS2) ... Simulator/Arcade/und noch irgendwas gabs ... Schäden sind mir recht egal ... aber wenn sie schäden machen dann soll man auch ausscheiden wenn man Online einen Unfall baut -.-
 
nfs zurück zu den Wurzeln? haben die das mit ProStreet nicht schon versucht? wenn die zu den Wurzeln wollen, dann glaub ich, wird es Zeit, sich mal wieder zwei Jahre Zeit zu nehmen, ehe sie einen neuen Teil rausbringen. In Rennspielen steckt noch immer eine Menge Potenzial, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Dafür braucht man aber Zeit.
 
Als alter NFS Fan der ersten Stunde kann ich nur sagen das der letzte gute NFS Teil Hot Pursuit 2 war. Was für mich nfs ausmacht ist in erster Linie das Rasen mit Supersportwagen der oberen Preisklasse, in zweiter Linie die Polizei.

Alles andere ist Schrott, wozu ein Auto tunen das so schon über 300 km/h geht? Einstellen für die, die es mögen, oke, aber so ist es kein unkompliziertes Fahren mehr. Auf dieses blöde Getue ala The Fast and the Furious kann ich getrost V E R Z I C H T E N ! ! !
 
...gibt uns ein neues nfs5!!!... schöne verschieden landschaften... point-2-point-strecken (rundkurs suxx)... und einen vernünftigen soundtrack... *an-die-zeit-zurück-schwärmen*...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte