Microsofts HD-DVD-Laufwerk für 100 Euro erhältlich

Hardware Vor wenigen Tagen hat Microsoft den Preis seines HD-DVD-Laufwerks für die Xbox 360 in den USA gesenkt. Die Erweiterung ist dort jetzt für 130 statt 179 US-Dollar erhältlich. Für andere Länder kündigten die Redmonder bisher keine Preissenkung an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Restposten. :D Schadensregulierung. Wie man will. Dann fangen sie an BluRay-Laufwerke zu bauen.
 
haha..geh nach hause MS
 
@hamse: hä? wenn dann geh nach hause toshiba^^
 
@schrittmacher: Das sind Sony Volltrtl Jünger
 
@overdriverdh21: jupp. ich hab zwar selbst ne ps3 aber mit sowas möcht ich mich nicht vergleichen
 
Bluray werd ich auf jedenfall kaufen! Da kann ich meine ganzen medien drauf brennen! Und halten zudem auch länger als ne Festplatte!
 
@McMOK: Das mit der Haltbarkeit ist mir neu. Hast du dazu ne Quellenangabe?
 
@McMOK: Du kannst da deine Medien drauf brennen? Bist du Künstler?
 
@McMOK: Tolle Wurst, 14cnt/GB auf HDD gegen 60cnt/GB auf BR. Selbst wenn die Diskpreise weiter fallen bleibt die Platte günstiger da derzeit gerade die 1TB-HD zum Preislichen Sturzflug ansetzt und damit die "kleinen" 500 und750er mitnimmt. Besonders ulkig finde ich den letzten Satz von Dir, hast Du es probiert oder Computerbild gefragt?
 
@McMOK: "... Und halten zudem auch länger als ne Festplatte!"
Das Hab ich bei den ersten brennbaren CDs & DVDs auch gedacht: :-P
 
@McMOK: Wer sagt, dass die Haltbarkeit einer BlueRay (existiert grade mal ~2 Jahre wenn überhaupt) höher ist als die einer Festplatte?..... Das sind klamotten die kannst du in 5-10 Jahren "vorsichtig" anmaßen :) aber doch bitte hier keine Labrador (ähm Labor) werte ja....
 
für alle :) nicht BR sondern BD und nicht Blueray sondern Blu-ray :). *lol*
 
Na Super, evtl. kann ich ja mit alten 5,25 Floppylaufwerken in den Markt einsteigen
 
Die machen die Lager leer, nix anderes...
 
Das beweist es: Schon vornherein wusste MS das HD-DVD sich nicht durchsetzt, da das Laufwerk nur für die Filmwiedergabe verkauft wurde. Jetzt machen sie die Lager leer und verkaufen bald BluRay LW, vllt. sogar dann mit Spieleunterstützung.
 
@vollstrecker: ne das is quark, die spieleentwickler entscheiden sich doch nicht für ein format. höchstens für die jeweilige plattform. d.h. würden xbox spiele auf hd-dvd rauskommen würde das format in dieser sparte natürlich weiterleben. p.s. spiele für die xbox360 werden IMMER auf dvd erscheinen sonst macht sich MS ja selbst zum arsch vor millionen von users die nur die 'standard' hardware ausstattung besitzen. es wurde bei den großen konsolen noch nie extra hardware gebraucht um spiele spielen zu können (und wenn ja war sie im lieferumfang des spieles erhalten)
 
ich glaube das habe ich bei tomshardware gelesen! Ne fesplatte 3-5 Jahre und DVD-Blueray 5-10 Jahre!Klar ist das etwas teuer aber auch besser! Weil was ist wen die platte im Ar**** ist? Daten Weg!
 
@McMOK: gegenfrage: und was ist wenn die BlueRay im Oarsch is? Auch Daten Weg :) wobei bei einer HDD die Changchen auf Rekonstrunktion weitaus höher sind als bei otischen Speichermedien :)
 
@ stefan_der_Held : hast du mal daten von einer defekten HDD wiederhergestellt? die chancen sind vielleicht höher aber die sache ist so kostspielig da wird`s dir schwindelig^^ dann lieber doch die pakete in überschaubarer größe auf bd speichern
 
@schrittmacher: wenn man mit dem Gedanken spielt, Daten wiederherzustellen, dann sind die Daten auch das Geld wert :) klar... alles was nicht softwareseitig lösbar ist kostet nen haufen Geld :)
 
@McMOK: Festplatten sollen nur 3-5 Jahre halten? Ich hätte dann hier knappe 300 GB die seit fast 2 Jahren kaputt sein müssten
 
Es ist allgemein bekannt, daß Festplatten im Schnitt eine Langlebigkeit von ca. 11 Jahren haben !
 
@McMOK: Zudem ist bei den heutigen HDD Preisen ein RAID1 keine große Sache mehr, die meisten neuen Boards unterstützen es von vorne Herein und ich denke damit ist man auf der Sichersten Seite (evtl Raid5 aber der Vegleich steht ja zu einem optischen Laufwerk)
 
@schrittmacher: Bei einer HDD kann man aber problemlos ein backup machen, hast Du das schonmal bei zB 40 CD oder DVD versucht?
 
@ Maik1000: na von mir aus kauft euch die platten doch doppelt aber ich fertige mir meine backups weiter auf optischen datenträgern an weil ich dann mit sicherheit mehr retten kann als auf ner platte. das man die scheiben alle paar jahre erneuern sollte versteht sich von selbst und bei meinem backupzyklus kommt das meiste wohl schon auf ne bd wenn es wieder soweit ist. 40 cds sind natürlich ein bisschen viel aber wenn mir ne platte abraucht spiele zunächst nur das ein was ich auch brauch und das liegt sicherlich nicht auf 40 cds. @ stefan_der_Held falsch! ich verstaue daten bei denen es mir darauf ankommt das sie halten sicherlich nicht ohne backup auf nur einen datenträger und somit ist es total überflüssig das ich viel geld ausgeben muss um die daten zu retten
 
Ok da hast du recht! Aber sei doch ehrlich!wer seine DVDs sicher lagert entgeht dem ganzen!UNd die rekonstr. solcher platten kosten viel geld!
 
@McMOK: [OT] Bitte nutze zum Kommentieren den "Blauen Pfeil" beim entprechenden "Oberen" Beitrag und änder dann das "@USERNAME" entsprechend ab... sonst kann hinterher deinen Post keiner mehr zurodnen :)
 
blue ray scheint mir perfekt z.b für ganze Staffeln von Filmen!
 
@McMOK: naja... der Einzige Unterschied ist, dass quasi ~20DVD's zu einer "verschmelzen" :) Mir ist diese Technik ehrlich gesagt noch zu teuer als dass ich auch nur drüber nachdenke hier zu investieren...
 
@ stefan_der_Held: da wird nix verschmolzen, der BD Laser arbeitet mit einer kürzeren wellenlänge und somit wird die datendichte höher. wir backen uns doch hier keine pancakes
 
@schrittmacher: öhm... wenn mans technisch korrekt schreiben will jap... ich bin einer, der etwas veranschaulichen will :) was ich wollten sagen: anstatt du haben 20DVD's du nurnoch haben 1 BlueRayDisc :)
 
@ stefan_der_Held: ja weiß schon wie du`s meinst aber gerade bei dieser thematik kann das in die falsche richtung losgehen da es durch aus möglich ist mehrere layer zu stapeln und jemand denken könnte man schichtet so viele lagen dvds aufeinander bis man ne bd hat. wenn du`s anschaulich erklären willst sag das mehr daten auf kleineren raum gespeichert werden. so gibbet keine mißverständnisse :)
 
hab ich heute zufällig auch gesehen im media markt. nur keine filme mehr. xD
 
wenn ich das HD DVD laufwerk am pc benutzen möcht, kann ich HD DVDS auch am PC schauen, oder brauche ich den extra Toshiba treiber oder `?
 
@urbanskater: bei xp ja, vista hat den schon integriert
 
also ich denke da kann man zugreifen, um so mehr player es gibt um so mehr filme gibbet dann auch wieder, macht ja nichts wenn es filme auf beiden medien gibt. im edneffekt ist ja ganz klar sobald es mehr hd dvd player gibt werden sich sich WB u. die anderen die exklusivität nochmal überlegen.
 
@maximus3: überleg bitte mal genau was du sagst, denn der Player rettet die HD DVD sicher nicht, schönes extra aber keine rettung, denn: wenn ich das laufwerk z.b am pc nutze mit treiber guck ich ein HD DVD film über USB2.0 weil das laufwerk keine HDMI schnittstelle hat und ohne 360 is es auch blöd, außerdem nen nenn mir mal gute filme die es für die HD DVD gibt wo die Blu Ray nicht auch bietet?
 
@ urbanskater: transformers. aber ansonsten muss ich dir recht geben. hd-dvd stirbt.
 
Winterschlussverkauf. Alles muß raus.
 
@yobu: Wer kauft jetzt noch Technik fr ein totes Format?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles