Millionen für Werbung: Nvidia will bekannter werden

Hardware Der Chiphersteller Nvidia will offenbar nicht länger nur Computer-Freaks ein Begriff sein. Laut Medienberichten will das Unternehmen mehr als 40 Millionen US-Dollar für Werbung ausgeben, um auch unter Otto Normalverbrauchern zu einer bekannten Marke ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aha... wie bekannt denn noch?
 
@brianmayclone: So bekannt wie Tempotaschentücher :-)
 
@species: *lol* köstlich (+)
 
@brianmayclone: Vielleicht, das die Konkurrenz (A**) in Vergessenheit gerät....
 
@brianmayclone: ja, das frag ich mich auch^^
 
"Nvidia will bekannter werden": Nvidia...wer oder was ist NVIDIA
 
Ist das nicht die Firma die die Darstellung von "Hallo Welt" auf einem Monitor ermöglicht?
 
@SofaSurfer: Das ist eine Creme.
 
@Awake: war das nicht des jedermans 1. lektion wenn es um sachen java-programmierung geht? das war was...^^
 
@SofaSurfer: Habe gestaunt, als ich in Italien (Varazze oder in der Nähe davon) eine Bar namens NVIDIA gelesen hab :-) Ist ziemlich populär. War jedenfalls voll dort :)
 
@Saiba: Da war wohl jemand in einer Projektwoche am "lernen"....
 
Öm...naja. Ich find das so mittelmäßig sinnvoll! NVidia is ja schon geil, von den Gamer GPUs aus gesehen. Aber der Normalverbraucher baut sich doch nich selbern PC zusammen, oder? Und in den meisten fertig PCs sind doch mittlerweile NVidia GPUs. Wozu dann noch Werbung. Falls einer verstanden hat was ich hiermit sagen wollte^^.
 
@CrumpleZone: Es stimmt schon das ein Normalverbraucher seinen PC nicht selber zusammenbaut. Aber warum macht dann Intel Werbung für seine Prozessoren? Richtig, weil sie wollen das die Leute Fertig-PCs mit Intel-CPUs kaufen. Und das gleiche Ziel wird Nvidia wohl auch verfolgen wollen.
 
Hmm soso, dann sind alle User die zuvor nVidia benutzt haben Freaks, das ist schon fast eine Beleidigung. Ich würde mich jedenfalls nicht als Freak bezeichnen. MfG Gothie.
 
@Gothic: ich würde dich als gothic bezeichnen :)
 
@Gothie: Und daher bin ich ein Freak, der eine andere Weltanschauung hat als Du? Kleingeist! :P MfG Gothie
 
Also ich kenne nur ATI und NVIDIA... Die sind doch schon sehr bekannt...
 
Matrox, das is hier das Schlagwort...Wer kennt heutzutage noch Matrox^^. Gut für den Heimanwender ists warscheinlich kein Begriff, aber für CAD Leute, sicherlicher.
Sollense lieber mal die Preise runterschrauben, ich glaube Nvidia ist schon bekannt genug, und die Leute die Nvidia nicht kennen, die interessiert es warscheinlich auch wenig, warum jetzt da ein Bild einscheint und wer für das tolle gestochen scharfe bild verantwortlich ist. Mag ja marketing technisch nicht blöde sein, nur ob es Sinn macht 40Millionen € für ein bisschen Fernseh-Werbung rauszuschmeißen halte ich persönlich für wenig gelungen und für rausgeschmissen.
 
lol... durch einen knick in der pupille habe ich leistungsunfähige grafikkarten gelesen und musste erstmal lachen... was wollen die eigendlich noch, sind doch schon bekannter als ati...
 
Naja gibts ja oft solche Kampagnen, als Beispiel kann man da mal Kabel Deutschland nennen.
 
Wenn Nvidia die Preise senken würde wären sie ganz schnell bekannter *gg*
 
@erniebert: das wird wohl evig ein Wunschtraum bleiben :D ne mal ehrlich... die sollen nicht so viel in Werbung investieren... das schlägt sich auf die dauer für uns negativ auffen preis nieder... was meints wohl warum UNTER ANDEREM AMD und ATI so günstig sind :) keine oder wenige Werbung und entprechende Kosten :)
 
Verständlich ist es. Was man mit gutem Marketing alles hinbekommt sieht man doch z.B. bei Apple. Es ist einfach eine Marke, die bei den Leuten in den Köpfen steckt. Und wenn sich der DAU von nebenan mal wieder einen neuen Wohnzimmerfön (also einen neuen PC) kaufen will, dann sagt er eben in Zukunft nicht nur "Ist denn da auch ein Centrino-Prozessor drin?", sondern auch "_Macht denn da auch das Nvidia meine Bilder richtig scharf?".
 
Also tut mir leid, aber NVIDIA hat wohl kleine Probleme oder?
Das ist als würde CocaCola noch bekannter werden wollen... warum möchte eine bereits bekannte Firma bekannter werden? Ich kenne keinen, der NVIDIA nicht kennt :)
 
@Screemon: Hmm, warum macht CocaCola dann noch Werbung wenn die jeder kennt? Um nicht vergessen zu werden und der Konkurrenz erschwert Marktanteile zu erlangen.
 
qualität für günstigen (!) preis macht von alleine werbung ... dort sollte nvidia erstmal anfangen anstatt millionen in penetrante werbung zu stecken.
 
Ich finde diesen Schritt von Nvidia gut, ich bin zwar kein Nvidia-Fanboy, aber so wird die Hardware auch mal für "normale" Menschen in das öffentliche Licht gerückt.

Auch die Apfel-Werbung finde ich persönlich gut.

Seb
 
Ist der Slogan von Intel nicht "Leap Ahead"?
Oder haben die den schonwieder geändert? Fand den alten besser und auch verständlicher.

Kann mir gut Vorstellen das Nvidea genauso bekannt werden kann wie Intel für den Autonormalverbraucher.
 
Nvidia.. Nvidia... War da mal nicht was...? Ach ja! Genau! Das waren doch die, welche noch vor etwas mehr als einem jahr dank ihrer hardware in meinem pc bei etlichen games für zunehmend mehr und mehr grafikfehler auf meinem monitor sorgten! Ich glaubte schon fast vor lauter unschärfe auf dem screen, zum sympathischen brillenträger mutieren zu müssen...! Gehts da eigentlich noch bekannter??? Na dann mal los jungs! Sollen ruhig noch MEHR leute eure technik kennenlernen.. *gg*
 
Die brauchen doch echt keine Werbung mehr... Die Werbungskosten werden eh wieder über die Preise auf den Kunden abgewälzt. Die sollen lieber die Werbung bleiben lassen und die Produkte billiger machen. Dann kann ich mir auch mal neuen PC kaufen =)
 
schon bei der überschrift gedacht, und auch rechte gehabt.

heast wenns bekannter werden wollen dann sollns das geld in entwicklung und verbesserung inverstieren, dann werns von selber bekannter wenns besser als die konkurez sind

€dit: ****ing verschreiber, wer rechtschreibfehler findet darf's behalten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links