Bericht: Games Convention 2009 angeblich in Köln

Gamescom Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) wird die beliebte Spielemesse Games Convention im nächsten Jahr zum ersten Mal nicht in Leipzig stattfinden. Stattdessen haben sich die großen Publisher auf Köln als neuen Standort ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na toll... dann noch vorverlegen zur karnevallszeit ...
 
@Sohoko: meine Meinung! Ihr da drüben habt genug Messen *g* Lasst uns auch mal was. Btw der Leipziger Flughafen wird doch nun sogar ausgebaut und ist Drehkreuz der neuen Cargo-Airline von Lufthansa und der Dt Post - was wollen die mehr?
 
@Sohoko: War das nicht schon immer so? Hier im Osten wurde etwas aufgebaut und der Westen hat uns alles weggenommen! Schlecht angebunden ist auch gut! Wir haben hier ja nur 2 Autobahnen, der Flughafen ist 2 Kilometer weg und von dort Fahren regelmäßig Shuttlebusse.

Aber nehmt uns nur die letzten Events, dann können wir die Mauer auch wieder aufbauen!

Köln liegt ja auch so Zentral!
 
@sibbl : als die mauer fiel haben wir schon eure silber stromleitungen geplündert und was wir sonst noch so wertvolles finden konnten also warum sollten wir euch nicht auch die messe wegnehmen?... mich wundert es nicht das wir euch nicht eure silberleitungen wieder geben und euch das kupfer aus der wand reissen weil es inzwischen mehr wert ist..[ironie aus]
mit der anbindung weiß ich nicht bescheid (war noch niemals in leipzig) aber ich glaub auch das dies nur ein vorgeschobener grund ist... aber leipzig hat einen riesen vorteil: die messehostessen! wenn ich an köln denke wird mir schlecht (dragqueens usw.) um auch mal da vorurteile anzupeilen... wie ich weiter unten schireb: nehmt hannover denn hier stimmt alles, wir holen die frauen aus den osten als hostessen und die anbindung ist perfekt für den autofahrer (welcher jugendliche fliegt schon zu GC??) und so herlich emotionslos wie wir sind wird das sicher seriös... nur hat köln wieder einen vorteil: man darf da in kleinen kneipen rauchen... und für mediengeile einfach die beste stadt in ger... vielleicht kommt der ein oder andere dann ins fernsehen :) aber bitte dann als clown verkleidet...[jetzt aber wirklich schluss mit der ironie und den schubladen]
 
@Sohoko: Die Autobahn liegt vom Leipziger Messegelände schätzungsweise 200-300 Meter weg. Der einzige Knackpunkt wäre die Gestaltung der Abfahrt, die ist nämlich für so einen großen Ansturm nicht gewachsen! Die Zugverbindung ist auch verbesserungswürdig, aber soweit ich weiß hat Quelle einen Gleisanschluss und wenn man wirklich ein bisschen nachdenken würde könnte man daraus bestimmt auch einen kleineren Bahnhof für die Leipziger Messe machen! Aber harren wir mal der Dinge die sich da entwickeln! Ich würde es ja verstehen wenn die Messe alle zwei Jahre in Leipzig stattfindet.
EDITH: Irgendwie hab ich es heute mit Messern und nicht mit Messen xD
 
Warum nicht Hannover? :D Wär mir am liebsten. *g*
 
@Snaeng: würde auch sinn machen da man ja schon festgestellt hat das hannover von fast überall gleichschnell zu erreichen ist (zeit nicht strecke)... außerdem haben wir noch die cebit und es würde thematisch richtig gut passen!
 
@Sohoko: Ja toll, zumal die cebit damals die Spieler als zu unseriös für ihre Topmesse ansah und vom Hof gejagt hatte.
 
@ Maik1000: leider, aber man muss auch dazu sagen das die aussteller der cebit das so sahen und nicht die region... dennoch wird die GC nicht nach hannover kommen weil es zu teuer für die ist... bei der cebit war es damals aber auch so, dass das interesse der besucher eher in richtung games ging und es geht den herstellern um verkäufe von harter ware...
 
Hannover wäre super, zumal sie zur Expo 2000 ja damals die ganze Infrastruktur sowie das Messegelände selbst ausgebaut haben. Ich würde mich freuen, wäre nur noch eine anstelle von 2,5 Stunden. Bei Köln wäre ich allerdings auch nicht abgeneigt, hauptsache nicht Leipzig :D
 
liebe hannoveraner und niedersachsen. eure cebit home (ja die gabs mal) habt ihr ja gehörig in den dreck gekarrt, zumindest die hannover messe... und dann wollt ihr einfach n konzept von anderen übernehmen??? denkt auch mal daran, das die gc nicht nur ein kinderspielplatz ist, sondern auch ein event für die branche samt pressevertreter... hat hannover nen flughafen? zur gc kommen die leute aus der ganzen welt und darum ist leipzig als veranstaltungsort durch den sehr nahen flughafen und die gute anbindung an das messegelände nicht wirklich schlecht. verbessern kann man immer was. aber das hannover messegelände fand ich schon immer schlecht, erst recht nach dem expo debakel... sollen die mal eigene konzepte in hannover entwickeln - die sie dann zugrunde richten können wie sie lustig sind.
 
@Rikibu: hmm, unser flughafen ist, glaub ich, auf platz 8 der größten flughäfen deutschlands...der von leipzig auf platz 12...soviel mal zum xxx-vergleich... und zur expo, sie ist kein debakel gewesen wie es die medien beschworen haben wollen... informier dich mal über die weltausstellungen in anderen ländern und du weißt wie gut unsere wirklich war... aber eine weltaustellung ist nicht nur angelegenheit eines einzelnen landes hier hatte deutschland entschieden da auch deutschland repräsentiert wurde und nicht hannover... die cebit home war nen flop da der zeitraum schlecht gewählt wurde... wer will schon ne home variante wenn er kurz vorher in die große konnte... aber zusammenhänge liegen dir wohl nicht sonst wäre es dir klar und du hättest deine schublade geschlossen halten können!
 
Ich dachte die GC bleibt bis 2012 in Leipzig, naja mir is Köln lieber^^. Tja mit dem Namen haben sie dann noch ein Problem -.-
 
Schön, nur noch 2 Stunden Autofahrt anstatt 4. Vllt. fahr ich ja dann nächstes mal dahin, allerdings fühl ich mich dafür schon fast zu alt.
 
Juhuuuu. Nur 15 Minuten von mir aus :D
 
@nakrat: ditto. Ausserdem straft es alle Lügen, die bisher unbedingt an Leipzig festhalten wollten. Fest steht, das ein Standort in NRW von ganz Deutschland aus am besten erreicht werden kann und die Anbindung ist auch wesentlich besser.
Man darf nicht vergessen, wieviele Messebesucher aus NRW bei der Games Convention in Köln landen würden. Wahrscheinlich viel mehr als im Östen. Wir brauchen jedenfalls einen Ausgleich, seit die "Computermesse" CeBit 1992 gestorben ist...
 
@wizzel: "Fest steht das ein Standort in NRW von ganz Deutschland aus am besten erreicht werden kann."

Wie kommst du denn bitte darauf? Jeder Standort hat Vor- und Nachteile. Das liegt nunmal in der Natur der Sache. Liegt der Standort im Osten, haben es die Leute aus dem Westen weiter - fände die Messe im Westen statt, hätten es die Bürger des Ostens weiter. Wieso soll also NRW von überall aus am besten zu erreichen sein? Meinst du nicht, dass das etwas zu absolut gefasst ist?
Auch was die Anbindung betrifft kann man das so nicht stehen lassen. Die Leipziger Messe liegt direkt an der Autobahn, ist mit der Bahn vom Hbf Leipzig oder Halle bequem zu erreichen und auch vom Flughafen ist es nur ein Katzensprung. Man kommt also mit allen Verkehrsmitteln sehr gut zum Messegelände - genauso wie in anderen großen Messestädten auch.

Zu deinem Satz "Man darf nicht vergessen wie viele Messebesucher aus NRW bei der Games Convention in Köln landen würden. Wahrscheinlich viel mehr als im Östen." kann ich nur sagen, dass der Messe sicher viele Besucher aus dem Osten Deutschlands verloren gehen würden.
 
@keyboarder2k: " dass der Messe sicher viele Besucher aus dem Osten Deutschlands verloren gehen würden. " Macht nichts, die werden bestimmt Doppelt und Dreifach von den Besuchern aus dem Westen Ersetzt !
 
@nakrat: (-) , aber absolut! Unqualifiziert³ ! Ohne hier (wieder) eine Ost-West-Diskussion vom Zaun zu brechen: verabschiede Dich von dem Gedanken, dass alle Ossis noch nen 486er mit ner Voodoo-Karte benutzen und Monkey Island spielen!
 
@nakrat: ja noch mehr leute rein ja..... du weißt schon was vor zwei jahren auf der GC im OSTEN in Leipzig los war? da war kein Treten mehr möglich... und an die Messe-Stände in ruhe was an-spielen und kucken war auch nicht möglich....
Und "nur" weil die Messe näher an die Massen Population ran rücken soll... kannst du nicht davon ausgehen das auch die Publisher mehr Fläche mieten.... Also Mehr Leute gleiche Fläche...Resultat: nix mehr mit testen und in ruhe schauen... da geht es dann ums eingemachte.... *also ich find das nicht angenehm*
 
@wizzel: Das ist ja Blödsinn. Wenns nach der Anbindung ginge, wäre Düsseldorf erstere Wahl.
Sowohl was Auto, Bahn und Flugzeug angeht.
 
@nakrat:
Von mir aus sind es ca.30 min!Mit der S-Bahn bis Kölle "getuckert" und zwischendurch noch ein Kölsch "gegluckert"!
 
Köln... erstklassige Wahl! Ach ne, Köln ist ja nur 2. Liga. 0:-)
Ich fand Leipzig bisher immer klasse, auch wenn es eine sehr weite Anfahrt ist. Leipzig ist einfach eine tolle Stadt. :)
 
Die Leipziger Messe ist seit 800 Jahren eine der bedeutendsten Messen, Autobahn ,ICE anbindung und Flughafen gibt es auch ...
 
@rommtromm: Seit 800 Jahren? Bist du dir sicher? :D
 
http://tinyurl.com/2nkqrp
 
köln ist perfekt :D hannover hat schon die cebit und das kotzt echt. kenne keinen messestandpunkt der so vermurckst ist!
 
Die Nachrichten sind 100 %FAKE. Leipzig hat die Rechte und Namensrechte der GC. Gab auch selber der Chef der Leipziger Messe auf einer Pressekonferenz bekannt.
Er sagte selber, wenn sie die bewilligung der BIU nicht bekommen, muss die andere stadt die Messe dann anders bennenen.
Aber die GC wird in Leipzig immer staat finden.
Die Redakteure waren besimmt nicht auf der Pressekonfernz.
 
JESS! *strike* da kumm ich wenigstens ehr hin als nach Leibzisch :P
Danke für die Info
 
Oh je, die Gerüchteküche! Selten so einen Schwachsinn gelesen! Leipzigs Flughafen ist ein internationales Drehkreuz und kommt gleich nach FRA, MUC und TXL. Allein schon an dieser Begründung "die internationale Anbindung Leizigs zu schlecht" beweist, dass diese Aussage nur als billige Chimäre nutzt. Von "international" reden und im eigenen Lande bei gleichen Voraussetzungen differenzieren, daraus spricht nur purer Neid, mehr nicht. Leider wird selbst dieser deutlich erkennbare Unsinn von genug Leuten geglaubt werden...
 
Was ist an Leipzig bitteschön schlecht angebunden? Die Messe liegt genau neben der Autobahn außerhalb der Stadt, bietet massig Parkmöglichkeiten und der Flughafen ist auch gleich um die Ecke. Die Leipziger Messe ist eine der modernsten und ich habe nie lange im Bezug auf logistische Umstände warten müssen, auch wenn die GC Jahr für Jahr den Rokord des Vorjahres gebrochen hat. Und wer hier immer noch gegen den "Osten" wettert: Wir sind seit fast 18 Jahren EIN Deutschland und Leipzig ist eine moderne aufstrebende Stadt!
 
@tommy1977: die menschen bilden eine region und deren ruf... wenn man von ost-west spricht dann von den menschen der jeweiligen region... und ja, ostdeutsche sind keine schlechten menschen aber die ausnahmen bilden ein schubladendenken und was da immer so abgeht.... vielleicht ist leipzig nicht ganz so übel aber der gemeine "wessi" hat seine abneigungen gegenüber des "ossis" und umgekehrt... ob berechtigt oder nicht, der mensch ist und bleib ein herdentier!
 
@ Sohoko: Wenn wir schon auf diesem Niveau diskutieren, mach ich meine Schublade auch mal auf! Also...der gemeine Wessi ist überheblich, großkotzig und denkt er wäre was besseres. Diese Spezies lebt in einer fremden Welt und begreift einfach nicht, dass es Menschen in unserem Land gibt, welche unverschuldet in eine Gesellschaft hineingeboren wurden, welche es nicht so gut hatte wie die des gemeinen Wessis. Die Überheblichkeit des gemeinen Wessis veranlasst ihn zu Handlungen, welche meist in Niederträchtigkeit gegenüber den östlich wohnenden Landsleuten ausartet und ständig der Bestrebung unterliegt, diese Regionen ausbluten zu lassen, um seinen eigenen Vorteil zu schützen. Zum Glück war das gerade nur rethorisch und ist NICHT meine eigene Meinung und ich kenne sehr viele nette und zuvorkommende "Wessis" ohne Vorurteile.
 
Einige Leute scheinen noch immer nicht verstanden zu haben dass es sich 89/90 nicht um eine Übernahme der östlichen Regionen Deutschlands in die westliche Zone gehandelt hat, sondern um eine Wiedervereinigung eines Landes welches zusammengehört hat. Wenn ich einige Kommentare hier höre dass es endlich aus L weg ist und nach K kommt dann kommt mir mein Essen vom Sonntag wieder hoch, und das hat längst den anderen Ausgang gefunden. Einige Leute denken wirklich sobald sie den westdeutschen Sektor verlassen haben müssen sie Angst haben mit ihrem Golf, der seinen Auspuff verloren hat und das Geld für die Federn nicht gereicht hat, alle paar Meter im Schlagloch behafteten Kopfsteinpflaster hängenzubleiben.
 
@wieselding: Da zählt einfach der faktor 60Mio. Wessis vs. 20Mio. Ossis, da ist ein standort im westen schon "fairer"...
 
wieso immer alles in den Westen? (nichts gegen Westen^^), aber es ist einer der großen Messen hier im Osten und ich finde, diese sollte auch hier bleiben. Denn in Leipzig GC, Frankfurt eine andere, Köln diese usw. So lernt man auch mal andere Teile von DE kennen und nicht nur immer die eine Seite.
 
GC in Köln? Tageskarte dann für 35 Euro +6 Euro für Parkplatz? Prost Mahlzeit :-(
 
Sämtliche Namensrechte der GC liegen bei der Messe Leipzig. Diese Gerüchte gab es letztes Jahr schon. Ich frage mich trotzdem wie man auf die Idee kommt Leipzig ist schlecht zu erreichen? A9 B-M, A14 MD-DD (auch günstig für alles was an der A2 liegt, Kreuz MD auf die 14) A38 Göttingen. ICE hält hier im Stundentakt. Flughafenanbindung in die ganze Welt. Nein ich bin nicht aus Leipzig. greets
 
Das hätte Köln gerne aber das wird nicht passieren in Leipzig werden grad die Hallen umgebaut um mit den stetig wachsenden Besucherzahlen fertig zu werden. Da wird man wohl kaum ein Jahr danach die Messe ziehen lassen. Hinzu kommt noch das sich die Hersteller immer für den Standort Leipzig ausgesprochen haben und jedes Jahr mehr dazu kommen. Die Messe ist gut da wo sie jetzt ist Mitteldeutschland braucht so ein Event. Aber war ja klar das der Westen da wieder reinpfuschen muss alles Gute was der Osten vorbringt darfnicht dort bleiben. Kann ja nicht sein das die im Osten was besseres auf die Beine stellen als in der Alt Ländern
 
@harl.e.kin: genau

http://www.leipziger-messe.de/LeMMon/PRESSE.NSF/html_newstickerger/20C53A99B125745FC12573B5003312C6?OpenDocument
 
na super, dann gibt es keine lecker mädchen am stand sondern transen und irgendwelche schwuchteln "kotz"
 
Das ganze ist eine Ente und wurde heute vom Gesellschafter dementiert, die Convention bleibt in Leipzig da sie dort ihren Ursprung hat.

@tommy1977: Ja die Convention bleibt in Leipzig, er hat heute Stellung zu den Artikeln in der Zeitung genommen.
 
@patty1971: Das mag ja sein...aber auch die Convention?
 
Hier geht es nicht um die Anbindung hier geht es nur um das liebe Geld wieder.Die Anbindung war doch gut in Leibzig.Ich würde die Messe hier lassen.Wer sie sehen will kommt auch hier her.Ich hab mir ja auch den weiten weg damals als die Cebit noch was gemacht.Die Cebit haben die ja selber kaputt gemacht wegen dem ganzen Geld dann.Das selbe wird mit GC dann auch passieren wenn sie dort läuft.Das hat nichts mit OSt und West zu tun.Daran ist nur die Geldgier schuld weiter nichts.
 
Leipzig war super und ist super sollte sie 2009 wo anders sein ist 2008 die letzte GC für mich und meine kumpels weil wir alle da nich mitmachen werden.
 
@n!vader: Macht nix, dafür kommen dann andere. Da kannste dir schwer was drauf einbilden, dass du jetzt nicht mehr hingehst dann... rofl
 
@n!vader: trotzdem ist sein verhalten des verzichts, einfach nur konsequent.
wie sonst will man seinen standpunkt als besucher (der schließlich viel geld bezahlt) klarmachen? und glaube mir, alle die an der gc interessiert sind und in nrw wohnen, sind auch nach leipzig gefahren. es werden nicht expotential mehr besucher werden, nur weil die messe in tuckentown stattfindet. das ist wunschdenken...
 
Würde ich begrüssen, dann muss ich da nicht immer rüber fliegen :)
 
sollen sie doch machen...die RICHTIGE GC in leipzig und die fake variante in köln...und ich bin mir sicher es werden trotz zweier messen dennoch besucherrekorde erreicht...köln will die GC eh nur weil Electronic Arts ihren hauptsitz dort hat und die millionen zahlen würden
 
*löl* zum glück besitz die Messe Leipzig die Namensrechte an der GC und die würde sie nie verkaufen und GC ist einfach international bekannt...

ich liebe solche Gerüchte
 
Also ich denke das intelligenteste wäre, wenn man die nach Nürnberg verlegt, da es relativ in der Mitte von Deutschland wäre und Nürnberg relativ gute Anbindungen hat!
Bei uns in Müchen möchte ich die aber nicht haben, das würde nur stören und außerdem wäre ich für viele im Norden sehr schlecht, da für die München zu teuer wäre :P
 
@Screemon: N nach Flens sind 800km, L nach Flens sind 500km.
L nach Garmisch 500km, N nach Garmisch 250km. Was liegt da bitte zentraler?
 
Ich finde, man soll Events dort lassen, wo ihre Wurzeln sind.
D.h, GamesConvention in Leipzig, Cebit in Hannover und die LoveParade in Berlin!!! Ich selber war schon 3x auf der GC in L und fand die Anbindung absolut super. Natürlich ist der Andrang der Menschen ziemlich heftig. Deswegen finde ich, sollte man lieber mehr BusShuttle zur Verfügung stellen und auch Straßenbahnen (linie16?) in dieser Woche öfters fahren lassen. Das wäre wesentlich klüger, als eine "MESSE" komplett umzuverlegen!!!
 
Mal davon ab, was zentraler liegt und wo es die bessere Anbindung gibt.

Das Eintrittsgeld wird nach oben gehen. So billig wie in Leipzig kommst du auf keinem anderen Messeplatz rein. Auch vor Ort ist in Leipzig alles günstiger(Essen/Trinken/Hotels). Ein Großteil vieles Besucher ist unter 25 Jahre. Das macht nicht jeder mit.Und die Messe Köln liegt auch nur zentral, wenn man mit der Bahn fährt. Mit dem Auto muss man in die Stadt rein. In Leipzig spielte sich alles außerhalb ab(und das war auch o.k. so). Schade um die vielen Besucher die auch aus der Tschechei und Polen kamen.

Wenn es um`s Geld geht bleibt der Besucher meist auf der Strecke. Siehe CeBit.

 
Der BIU äußerte sich gegenüber pcgames.de.
Zitat:
"Hinsichtlich des Standortes der Branchenmesse wurde bisher keine Entscheidung getroffen. Wir sind aktuell im Gespräch mit verschiedenen Messestandorten über eine Fortführung unserer Branchenmesse über das Jahr 2008 hinaus."
 
Genau- holt einen weiteren Wirtschaftsträger aus dem Osten ! :( wie kann man überhaupt auch nur darüber nachdenken die messe dort weg zu holen *zum kotzen*
 
Solche News gibts doch jedes Jahr seitdem die GC existiert. Mir wäre es lieber, wenn sie 2 Messen pro Jahr machen, einmal im Westen einmal im Osten...oder 1 mal pro Jahr und dann jedes Jahr wechseln, auch ok.
PS: Es kommt nicht auf die Quanität der Spieler an, sondern auf die Qualität ! Ich hasse solche Krasser Checker Typen die denken sie haben von jeden Pups ne Ahnung -_-
 
Find ich RICHTIG GUT!! Nach Leipzig zu kommen war derbs s c h e i s s e! Da fuhr noch nicht mal nen bus von Hamburg hin -.- und per bahn hats 120 euro gekostet hin und zurück! am liebsten wär mir ja Hanover, weil das ein richtig schönes messegelände ist und man da am besten hinkommt :) aber köln ist auch gut. Schöne Stadt gute Verkehrsanbindung! An Leipzig würde ich nur die schönen Messehallen vermissen -.-
 
@stylos: Und das soll jetzt heißen, dass einzig und allein die Stadt Leipzig sowie die Messe schuld daran haben, dass kein Bus von Hamburg nach Leipzig fuhr und das Bahnticket 120€ gekostet hat? Meinst du das mit "gute Verkehrsanbindung"? Ich selbst kann nur sagen, dass wir bis jetzt keine Probleme auf der Autobahn hatten: nicht im Stau gestanden, Parkfläche ist genügend vorhanden, ging super flott. Mit der Bahn muss man schon etwas Glück haben, da natürlich alle Menschen pünktlich zur Eröffnung reinrammeln und man so keinen Platz mehr in der Bahn findet - doch die Bahn reagierte schnell und stellte Ersatzzüge bereit. In Hannover zur CeBIT ist das nicht anders.
 
Eine Sprecherin der Leipziger Messe sagte, jetzt der dpa:"Die Leipziger Messe besitzt die Marke, und die verkaufen wir nicht."
 
Also ich würde es schade finden, die Messe zu verlegen. Denn die GC ist Leipziger Ursprung (ich war jedes Jahr seit dem es sie gibt). Sie hat eine perfekte Anbindung, und gute Lage. Köln wäre extrem weit (ü600 KM Strecke), Leipzig ist nur 60 KM weg. Wenn die Messe mehr Besucher haben möchte, sollten sie Berlin nehmen (nur 120 KM weg^^). Ich sag mal zum Thema Ost-West nur eines: Ich im Osten habe: KEIN DSL, KEIN UMTS, KEIN WiMAXX sondern 56k-Modem. Peace.
 
Ich würde das auch sehr schade finden! Ich fahre jährlich eine sehr, sehr weite Strecke nach Leipzig und mir gefällt es dort. Leipzig ist eine schöne Stadt, die Verkehrsanbindung finde ich auch sehr gut und das Messe-Gelände ist perfekt (wird ja schon wieder ausgebaut). GC verbinde ich automatisch mit Leipzig und ich könnte mir keine andere Location dafür vorstellen. :(
 
Also ich find es erstmal schlecht das die GC aus Leipzig weggehen soll, weil ich jetz schon 4 Jahre jedes Jahr da hingegangen bin und die GC einfach zu dem Gebäude dazugehört, find ich :)
Ich fände es aber fairer, wenn die GC jedes Jahr woanders hinzieht (wo es geeignete Messegelände gibt), und dann auch mal wieder in L ankommt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tweets zu #GamesCom

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles